info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hasselkus WeberBenAmmar PR |

María Claudia Lacouture neue Präsidentin bei Proexport Colombia

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Kolumbien


María Claudia Lacouture neue Präsidentin bei Proexport Colombia\r\n

Bogotá (HwbaPR/Bad Soden a. Ts) August 2010 - Seit Mitte August 2010 ist María Claudia Lacouture Präsidentin bei PROEXPORT COLOMBIA, der zuständigen nationalen Organisation für die Förderung nicht traditioneller Exporte, des Tourismusbereichs und ausländische Investitionen in Kolumbien.

María Claudia Lacouture studierte Finanzen und Internationale Beziehungen an der Universität Externado von Kolumbien und machte ihren Master in Wirtschaft und Marketing an der Cornell University in Ithaca im US-Bundesstaat New York.

Ihre Karriere ist eng mit PROEXPORT COLOMBIA verbunden, wo sie 1996 im Bereich Marktforschung in Bogotá begann. Nach einer Station im Außenhandelsbüro in den USA leitete sie als Vize-Präsidentin die touristische Imagekampagne "Kolumbien ist Leidenschaft". Hier erntete sie Anerkennung insbesondere für das stärkere Engagement auf dem wirtschaftlichen Sektor. Auch das internationale Kommunikations-Netzwerk trug zur positiven Positionierung der Marke im Ausland bei.

Außerdem zeichnete sie verantwortlich für die Kampagne "Entdecke Kolumbien durch sein Herz". Große und kleine Herzen, die die Highlights der kolumbianischen Kultur darstellen, präsentierten das Land in den meist frequentieren Städten der USA.

Als Tourismus-Direktorin von Proexport in den USA trug sie im Wesentlichen dazu bei, die Kreuzfahrtschiffe zu einer Rückkehr nach Kolumbien zu bewegen. So initiierte sie ein jährliches Treffen der Cruise Association of Florida in Cartagena.

In Miami war sie für Trade Winds Networks als Expertin für die Vertriebs- und Marktingstrategien der landwirtschaftlichen Produkte aus Kolumbien in den USA tätig Weitere Stationen in ihrem Werdegang war eine Beratertätigkeit bei der Schweizer Unternehmer- und Personalfirma Egon Zehnder International. Bei der Firma Yupi.com und amarillas.com verwaltete sie die Inhalte im B2B Bereich.

Kolumbien:
Kolumbien avanciert zur neuen und inzwischen sicheren Urlaubsdestination. Eine steigende Anzahl an Reiseveranstaltern nahm das Land in ihr Programm auf.
Kolumbien ist ein tropisches Paradies, in dem sich die landschaftlichen Charakteristiken ganz Lateinamerikas vereinen: weiße Sandstrände an der Karibik, Tauchparadiese an der Pazifikküste, Urwald im Amazonasbecken, ewige Schneegipfel in den Anden, Wüsten auf der Halbinsel La Guajira, lebhafte Kolonialstädte und Salsa, gepaart mit der Lebensfreude eines bunten Völkergemischs. Kolumbien ist reich an Kultur, Traditionen, Folklore und Festen. Lufthansa fliegt ab 31. Oktober 2010 fünf Mal wöchentlich von Frankfurt in die Hauptstadt Bogotá.

Weitere Informationen zu Kolumbien unter: www.colombia.travel/de

Abdruck honorarfrei | Belegexemplar erbeten

Fotos bitte bei Hasselkus WeberBenAmmar PR anfordern

Der Pressetext enthält 2777 Zeichen



Hasselkus WeberBenAmmar PR
Christel Tidow
Königsteiner Strasse 83
65812
Bad Soden
christel@hwbapr.de
06196 7675015
http://hwbapr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christel Tidow, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 368 Wörter, 2971 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Hasselkus WeberBenAmmar PR


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hasselkus WeberBenAmmar PR lesen:

Hasselkus WeberBenAmmar PR | 30.09.2010

Island Hideaway, Malediven: Freinächte und kostenlose Transfers

Dhonakulhi/Malediven (HwbaPR/Bad Soden a. Ts, September 2010) - Gäste im Fünf-Sterne-Resort Island Hideaway Spa, Resort & Marina auf den Malediven sparen ab sofort gleich mehrfach. Noch bis zum 21. Dezember 2010 und vom 1. Mai bis 31. Oktober 2011 ...
Hasselkus WeberBenAmmar PR | 20.09.2010

Wenn in Gambia die Buschtrommeln rufen

Banjul (hwbaPR/Bad Soden a. Ts. - September 2010) - Die Organisation ASSET (Association of Small Scale Entreprises in Tourism) im west-afrikanischen Land Gambia schafft Strukturen in Dörfern, die den Menschen ermöglichen, eigene Bedürfnisse und Ch...
Hasselkus WeberBenAmmar PR | 06.09.2010

Unerwarteter Nachwuchs im Aquarium Sharjah

Sharjah/VAE (hwbaPR/Bad Soden a. Ts - September 2010) - Überraschenden Zuwachs feiert das Aquarium in Sharjah: Am 7. August 2010 erblickte Schwarzspitzen-Riffhai "Amber" das Licht der Welt. Das etwas über 50 Zen-timeter große, gesunde Weibchen ist...