info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hermannsen-Concept | 03.12.2017

GESCHLECHTSSPEZIFIESCHE KOMMUNIKATION


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
04.12.2017 - 05.12.2017
DE-48159 Münster

Kurzbeschreibung

Business-Kommunikation Mann/Frau – Frau/Mann
Frau sagt - Mann versteht und umgekehrt... Ganz einfach, oder? Männer und Frauen denken, fühlen, sprechen und handeln unterschiedlich. Das hat häufig zur Folge, dass die Kommunikation zwischen den Geschlechtern in Konflikten endet. Ein Stolperstein der Mann/Frau-Kommunikation ist, dass Männer sequentiell „ticken“ und sich auf das Ergebnis fokussieren. Frauen hingegen arbeiten simultan und erfreuen sich am Pro- zess. Wie überwinden Männer und Frauen Vorurteile und entwickeln mehr Verständnis, ohne sich dabei untreu zu werden?
In diesem Seminar lernen Sie typische „Minenfelder“ der Mann/Frau-Kommunikation kennen und wie sie sich intelligent und elegant umgehen lassen. Sie lernen Wege kennen, die den Kommunikationsfluss zwischen Mann und Frau schließlich reibungslos verlaufen lassen.

INHALTE

- Nur das Hirn hat Schuld? Ein Ausflug in die Hirnforschung
- Wie funktioniert das Gehirn der Frau und das des Mannes?
- Das "4-Ohren-Modell" mal wirklich praxisnah
- Grundlagen der Kommunikation
- "Sackgassen"-Gespräche und wie Sie wieder rauskommen
- Typische Missverständnisse zwischen Frau und Mann
- Metakommunikation als Werkzeug für Klarheit und Transparenz
- Und ewig währt das Schweigen und wie es gebrochen werden kann
- Subtile Andeutungen und wie Sie darauf reagieren
- So entwickeln Sie Verständnis für die Rolle des Anderen
- Kommunikationsregeln für die Mann/Frau-Kommunikation


METHODEN
Die Seminare sind intensiv praxisorientiert. Alle Inhalte werden gemeinsam in Einzel- oder Teamübungen, Fallbesprechungen sowie in Plenumsreflektion und Diskussion erarbeitet. Der/die Referent/in gibt prägnante Inputs aus Psychologie, Kommunikations- und Managementforschung. Die Teilnehmenden haben Gelegenheit, eigene Praxisbeispiele einzubringen und mittels Videoanalyse zu reflektieren. Sinnvolle Methodenwechsel ermöglichen einen hohen Erlebnis- und Ergebnisfaktor.

Vorkenntnisse

keine besonderen Vorkenntnisse nötig

Zielgruppe

Für Fach- und Führungskräfte, die ihre Kommunikationskompetenz gezielt überprüfen, erweitern und optimieren möchten.

Kursdurchführung

Tageskurs

Dauer

1.Tag 10.00-17.00 und 2.Tag 9.00-16.00

Teilnehmer

1-12

Förderung

über Bildungsscheck NRW

Abschluss/Zertifikat

Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat des Anbieters!

Preis: 1130.50 € (inkl. MwSt.)


Zur Veranstaltungsseite: https://www.hermannsen-concept.de/seminare/rhetorik-und-kommunikation/geschlechtsspezifische-kommunikation

Unternehmenseintrag: Hermannsen-Concept

Eingestellt am: 03.12.2017 von: Vanessa Pilz.

Weitere Events von Hermannsen-Concept: