info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Exclusive & Different |

Weitere Yogawochen im Manchebo Beach Resort & Spa Aruba

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


30.08.2010 Aruba. Auf Grund des Riesenerfolges im Juni und im August, gibt es bereits einen weiteren Termin für die Yogawoche im Manchebo Beach Resort & Spa, und zwar vom 16. – 23. Oktober 2010.

In Kooperation mit Prana - einem Zentrum für Gesundheit, Yoga und Training - haben die Gäste des Manchebo Beach Resorts die einmalige Möglichkeit mit einer Vielzahl von Yogakursen und Workshops ihre innere Mitte wiederzufinden.

Yoga bietet zahlreiche Nutzen und Vorteile. Es hat eine positive Auswirkung auf die Gesundheit, bringt mehr Vitalität, Energie und Balance in Ihr Leben.

Erleben Sie Yogastunden am schönsten und breitesten Strandabschnitt Aruba’s mit der versierten Yoga-Lehrerin Monika Ramos Tapia. Ihr Unterrichtsstil ist vielseitig, inspirierend und einfühlend. Monika baut sowohl physische als auch spirituelle Aspekte in ihr Training ein und fördert das Selbstbewusstsein und die Selbstbeobachtung. Die Kurse sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Das Yoga-Paket beinhaltet:
5 - 7 Übernachtungen im Meerblickzimmer
zwei Yogakurse pro Tag (zur Auswahl stehen: Slow Flow Yoga,
Meditationen, Yoga beim Sonnenuntergang, Power Yoga,
Gentle Yoga- und Atemtechniken),
geführte Tour im Arikok Nationalpark, Inseltour mit dem Jeep, Frühstück, zwei A-La-Carte Mittagessen, zwei A-La-Carte Abendessen, Transfer vom Flughafen zum Hotel. Preise ab 888 USD pro Person im Doppelzimmer

Bilder der vergangenen, erfolgreichen Kurse kann man im Internet unter www.manchebo.com/album.html?aid=43 ansehen. Neben wunderbaren Yogastunden konnten die Teilnehmer noch gemeinsame kulinarische Höhepunkte erleben und hatten Spaß bei Inselausflügen.

Mehr Infos auf www.manchebo.com oder bei der deutschen Repräsentanz:
Exclusive & Different
Kontakt: Gerlinde Hofbauer
Haidenauplatz 1
81667 München, D-81667 Munich, Germany
Tel.: +49 (0)89/5439397, Fax: +49 (0)89/5439765
Email: ghofbauer@manchebo.com

An Aruba’s breitestem Strand gelegen, ist das gemütliche Wellness Hotel ein idealer Zufluchtsort für alle, die einen ruhigen, entspannten Strandurlaub suchen.

Das Manchebo Beach Resort beherbergt das Spa del Sol, ein exotisches Spa mit allen erdenklichen Anwendungen und einem atemberaubenden Blick auf das türkisblaue karibische Meer. Ein Steakhaus, ein italienisches Restaurant und ein Strandcafe sorgen für kulinarische Abwechslung.
Die 71 Zimmer sind mit Flachbildfernsehern, iPod Home Docking Stationen, kostenlosem Internetzugang, Kaffezubereiter, Kühlschrank und Microwelle ausgestattet.



Web: http://www.manchebo.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gerlinde Hofbauer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 325 Wörter, 2581 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Exclusive & Different lesen:

Exclusive & Different | 27.01.2011

Das Spice Island Beach Resort auf Greanda gewinnt wieder eine international begehrte Auszeichnung

NEW YORK, NY (Jan.18, 2011) – Condé Nast Johansens, der internationale Luxus-Reiseführer aus einem der meist geschätzten Verlagshäuser in der Reisebranche - Condé Nast Publications Ltd. -, hat Grenada’s Spice Island Beach Resort (www.SpiceIsla...
Exclusive & Different | 21.10.2010

Attraktive Tauchpakete für Ihren Tauchurlaub in Grenada

Grenada (September 2010) – Blue Horizons Garden Resort (http://www.GrenadaBlueHorizons.de), bietet allen Tauchliebhabern ein Sieben-Nächte/ Acht-Tage Vorteils-Tauchpaket an, bei dem Sie Ihre Urlaubserholung mit fantastischem Tauchen zu einem Preis...
Exclusive & Different | 26.08.2010

Familienurlaub im Luxushotel Half Moon Jamaika – die magische Hype Zone für Teenager

Jugendliche haben oft ganz spezielle Vorstellungen von einem spannenden Urlaub. Diese Ideen weichen mitunter deutlich von denen der Eltern ab. So würden viele Teens lieber die ‚sturmfreie Bude‘ daheim feiernd mit Freunden genießen als mit Mum und...