info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Memonic |

Gemeinsam auf der Jagd nach Informationen - mit der Gruppenfunktion von Memonic

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


- Gemeinsames Speichern von Inhalten aus dem Web - Feature bietet zusätzlich Möglichkeit zum Editieren und Importieren in Word


- Gemeinsames Speichern von Inhalten aus dem Web - Feature bietet zusätzlich Möglichkeit zum Editieren und Importieren in Word Zürich, 31. August 2010: Der Mensch ist seit jeher ein Rudeltier. ...

Zürich, 31. August 2010: Der Mensch ist seit jeher ein Rudeltier. Was früher die gemeinsame Jagd auf Mammuts oder Säbelzahntiger war, ist heute das Teamwork: Sei es an der Uni bei einem Referat, in der Anwaltskanzlei bei einem wichtigen Fall oder in der Freizeit bei der gemeinsamen Reiseplanung. Gerade an größeren Vorhaben arbeitet es sich in der Gruppe fast immer einfacher und effizienter denn als Einzelkämpfer.

Damit zu viele Köche dabei nicht den Brei verderben, sorgt das Online-Notizbuch Memonic (www.memonic.com) mit seiner neuen Gruppenfunktion für den nötigen Überblick. "Mit dem Group Feature können mehrere Personen gemeinsam relevante Inhalte - egal ob Text, Bild, Ton oder Video - zu einem bestimmten Thema aus Web, E-Mail, Word- oder Excel-Dokumenten sammeln, speichern und bearbeiten", sagt Dorian Selz, Mitbegründer und Geschäftsführer von Memonic. "Jedes Gruppenmitglied hat von überall Zugriff auf die zentral im Online-Notizbuch gespeicherten Daten - vom Rechner zu Hause, dem Laptop auf Reisen oder mit dem Smartphone", so Selz weiter.

Müßiges Hin- und Herschieben von Informationen per E-Mail und umständliches Ablegen relevanter Informationen aus dem Netz werden mit dem Feature überflüssig. Ist die Gruppe mit wenigen Klicks eingerichtet und sind die entsprechenden Mitglieder eingeladen, kann jeder Teilnehmer Inhalte in dem Online-Notizbuch ablegen. Damit die gesamte Gruppe stets auf dem neuesten Stand ist, wird jeder über Änderungen oder Aktualisierungen informiert.

Das Feature bietet außerdem die Möglichkeit, die Inhalte gemeinsam zu editieren und schließlich in Word zu importieren. "Einfacher war Gruppenarbeit noch nie", so Selz. In der webbasierten Standardversion, die auch die Gruppenfunktion beinhaltet, ist Memonic kostenlos.

Weitere Informationen zur Gruppenfunktion: http://www.memonic.com/page/de/groups.



Memonic
Dorian Selz
Feldstraße 133
8004 Zürich
+49.30.2576205.28

www.memonic.com



Pressekontakt:
piâbo medienmanagement GmbH
Benjamin Blum
Weinmeisterstraße 12
10117
Berlin
press@memonic.com
+49.30.2576205.28
http://www.piabo.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Benjamin Blum, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 268 Wörter, 2135 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Memonic


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Memonic lesen:

Memonic | 17.08.2010

Online-Notizbuch sagt der Unordnung am Arbeitsplatz den Kampf an

Zürich, 17. August 2010: "Ordnung ist das halbe Leben". Obwohl in dem Spruch viel Wahrheit steckt, fällt es oftmals gerade im Büro schwer ihn zu beherzigen: Die Situation auf dem Rechner sieht dabei oft noch schlimmer aus als auf dem Schreibtisch....
Memonic | 03.08.2010

Australischer Wind bringt die Idee zum Online-Notizbuch Memonic

Zürich, 3. August 2010: Inspirationen für neue Geschäftsmodelle kommen oft überraschend. So auch im Fall des Online-Notizbuches Memonic (http://memonic.com). An der Idee zu dem nützlichen Tool, mit dem der User alle digitalen Informationen - ega...
Memonic | 14.07.2010

Raus aus dem Informationschaos - Online-Notizbuch sorgt für Überblick beim wissenschaftlichen Arbeiten

Zürich, 14. Juli 2010: Mit dem Sommer beginnen sowohl für Studenten als auch für Professoren an den Universitäten die Semesterferien. Was nach drei Monaten Freizeit pur klingt, ist für beide Seiten zumeist mit viel Stress verbunden. Während di...