info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TIBCO |

Reuters und TIBCO kündigen Emissionsangebot von Stammaktien an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Reuters bietet 40 Millionen Aktien der TIBCO Stammaktie an


Die Reuters Group PLC und TIBCO Software kündigen an, dass Reuters 40 Millionen seiner TIBCO Stammaktien im Rahmen einer öffentlichen Emission anbieten wird. Reuters beabsichtigt darüber hinaus, dem Anbieterkonsortium eine Option von 30 Tagen für den Erwerb von 6 Millionen zusätzlichen Aktien einzuräumen, um mögliche Überzuteilungen zu decken. Das Angebot wurde gemäß eines Antrags auf Rahmenregistrierung bei der SEC gemacht, der eine Gesamtsumme von 60 Millionen Aktien abdeckt. So kann der Umfang des Angebots auf Wunsch flexibel erweitert werden. TIBCO wird nichts vom Nettoerlös aus diesem Angebot erhalten. Nach Beendigung des Emissionsangebots wird TIBCO eigene Stammaktien im Wert von US$ 115 Mio. direkt von Reuters zurückkaufen und zwar zum gleichen Preis pro Aktie wie im Angebot, gemäß der vorher angekündigten Rückkaufvereinbarung. Reuters hält momentan etwa 103 Millionen Aktien bzw. ungefähr 49% der ausgegebenen und sich im Umlauf befindlichen Stammaktien von TIBCO.

Die ausführliche englische Originalmeldung finden Sie unter:
http://www.tibco.com/about/press/releases/press609.jsp

Über TIBCO Software
TIBCO Software(TM) Inc. (NASDAQ:TIBX) ist das weltweit führende, unabhängige Softwareunternehmen im Bereich Business Integration und ein führender Anbieter von Real-Time Business-Lösungen. Diese ermöglichen es Unternehmen, kosteneffektiver, beweglicher und effizienter zu agieren. Mit ’The Power of Now(R)’, Kernpunkt der TIBCO-Firmenphilosophie, bietet TIBCO alle Vorteile von Real-Time Business. Die Führungsposition von TIBCO in diesem Marktsegment belegen nicht nur Marktanteile und Analystenberichte sondern auch der ständig wachsende Kundenstamm – inzwischen nutzen über 2.100 Kunden weltweit die Integrationslösungen von TIBCO. Die Zentrale von TIBCO Software Inc. befindet sich in Palo Alto, Kalifornien. In Deutschland hat TIBCO Software seinen Sitz in München. Weitere Informationen zu TIBCO’s bewährter Business Integration, Businessoptimierungs- und Enterprise Backbone-Lösung finden Sie unter: www.TIBCO.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Körner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 263 Wörter, 2090 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TIBCO lesen:

TIBCO | 10.08.2004

TIBCO Software zum achten Mal in Folge „Leader“ im Gartner Magic Quadrant für Application Integration Suites

München, 10. August 2004 - TIBCO Software Inc. (Nasdaq: TIBX), ein führendes Unternehmen zur Realisierung von Real-Time Business und der weltweit größte unabhängige Anbieter von Business Integration Software, gibt bekannt, dass es zum achten Mal...
TIBCO | 22.07.2004

Umfrage/TIBCO: Finanzdienstleistungs-Community wählt TIBCO Software in der ’Waters’-Leserumfrage zum besten Middleware/Web Services-Anbieter

TIBCO Software wurde in einer Leser-Umfrage von ’Waters’ in Europa und Nordamerika zum besten Anbieter von Middleware und Web Services gewählt. TIBCO erzielte bei dieser jährlichen Erhebung mit 33,9% der Leserstimmen ein hervorragendes Ergebnis u...
TIBCO | 16.07.2004

Neukunde/TIBCO: DBS Bank verbessert ihre Beweglichkeit mit TIBCO Software

TIBCO Software gibt bekannt, dass die DBS Bank, eines der größten Finanzdienstleistungs-Unternehmen in Asien, ihre technologische Grundlage für die Integration auf Basis von TIBCO erneuert hat. Die Integrations- und Geschäftsprozessmanagement-Lö...