info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Poko-Institut | 19.10.2017

Fit für den BR-Vorsitz III - Strategie und Verhandlungsführung


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
16.05.2017 - 19.05.2017
DE-25826 St. Peter-Ording/Nordsee

Kurzbeschreibung

Als Betriebsratsvorsitzender oder stellvertretender Vorsitzender sind Sie regelmäßig Ansprech- und Verhandlungspartner des Arbeitgebers. Wer bei diesen Verhandlungen etwas erreichen will, braucht dazu eine Strategie und nötiges Verhandlungsgeschick. Strategie ist zielorientiertes Handeln, das die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Überlegungen des Verhandlungspartners einbezieht – ein Muss für eine erfolgreiche Arbeit als Betriebsratsvorsitzender oder stellvertretender Vorsitzender.


Inhalt

Als Betriebsratsvorsitzender oder stellvertretender Vorsitzender sind Sie regelmäßig Ansprech- und Verhandlungspartner des Arbeitgebers. Wer bei diesen Verhandlungen etwas erreichen will, braucht dazu eine Strategie und nötiges Verhandlungsgeschick. Strategie ist zielorientiertes Handeln, das die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Überlegungen des Verhandlungspartners einbezieht – ein Muss für eine erfolgreiche Arbeit als Betriebsratsvorsitzender oder stellvertretender Vorsitzender.

Agieren statt reagieren – Initiativrechte des Betriebsrats



  • Wo kann ich nur reagieren – wo agieren?

  • Schwache und starke Beteiligungsrechte

  • Die eigene Verhandlungsposition richtig einschätzen

  • Das Initiativrecht des Betriebsrats

  • Durchsetzung eigener Initiativen – auch gegen den Willen des Arbeitgebers

  • Einigungsstelle und arbeitsgerichtliches Beschlussverfahren


Vom Problem zur durchdachten Strategie



  • Analyse als Basis für das eigene Handeln

  • Positionen verstehen und Interessen erkennen

  • Risiken abwägen – der Blick auf Betrieb und Belegschaft

  • Definition der Ziele: „must haves“ und „goodies“

  • Phasen der Strategieentwicklung


Instrumente der Strategiefindung im Betriebsrat


Hart aber fair – Verhandlungsführung in der Betriebsratsarbeit



  • Die unterschiedlichen Phasen von Verhandlungen

  • Eigene Interessen deutlich machen, aber flexibel bleiben

  • Achtung Falle: unfaire Verhandlungstaktiken erkennen

  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit – eine Verhandlungssache?






Zielgruppe

Betriebsrat

Preis: 1395 €


Zur Veranstaltungsseite: http://www.poko.de/Betriebsrat/Seminare/Mandate-besondere-Funktionen/Betriebsrats-Vorsitzende-und-ihre-Stellvertreter/0402-Fit-fuer-den-Betriebsratsvorsitz-III??utm_source=PDW&utm_medium=link&utm_campaign=seminarsuchmaschinen

Unternehmenseintrag: Poko-Institut

Eingestellt am: 19.10.2017 von: Poko-Institut.

Weitere Events von Poko-Institut: