info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HUP AG |

DD+V Mediengruppe setzt auf HUP Verlagssoftware mit Anzeigensystem

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Braunschweig, den 07.09.2010 – HUP stellt der DD+V Mediengruppe seine Verlagssoftware im Speziellen das Anzeigensystem der HUP Verlagssoftware zur Verfügung.

Was im Vorfeld mit einer erfolgreichen vierwöchigen Teststellung begann, bei der HUP sich mit seiner Verlagssoftware Lösung gegen die Konkurrenz behaupten konnte, mündete nun in die Vertragsunterzeichnung zwischen der DD+V Mediengruppe und der HUP AG. Die HUP-Verlagssoftware löst ein Cicero-Anzeigensystem ab und rüstet bis zu 300 Arbeitsplätze für ein jährliches Anzeigenaufkommen von bis zu 250.000 Stück aus. Neben dem in der Verlagssoftware enthaltenen HUP-Anzeigensystem in der Enterprise Edition nutzt der Verlag weitere Vorteile der HUP Verlagssoftware. DD+V verstärkt seine Geschäftsabläufe zukünftig auch mit HUP WebAnzeigen, dem HUP CRM sowie einer Statistiklösung - das GoLive für den Einsatz der HUP Verlagssoftware erfolgt innerhalb eines Jahres. Bezeichnend für die Enterprise Edition der HUP Verlagssoftware ist vor allem, dass sie den Schritt weiter wagt, weg von standardisierten Workflows zu außergewöhnlichen, individuellen Prozessen. Im Projekt enthalten ist außerdem eine Anbindung der Verlagssoftware an die Fremdsysteme SAP Buchhaltung und PPI Blattplanung.

Mit der Sächsischen Zeitung und der Morgenpost Sachsen gibt die DD+V Mediengruppe nicht nur die führenden Tageszeitungen im Regierungsbezirk Dresden heraus. Darüber hinaus erschließt sie sich mit dem führenden sächsischen Internetportal sz-online und seinen diversen Serviceangeboten sowie mit regionalen Zeitschriften zu unterschiedlichen Themenbereichen laufend neue Märkte.

Als führende regionale Tageszeitung im Raum Dresden versorgt die Sächsische Zeitung täglich weit über 700.000 Leser mit regionalen sowie weltweiten Nachrichten, Bildern und Kommentaren. Ungefähr jeder zweite Einwohner ab 14 Jahren im Erscheinungsgebiet liest sie täglich, denn die 19 Lokalredaktionen sorgen dafür, dass die Sächsische Zeitung räumlich und thematisch so nah am Alltag ihrer Leser dran ist, wie keine andere Zeitung. Und selbst in Dresden, wo sich vier Zeitungen um die Lesergunst streiten, liegt die Sächsische Zeitung mit knapp 43% Reichweite weit vor jedem anderen Titel.

HUP ist Anbieter von Verlagslösungen, mit einer durchgängigen Produktpalette für alle Verlagsbereiche. Alle Markensoftware-Produkte werden im Haus entwickelt. Führend sind die Verlagssoftware, Finanzsoftware und der Verlagsservice. Die Verlagssoftware vereint IT- und Verlags-Know-How für eine vollständige Branchenlösung. Die Finanzsoftware optimiert komplexe Abläufe im modernen Rechnungswesen. Ergänzt wird die Angebotspalette durch den Verlagsservice, der ein individuell konfigurierbares Full-Service-Paket für Verlage, die Ihre Aufgaben outsourcen möchten anbietet.

Presse-Kontakt

HUP AG
Frau Bianca Müller
ManagedServices
Am Alten Bahnhof 4 B
D-38122 Braunschweig

Tel. +49 (0) 531/2 81 81 801
Fax +49 (0) 531/2 81 81 23

E-Mail: bme@hup.de
Web: www.hup.de


Web: http://www.hup.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bianca Müller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 381 Wörter, 3052 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema