info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hermannsen-Concept | 29.11.2017

MACHTSPIELE


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
06.05.2017 - 07.05.2017
DE-23845 Hamburg

Kurzbeschreibung

Mit Macht und Manipulation erfolgreich umgehen

Sie kennen es auch: Den Kollegen, der sich immer in den Vordergrund spielt? Den Gesprächspartner, der Sie „vorführen“ will. Oft erleben wir uns als ohnmächtig und wissen nicht im richtigen Moment zu handeln. Machtspiele am Arbeitsplatz sind mühselig und verhindern konstruktive Zusammenarbeit. Lernen Sie die Mechanismen von Machtspielen und Manipulationen zu durchschauen. Erfahren Sie, wie Sie klare Grenzen setzen und kommunizieren können, ohne dabei an Souveränität und Verbindlichkeit einzubüßen. In diesem Training stärken wir Ihre Wahrnehmung für diese Situationen. Praxisorientierte Übungen ermöglichen Ihnen, schwierige Situationen künftig zu meistern und Ihre Ziele nicht aus dem Blick zu verlieren!

INHALTE

- Muss ich mich immer durchsetzen?
- Wie erkenne ich früh, welche Rolle der Andere einnimmt?
- Wie können mir die Erkenntnisse der Transaktionsanalyse helfen, mein Verhalten zu steuern?
- Das Selbstmanagement und seine Ziele
- Wie entwickele ich „gesunden“ Altruismus?
- Wer Profi sein will, bleibt souverän
- Der Einsatz der Körpersprache und der Stimme
- Eskalationspotentiale erkennen und klug deeskalieren
- Wege zum fairen Miteinander
- Der Methodenkoffer für Machtspiele

METHODEN Die Seminare sind intensiv praxisorientiert. Alle Inhalte werden gemeinsam in Einzel- oder Teamübungen, Fallbesprechungen sowie in Plenumsreflektion und Diskussion erarbeitet. Der/die Referent/in gibt prägnante Inputs aus Psychologie, Kommunikations- und Managementforschung. Die Teilnehmenden haben Gelegenheit, eigene Praxisbeispiele einzubringen und mittels Videoanalyse zu reflektieren. Sinnvolle Methodenwechsel ermöglichen einen hohen Erlebnis- und Ergebnisfaktor.

Vorkenntnisse

keine besonderen Vorkenntnisse nötig

Zielgruppe

Für Fach- und Führungskräfte, die auch in Machtspielen ihre Ziele im Blick haben wollen und ihre Souveränität stärken möchten.

Kursdurchführung

Tageskurs

Dauer

1.Tag 10.00-17.00 und 2.Tag 9.00-16.00

Teilnehmer

1-12

Abschluss/Zertifikat

Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat des Anbieters!

Preis: 1297.10 € (inkl. MwSt.)


Zur Veranstaltungsseite: https://www.hermannsen-concept.de/seminare/konflikt-und-verhandlungen/machtspiele

Unternehmenseintrag: Hermannsen-Concept

Eingestellt am: 29.11.2017 von: Vanessa Pilz.

Weitere Events von Hermannsen-Concept: