info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IBSolution GmbH |

Wie aus Daten wertvolle Informationen werden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Klare Sicht auf steuerungsrelevante Daten: Mithilfe von IBSolution verfügt die MVV Energiedienstleistungen GmbH über eine zentrale IT-Plattform für ihr Berichtswesen.


Klare Sicht auf steuerungsrelevante Daten: Mithilfe von IBSolution verfügt die MVV Energiedienstleistungen GmbH über eine zentrale IT-Plattform für ihr Berichtswesen. \r\n

Als Teil der MVV Energie AG besteht die MVV EDL aus rund 30 Gesellschaften, die auf unterschiedlichen SAP-Plattformen und mit eigenständigen Mandanten sowie Nicht-SAP-Produkten arbeiten. Das führte zu einer Datenfülle, die Vergleiche und ganzheitliche Entscheidungen nur schwer zuließen. Aus diesem Grund beauftragte die MVV die 24/7 IT-Services GmbH - den unternehmenseigenen IT-Dienstleister - eine übergeordnete Berichtsplattform für die heterogene Systemlandschaft zu implementieren und so den Weg für ein integriertes Berichtswesen frei zu machen. IBSolution unterstützte die 24/7 IT-Services GmbH bei diesem Vorhaben mit der Expertise seiner erfahrenen Berater aus dem Umfeld der Systemintegration, die zudem als Spezialisten für Geschäftsprozesse in der Energiebranche gelten. "Wir wollten eine Möglichkeit schaffen, dass die erhobenen Daten frei analysiert und ausgewertet werden können", sagt Ulf Dunker, Geschäftsführer der 24/7 IT-Services GmbH. "Dazu gehören auch aussagekräftige Berichte zur Bilanz, zur Gewinn-und- Verlustrechnung, zum Vertriebswesen und zu offenen Forderungen und Verbindlichkeiten".

Heute trägt die MVV EDL jeden Monat Daten aus den verschiedenen ERP-Systemen zusammen, um offene Forderungen und Verbindlichkeiten zu ermitteln. Dabei profitiert die MVV u. a. vom mailgesteuerten Datenupload, der weitgehend automatisiert abläuft. Gesellschaften, die keine SAP-Software nutzen, liefern ihre Daten mittels sogenannter Flatfiles per E-Mail. Alle Stammund Bewegungsdaten werden automatisch mithilfe komplexer Logiken und Ableitungen in der Transformationsebene von SAP NetWeaver Business Warehouse harmonisiert. Anhand einheitlicher Mappings können nun aussagekräftige Auswertungen über alle Gesellschaften und Projekte hinweg vorgenommen werden. Das ermöglicht eine vollständige Konsolidierung und ein akkurates Berichtswesen über alle Gesellschaften hinweg, sowohl in kaufmännischer als auch technischer Hinsicht.

Die Berichte werden mittels Crystal Report ausgegeben. Diese Software aus dem SAP-BusinessObjects-Lösungsportfolio bietet umfassende Funktionen für das Reporting. Damit kann die MVV Informationen formatieren und grafisch aufbereiten, Daten analysieren und sie miteinander verknüpfen. "Wir sind jetzt wesentlich flexibler und verfügen über ein deutlich transparenteres Berichtswesen. Das hilft uns, unsere betriebswirtschaftlichen Prozesse weiterzuentwickeln und den Vertrieb zu stärken", ergänzt Michael Ludwig, Geschäftsführer der MVV Energiedienstleistungen GmbH. Und nicht zuletzt entwickelte das Projektteam ein sicheres Berechtigungskonzept, das jedem MVV-Mitarbeiter individuelle Rechte einräumt und so den personalisierten Zugang zu relevanten Daten ermöglicht.

Insgesamt hat MVV dank des zentralen Berichtswesens und der einheitlichen Portaloberfläche Zugriff auf alle wesentlichen Geschäftsdaten ihrer rund 30 Gesellschaften. Auf diese Weise kann die Geschäftsentwicklung schneller, transparenter und mit vermindertem administrativem Aufwand analysiert werden.


IBSolution GmbH
Anne Wächter
Salzstraße 140
74076
Heilbronn
online-marketing@ibsolution.de
07131649743000
http://www.ibsolution.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anne Wächter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 371 Wörter, 3201 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: IBSolution GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IBSolution GmbH lesen:

IBSolution GmbH | 27.10.2011

IBSolution auf den Karrieretagen in Stuttgart, Ulm & Heilbronn

Insbesondere in der IT-Branche wirkt sich der Fachkräftemangel immer weiter aus. Unternehmen kämpfen um den Nachwuchs und die eigenen Mitarbeiter. Initiativbewerbungen und Stellenangebote in Print- und Digitalmedien reichen längst nicht mehr aus, ...
IBSolution GmbH | 19.10.2011

IBSolution Webinar zum Thema Single Sign-On

Single Sign-On reduziert nachweislich die Komplexität für Endanwender. Mit der einmaligen Anmeldung am System (Single Sign-On) sparen Anwender Zeit. Zudem steigert dieses Procedere die Sicherheit einer IT-Landschaft. Der Verwaltungsaufwand für das...
IBSolution GmbH | 14.10.2011

SAP verlängert die Business Suite bis 2020

Der 12. DSAG Jahreskongress startete am 11. Oktober gleich mit mehreren Erfolgsmeldungen: Mit über 3.900 registrierten Teilnehmern verzeichneten die Veranstalter einen Besucherrekord in Leipzig. Zudem gab die SAP bekannt, dass sie die Standard-Wartu...