info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Südwestfälische Akademie für den Mittelstand |

Führungsnachwuchs in den Startlöchern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Studienstart der Südwestfälischen Akademie für den Mittelstand


Am 30. September beginnt für die ersten Kursteilnehmer das Studium zum Executive MBA an der Südwestfälischen Akademie für den Mittelstand in Siegen. Bereits 12 Akademiker haben sich für das berufsbegleitende Studium, welches am 30. September beginnt, angemeldet.Interessenten können auch nach Studienstart am 30. September laufend ins Studium einsteigen.\r\n

Siegen. Die südwestfälische Wirtschaft startet wieder durch und gemeinsam mit ihr auch der Premierenjahrgang der Südwestfälischen Akademie für den Mittelstand. Am 30. September beginnt für die ersten Kursteilnehmer das Studium zum Executive MBA.

Bereits 12 angehende Akademiker haben sich für den Studienstart am 30. September angemeldet. Während des berufsbegleitenden Studiums werden sie auf all das vorbereitet, was in den kommenden Monaten und Jahren "kampfentscheidend" für die deutschen Unternehmen in dem immer härter werdenden Wettbewerb sein wird - gerade auch für den Mittelstand. In fünf maßgeschneiderten Studienmodulen erwerben die Studierenden Spezialwissen, mit dem sie sich auf zukünftige Herausforderungen und neue Verantwortungsbereiche vorbereiten.

Dr. Martin Horchler, Geschäftsführer der Akademie für den Mittelstand, bedankt sich bei der hiesigen Industrie für das Interesse am Bildungsangebot. "Das entgegengebrachte Vertrauen der ansässigen Unternehmen gibt uns als Bildungseinrichtung die Möglichkeit, gemeinsam mit der Region zu wachsen. Die guten Anmeldungszahlen zeigen uns, dass wir den Nerv der Zeit getroffen haben. Aber auch die Unternehmen haben erkannt, dass exzellent ausgebildete Führungskräfte maßgeblich zum Unternehmenserfolg beitragen."

Auch Univ.-Prof. Dr. Volker Stein von der Universität Siegen, Leiter des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre und Spezialist für Personalmanagement und Organisation, ist von der Resonanz aus der Region begeistert und freut sich auf seine Kursteilnehmer: "In dieser ganz besonderen Zeit haben unsere Studierenden beste Aussichten darauf, gemeinsam mit der wieder auf die Beine kommenden Wirtschaft durchzustarten. Gleichzeitig wird jeder Kursteilnehmer seine eigenen Erfahrungen aus der Krise einbringen können. Gemeinsam werden wir daraus praxisnah ableiten, wie Unternehmen in der heutigen Zeit mit dem dauernden Wechsel zwischen Ab- und Aufschwung zurechtkommen, und wir werden lernen, wie mittelständische Unternehmen sich personell optimal aufstellen."

Interessenten können auch nach Studienstart am 30. September laufend ins Studium einsteigen. Weitere Informationen zur Bewerbung im Internet unter: www.akademie-mittelstand.de


Pressekontakt:

Südwestfälische Akademie für den Mittelstand
Dr. Martin Horchler
Hölderlinstraße 3
57076 Siegen
horchler@akademie-mittelstand.de


Universität Siegen
Pressereferentin
Nicole Stötzel
Herrengarten 3
57072 Siegen
Stoetzel@presse.uni-siegen.de



Firmenbeschreibung
Die Südwestfälische Akademie für den Mittelstand ist die neue Bildungseinrichtung der Universität Siegen. Zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit regional ansässiger Unternehmen bietet die Südwestfälische Akademie für den Mittelstand ein berufsbegleitendes Bildungsangebot, um Führungskräfte auf Spitzenniveau weiterzubilden.

Kern der Akademie ist ein Executive MBA-Programm, das speziell für Führungskräfte mittelständischer Unternehmen konzipiert wurde. Das Kursangebot umfasst die fünf zentralen Managementbereiche eines Unternehmens: Unternehmensführung im Mittelstand, personelle Führung im Mittelstand, finanzielle Führung im Mittelstand, Wertschöpfung im Mittelstand und Markterfolg im Mittelstand. Das Studium besteht aus einer Mischung aus Selbstlern- und Präsenzphasen. Durch flexible Wahlelemente kann jeder Studierende seine individuellen Studienschwerpunkte setzen. Jedes Modul wird auch einzeln zertifiziert. Die Kurse finden jeweils von Donnerstag bis Samstag statt.

Neben der Universität Siegen wirken an der Südwestfälischen Akademie für den Mittelstand die Fachhochschule Südwestfalen, die Bits Iserlohn (Die Unternehmerhochschule) sowie die Hochschule Hamm-Lippstadt mit. Als Kuratoren fungieren die Sparkasse Siegen, die Volksbank Siegerland, die Sparkasse Märkisches Sauerland Hemer-Menden sowie die Unternehmen Siemag Tecberg, Otto Quast, die Kolleß Gruppe, Schäfer & SIS Interlogistik und Koldi. Darüber hinaus fördern Ehrenkuratoren - die Landräte in Südwestfalen, der Landrat des Kreises Altenkirchen sowie die Südwestfalen Agentur GmbH - die Akademie auf politischer Ebene. Für sie ist die Akademie ein wichtiger Bestandteil der Region(ale). Unterstützt wird die Südwestfälische Akademie für den Mittelstand auch von den Industrie- und Handelskammern der Region, der IHK Siegen, der SIHK zu Hagen und der IHK Lahn-Dill.



Südwestfälische Akademie für den Mittelstand
Dr. Martin Horchler
Hölderlinstraße 3
57076
Siegen
horchler@akademie-mittelstand.de
0271-7403267
http://www.akademie-mittelstand.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Martin Horchler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 529 Wörter, 4643 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema