info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kallmeyer Naturheilpraxis |

Hypnose hilft bei Burn-Out?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Es trifft immer mehr Menschen, und es trifft vor allem die Engagierten - das Burn-Out-Syndrom hat sich im Laufe der vergangenen Jahre zu einer der wichtigsten Ursachen entwickelt, wegen denen Menschen krank geschrieben werden. Kann Hypnose helfen, Sympt


Es trifft immer mehr Menschen, und es trifft vor allem die Engagierten - das Burn-Out-Syndrom hat sich im Laufe der vergangenen Jahre zu einer der wichtigsten Ursachen entwickelt, wegen denen Menschen krank geschrieben werden. ...

Jede fünfte Krankschreibung ist nach Angaben des Bundesverbandes der Betriebskrankenkassen auf psychische Störungen wie den Burn-out zurückzuführen; im Schnitt falle dabei ein Arbeitgeber für rund sechs Wochen aus, sagt die Barmer GEK.

Gefährdet sind vor allem Menschen, die sich in ihren Beruf engagieren. Diese Menschen sind mit Leidenschaft und viel Einsatz bei der Arbeit und überlasten sich dabei unmerklich. Eine Studie von Karin Zechmeister, verfasst für österreichische Schulen, zeigt beispielsweise, wie junge, motivierte Lehrer in diesen Sog hereingezogen werden. Bald merkt der gefährdete Pädagoge, dass sich trotz seines Engagements und Enthusiasmus nichts an den Zuständen in der Klasse ändert. Der Lehrer hadert mit sich selbst, ist zunehmend frustriert und apathisch.
Burn-out lässt sich gut mit einem Streichholz, das an beiden Enden angezündet wird. Der überlastete Mensch fällt in sich zusammen. Die Folge: Irgendwann mündet diese Situation in Depressionen - und im schlimmsten Fall in Selbstmord. Ist es das wert?

Dabei gibt es frühe Warnzeichen, die auf eine Gefährdung hindeuten. Wenn ein Mensch zunehmend erschöpft - körperlich wie emotional - auf seine Arbeit reagiert und über körperliche Beschwerden klagt, kann dies bereits auf einen drohenden Burn-Out hinweisen. Erholung in der Freizeit scheint nicht mehr möglich. Oft klagen gefährdete Personen darüber, dass sie an ihrem Arbeitsplatz ausgenutzt werden und keine Anerkennung erfahren. Sie werden aggressiver gegenüber anderen. Und die Spirale dreht sich weiter.
Ein Burn-Out geht mit körperlichen Beschwerden einher. Das können Infekte sein, die häufiger auftreten, oder ein vermindertes Sozialempfinden, Gewichtszunahme und Diabetes, aber im schlimmsten Fall auch Schlaganfall oder Herzinfarkt.

Ein Burn-Out ist heilbar. Auch wenn es nicht leicht ist, Burn-Out ist kein unumkehrbares Krankheitsbild. Um einen Betroffenen zu heilen, müssen sein Körper gestärkt und seine Psyche behandelt werden. Und hier kommt die Medizinische Heil-Hypnose ins Spiel.

Hypnose kann dabei helfen. Bei der Medizinischen Heilhypnose führt der Therapeut den Patienten durch seine Worte in einen alternativen Bewusstseinszustand. Mittels Suggestionen, also positiven Wort-Formeln, wird das Unterbewusste während der Hypnose quasi neu ausgerichtet. Parallel kann es dem Betroffenen helfen, die Gründe für seinen Burn-out zu erkennen. Oft liegen diese weit in der Vergangenheit. Hypnose hilft, die Gründe gerade zu rücken, wegen denen er in Gefahr gerät auszubrennen.

Gleichzeit kann Hypnose körperliche Beschwerden lindern helfen, z. B. Bluthochdruck, Antriebslosigkeit, Gewichtszunahme etc.. Am wirksamsten ist die Kombination mit anderen Therapieverfahren wie z. B. Akupunktur / Chinesische Medizin, Aromatherapie, Pflanzenheilkunde ...
Dies wird meist eine ganze Weile dauern.

Aber immerhin: Der Mensch hat wunderbare Regenerationsfähigkeiten und Hypnose fördert diese. Nicht immer sind bunte Pillen notwendig.



Kallmeyer Naturheilpraxis
Andreas Kallmeyer
Engelbosteler Damm 7
30167
Hannover
online-pr@kallmeyer-naturheilpraxis.de
0511-2704782
http://www.kallmeyer-naturheilpraxis.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Kallmeyer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 416 Wörter, 3222 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kallmeyer Naturheilpraxis lesen:

Kallmeyer Naturheilpraxis | 01.10.2010

Die Chelat-Therapie: Wundermittel bei Arteriosklerose?

Plötzlich kommt es zur Thrombose, zum Schlaganfall oder Herzinfarkt - oder gar zum plötzlichen Tod. Die Verkalkung der Arterien ist Todesursache Nr. 1 in den westlichen Industrienationen. "Viele, vor allem ältere Menschen sind sich des Risikos o...
Kallmeyer Naturheilpraxis | 20.09.2010

Kallmeyer Naturheilpraxis zu Gast auf der Seniora

Akupunktur kann bei Schmerzen helfen. Eine Studie des Klinikums der Universität München hat vor einigen Jahren gezeigt, dass Akupunktur "ausgedehnte Effekte bei der Schmerztherapie" hat. 350.000 Schmerzpatienten hatten sich an der Studie beteiligt,...
Kallmeyer Naturheilpraxis | 17.08.2010

Alzheimer und Parkinson: Hilfe durch Chelat-Therapie?

Wussten Sie, dass in Deutschland aktuell mehr als 900.000 Menschen unter einer Demenzerkrankung leiden? 650.000 davon unter Morbus Alzheimer? - Eine erschreckend hohe Zahl und man erwartet eine Verdoppelung der Zahlen für Alzheimer und Parkinsonfäl...