info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ideemedia GmbH |

53 Burgen auf Schritt und Tritt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neuer Rheinburgenweg erschließt die linke Rheinseite - Jetzt Rundtouren in Verbindung mit dem Rheinsteig möglich


Neuer Rheinburgenweg führt auf den Spuren von Sagen, Mythen und Naturwundern zu den romantischsten Plätzen im Rheintal - Wandern zu 53 Burgen und Schössern\r\n



KOBLENZ. Auf 200 Kilometern verbindet der neue Rheinburgenweg den bekannten Rolandsbogen bei Remagen mit dem historischen Mäuseturm bei Bingen am Rhein. 53 Burgen liegen am Wegesrand des ausgeschilderten Prädikats-Wanderweges, versteckte Aussichtspunkte bieten von schroffen Felsen sagenhafte Ausblicke ins Rheintal. Die neue Route, die als linksrheinisches Pendant des erfolgreichen Rheinsteigs konzipiert wurde und größtenteils auf Naturbelassenen Wegen verläuft, wird Anfang September offiziell fertig gestellt. Ausführlich beschrieben wird der neue Pfad im Wanderführer "Rheinburgenweg mit Rundtouren Rheinsteig", der in enger Zusammenarbeit mit der Romantischer Rhein Tourismus GmbH entstand. Die Wanderexperten Ulrike Poller und Wolfgang Todt stellen ausführlich die neue Trasse vor, geben Tipps für Abstecher, erklären Burgen und Bauten - und beschreiben exklusiv die besten Kombitouren in Verbindung mit dem Rheinsteig. Ergänzt wird der Band im praktischen Pocket-Format durch übersichtliche Karten, Höhenprofile und GPS-Daten für Navigationsgeräte. (176 Seiten, 10,95 Euro, ideemediashop.de)



ideemedia GmbH
Uwe Schoellkopf
Karbachstr. 22
56567
Neuwied
kontakt@idee-media.de
02631 99960
http://www.ideemediashop.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uwe Schoellkopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 143 Wörter, 1246 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ideemedia GmbH lesen:

ideemedia GmbH | 28.02.2011

Von der römischen Siedlung zur BUGA-Stadt

KOBLENZ. In der über 2000 Jahre alten Römerstadt Koblenz eröffnet am 15. April die erste Bundesgartenschau in Rheinland-Pfalz. Mehr als 100 Millionen Euro wurden investiert und lassen die Stadt in neuem Glanz erstrahlen. Aufgeblüht sind auch die ...
ideemedia GmbH | 18.05.2010

Neue Wege im Wanderparadies Südwestpfalz: Unterwegs im Felsenwunderland

Dahn. Die Südwestpfalz ist ein besonderer Flecken Erde, man könnte auch sagen, ein Paradies, vor allem für Wanderer! Tiefer, urtümlicher Wald öffnet sich in traumhaften Tälern und Lichtungen mit satten grünen Wiesen. Gurgelnde Bäche und klare...