info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Shopping.de GmbH |

Software als sinnvolle Ergänzung zum Lernen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Spielerisches Lernen am Computer


Bei manchen Kindern sitzt der Lehrstoff des vergangenen Schuljahres nach den langen Sommerferien nicht mehr so gut, wie er sollte. Wer seinem Kind helfen möchte, wieder in den Stoff hineinzufinden, kann Lernsoftware einsetzen. Das Online-Kaufhaus www.shopping.de stellt entsprechende Programme vor.

Eine Software (www.shopping.de/games-software/kategorie/1006165/), die sich besonders für Grundschüler eignet, ist der Fragenbär aus dem Spielend Lernen Verlag. Das geprüfte Programm gibt es zu verschiedenen Themen. Titel sind zum Beispiel „Richtig rechnen“, „Richtig schreiben“ oder auch „Richtig konzentriert“. Die Programme orientieren sich an den Lehrplänen der unterschiedlichen Bundesländer. Ihre Inhalte sind in spielerische Rahmenhandlungen eingebettet und werden den Kindern auf unterhaltsame Weise vermittelt.

Für ältere Schüler gibt es unter anderem Sprachtrainer, Mathematik- und Deutschlernhilfen oder sogar regelrechte Strategiespiele. Dem Programm GENIUS TaskForce Biologie ist beispielsweise kaum anzumerken, dass es sich dabei um eine Lernsoftware handelt. Bei dem 3D-animierten Echtzeitspiel geht es darum, zerstörte Landstriche zu renaturieren. Das komplexe Spiel vermittelt damit neben vielen anderen Themen gleichzeitig Inhalte aus Ökologie, Humanbiologie und sogar Ethik.

Bei allen Lernprogrammen ist es aber wichtig, dass die Kinder sie nicht alleine verwenden. Für Eltern bedeutet das, dass sie ihre Kinder bei den Spielen anleiten und unterstützen sollten, denn andernfalls kann es zu Unter- oder Überforderung kommen. Dann stellt sich statt Lust und Freude am Lernen schnell Frust ein und die Lernerfolge bleiben aus.


Kontakt:

Shopping.de GmbH
Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de


Die Unister-Gruppe betreibt und vermarktet erfolgreiche deutsch- und englischsprachige Internetportale im Shoppingbereich wie www.shopping.de, www.preisvergleich.de und www.best-price.com und tritt mit www.auvito.de als kostenloses Online-Auktionshaus auf. Mit www.auvito.at und www.auvito.ch wird der Service auch auf zwei speziell für den österreichischen und den Schweizer Markt ausgerichteten Partnerportalen betrieben. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.kredit.de und Automobile mit www.auto.de angeboten.

Web: http://news.shopping.de/games/die-alternative-zum-buch-lernsoftware/33617.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 282 Wörter, 2401 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Shopping.de GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Shopping.de GmbH lesen:

Shopping.de GmbH | 22.08.2011

Shopping.de auf Facebook - Mehr als 1.000 Fans

Auf Shopping.de finden Nutzer attraktive Angebote in zahlreichen Kategorien – von Parfum und Pflege über Games und Software bis hin zu Sport und Freizeit. Schnelles Zugreifen lohnt sich bei den Sonderangeboten. Das Online-Kaufhaus shopping.de präs...
Shopping.de GmbH | 02.08.2011

Parfums von Giorgio Armani - Elegante Kreationen

Der Name Armani steht für Stil und Luxus. Mitte Juli feierte der Modeschöpfer Giorgio Armani seinen 77. Geburtstag – aus diesem Anlass informiert das Online-Kaufhaus shopping.de über sein Unternehmen, das heute nicht nur in der Modebranche akti...
Shopping.de GmbH | 11.07.2011

Auszeichnung „Spiel des Jahres“ - Vorstellung der Gewinner 2011

Liebhaber von Gesellschaftsspielen müssen nicht auf die Spielemesse im Oktober warten, denn regelmäßig werden bei der Verleihung der Auszeichnung „Spiel des Jahres“ Toptitel vorgestellt. Nun stehen die Gewinner für 2011 fest. Das Online-Kaufhau...