Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News

Bachelor of Engineering Systems Engineering KIS


Deutsche Bahn

Branche:

Adresse:

50667 Köln

Gültig bis:

01.01.2014

Web:


Beschreibung:

Mindestabschluss: FHR
Ausbildungsbeginn: 01.09.
Ausbildungsjahr: 2012
Ausbildungsplaetze: 3
Freie Ausbildungsplaetze: 3
Zusätzliche Ausbildungsinhalte: Die Deutsche Bahn ist ein weltweit führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Unsere Tochter DB Netz AG betreibt und unterhält das größte und komplexeste Schienennetz in Europa. Sie ist mit ihren vielfältigen Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten ein attraktiver Partner für Studenten dualer Studiengänge. Aufgaben: In Kooperation mit der Hochschule RheinMain, der Hochschule Zittau/Görlitz, der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und der Fachhochschule Ingolstadt verzahnen wir gezielt Theorie und Praxis durch die Kombination des Studiums Elektrotechnik und der Berufsausbildung Elektroniker für Betriebstechnik. Praxisnah und auf wissenschaftlichem Niveau erlangen Sie in ca. vier Jahren zwei anerkannte Abschlüsse: den Bachelor of Engineering und den IHK-Abschluss als Elektroniker für Betriebstechnik. In den ersten Semestern beschäftigen Sie sich mit den Grundlagen der Elektrotechnik, der Physik und der digitalen Schaltungstechnik. Parallel zu Ihrem Studium erlernen Sie tage- oder wochenweise den Ausbildungsberuf Elektroniker für Betriebstechnik, den Sie nach etwa 3 - 3,5 Jahren mit der IHK-Prüfung abschließen. Danach studieren Sie in Vollzeit und vertiefen Ihre Kenntnisse in den Fächern Automatisierungstechnik und Leit- und Sicherungstechnik. Die vorlesungsfreien Zeiten nutzen Sie für Praxiseinsätze bei der DB Netz AG. Nach etwa vier Jahren fertigen Sie Ihre praxisbezogene Bachelorarbeit an und bereiten sich auf mögliche zukünftige Einsatzbereiche vor. Schon während der gesamten Ausbildungszeit fördern wir Sie nicht nur finanziell - durch Ausbildungsvergütung, Studienförderung und Fahrvergünstigungen -, sondern auch durch ergänzende Seminare und eine optimale Betreuung. Nach erfolgreichem Studienabschluss erwarten Sie anspruchsvolle Tätigkeiten bei der DB Netz AG. Sie übernehmen beispielsweise die Verantwortung als Bezirksleiter für unsere Leit- und Sicherungstechnik oder planen Neu- und Umbauten. Durch Ihren akademischen Abschluss eröffnen sich Ihnen spannende Entwicklungschancen in weiteren Fach- und Führungsaufgaben. Anforderungen: Neben einem guten bis sehr guten Abitur oder der Fachhochschulreife haben Sie großes Interesse an technischen Aufgabenstellungen sowie Elektrotechnik, Elektronik, Informatik und Mathematik. Zusätzlich besitzen Sie handwerkliches Geschick. Lernbereitschaft, Motivation und Mobilität bringen Sie selbstverständlich ebenfalls mit. Zusätzliche Informationen: Zum Studienstart 2011 bieten wir Ihnen folgende Praxisstandorte: • HS Bonn-Rhein-Sieg: Duisburg, Köln, Hamm, Münster, Düsseldorf, Hagen • HS RheinMain: Frankfurt am Main, Freiburg, Kassel, Karlsruhe, Koblenz, Köln, Mainz, Münster, Saarbrücken, Stuttgart, Ulm, Wuppertal • HS Zittau/Görlitz: Berlin, Leipzig, Dresden, Hannover • FH Ingolstadt: München Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe des Studiengangs, der Hochschule und Ihres bevorzugten Praxisstandortes. Mehr Informationen unter www.deutschebahn.com/schueler. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde im Text durchgängig die männliche Form der Berufsbezeichnungen verwendet. Selbstverständlich sind weibliche wie männliche Bewerber gleichermaßen angesprochen.
Einstellungstest: Ja
Onlinebewerbung erwüscht: J
Postalische Bewerbung erwüscht: J

Eingestellt am: 18.05.2017

Weitere Stellenanzeigen von Deutsche Bahn: