info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
1&1 Internet AG |

1&1 expandiert nach Polen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Lösung für professionellen Internet-Auftritt zwei Jahre lang kostenlos /// Komplettes Webhostingpaket inklusive polnischer Internetadresse (.PL Domain) /// Polnischer Internetmarkt bietet hohes Wachstumspotenzial


Lösung für professionellen Internet-Auftritt zwei Jahre lang kostenlos /// Komplettes Webhostingpaket inklusive polnischer Internetadresse (.PL Domain) /// Polnischer Internetmarkt bietet hohes Wachstumspotenzial (ddp direct) Warschau/Montabaur, 27. August 2010. ...

(ddp direct) Warschau/Montabaur, 27. August 2010. Die 1&1 Internet AG ist heute mit einem attraktiven Willkommens-Paket im polnischen Markt gestartet. Das Produkt bietet eine komplette Lösung für den professionellen Internet-Auftritt und wird polnischen Firmen und Privatpersonen zwei Jahre lang kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Einführungsangebot kann bis zum 30. November 2010 unter www.1and1.pl bestellt werden. Für die Entwicklung seines Polen-Geschäfts hat 1&1 die Tochtergesellschaft 1&1 Internet Sp. z o.o. mit Sitz in Warschau gegründet. Der Produktlaunch wird von einer umfangreichen Werbekampagne in führenden Print- und Onlinemedien begleitet.

Der Internet-Markt in Polen bietet hohes Wachstumspotenzial, da erst jede zweite Firma eine eigene Webseite betreibt. Deshalb ist Polen für 1&1 einer der attraktivsten europäischen Märkte. Wir wollen den Markt weiterentwickeln, indem wir insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen von den Vorteilen einer Internet-Präsenz überzeugen, sagt Robert Hoffmann, Vorstandssprecher der 1&1 Internet AG.

1&1 ist bisher in fünf großen Märkten in Europa und Nordamerika tätig. Das Unternehmen verfügt über 9,5 Millionen Kundenverträge und hat mehr als 11 Millionen Internet-Adressen (Domains) registriert, die auf 70.000 Servern verwaltet werden. Mit dem Markteintritt in Polen will 1&1 seine Position als weltweit führender Webhosting-Anbieter weiter ausbauen.

Das kostenfreie Willkommens-Paket beinhaltet alle Anwendungen, um ohne Programmierkenntnisse eine qualitativ hochwertige Webseite zu erstellen. Nach der Einführung werden wir in den kommenden Monaten ein breites Produktportfolio auf den polnischen Markt bringen: Verschiedenste Hosting- und Server-Angebote, Domain-Pakete und E-Commerce-Lösungen. Wir werden innovative und qualitativ hochwertige Produkte zu einem sehr attraktiven Preis-Leistungsverhältnis anbieten, ohne dabei Kompromisse bei Zuverlässigkeit und Sicherheit zu machen, sagt Robert Hoffmann.


Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/zjoq4t

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/unternehmen/1-1-expandiert-nach-polen-34267




1&1 Internet AG
Jörg Lammers
Elgendorfer Str. 57
56410
Montabaur
presse@1und1.de
02602 96 1276
www.1und1.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Lammers, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 264 Wörter, 2329 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: 1&1 Internet AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von 1&1 Internet AG lesen:

1&1 Internet AG | 11.04.2011

Effizient mobil arbeiten mit neuer 1&1 App

Montabaur, 11.04.2011 - Das mobile Internet boomt. Millionen Deutsche gehen inzwischen regelmäßig per Handy oder Smartphone online. Immer mehr davon sogar täglich, wie eine Studie des Marktforschungsinstituts Nordlight Research ermittelt hat. Dahe...
1&1 Internet AG | 08.12.2010

WEB.DE in neuem Gewand

Das Internet-Portal WEB.DE bietet seinen Nutzern ab sofort ein frisches Design und übersichtlichere Inhalte Karlsruhe. 8. Dezember 2010. Kurz vor dem Weihnachtsfest beschenkt WEB.DE seine Nutzer. Die Homepage des großen deutschen Internet-Por...
1&1 Internet AG | 07.12.2010

„De-Mail Gesetz zügig abschließen“

Dresden. 7. Dezember 2010. Im Rahmen des IT-Gipfels hat Jan Oetjen, Geschäfts-führer der beiden größten deutschen E-Mail-Dienste GMX und WEB.DE, die Politik zu entschlossenem Handeln aufgefordert. Gegenüber Bundeskanzlerin Angela Merkel plädier...