info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News

Immobilienkaufmann/-frau


Deutsche Bahn

Branche:

Adresse:

50667 Köln

Gültig bis:

01.01.2014

Web:


Beschreibung:

Mindestabschluss: FOR
Ausbildungsbeginn: 01.09.
Ausbildungsjahr: 2012
Ausbildungsplaetze: 2
Freie Ausbildungsplaetze: 2
Zusätzliche Ausbildungsinhalte: Aufgaben: Die Praxis: Sie lernen die gesamte betriebliche Organisation und die Funktionszusammenhänge der DB Services Immobilien GmbH kennen und durchlaufen alle relevanten Abteilungen Ihrer Niederlassung. Zu Ihren Aufgaben gehören die Bewirtschaftung von Immobilien (Vermietung, Verwaltung, Bestandspflege), der An- und Verkauf von Gewerbeimmobilien und das Liegenschaftsmanagement. Ergänzt wird die Ausbildung durch Kenntnisse, die Ihnen während externen Praktika in Immobilienunternehmen und einem Maklerbüro vermittelt werden. Zudem erhalten Sie Einblicke in die Bereiche Personalmanagement sowie Controlling und Rechnungswesen. Im dritten Ausbildungsjahr erfolgt eine Vertiefung in den Wahlpflichtbereichen Gebäudemanagement und Bauprojektmanagement oder Steuerung und Kontrolle. Die Theorie: Ergänzt wird die praktische Ausbildung durch Berufsschulunterricht an der Berufsschule im EBZ - Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Bochum. Der Unterricht an der Berufsschule im EBZ ist in einwöchigen Blockphasen organisiert. Die Unterbringung und Verpflegung erfolgt für die Auszubildenden kostenneutral im Campus-Gästehaus des Bildungszentrums. Sie treffen hier Auszubildende vieler anderer Unternehmen aus ganz Deutschland, zu denen Sie Kontakte knüpfen. Abgerundet wird die Ausbildung durch eine zentrale Einführungsveranstaltung zum Ausbildungsbeginn, ergänzende Seminare und Workshops wie z.B. über das Schuljahr verteilte Vorträge von Führungskräften und Entscheidungsträgern der Branche. Am Ende der Ausbildung besteht die Möglichkeit, an speziellen Vorbereitungskursen für die IHK-Prüfungen teilzunehmen. Abendveranstaltungen und Freizeitmöglichkeiten ergänzen den Aufenthalt im EBZ. Die Ausbildung dauert 3 Jahre und kann bei guten Leistungen verkürzt werden. Anforderungen: Sie verfügen über guten bis sehr guten Realschulabschluss oder besser und haben Interesse an immobilienwirtschaftlichen und kaufmännischen Fragestellungen. Neben guten Kenntnissen in Deutsch, Mathematik und einer Fremdsprache sind erste Erfahrungen mit MS-Office wünschenswert. Sie denken und handeln serviceorientiert und bringen hohe Leistungsbereitschaft verbunden mit einer schnellen Auffassungsgabe mit. Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Flexibilität und Spaß an der Arbeit runden Ihr Profil ab.
Einstellungstest: Ja
Onlinebewerbung erwüscht: J
Postalische Bewerbung erwüscht: J

Eingestellt am: 18.05.2017

Weitere Stellenanzeigen von Deutsche Bahn: