info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trillium Software Germany GmbH |

Neuer Geschäftsführer für die DACH-Region bei Trillium Software

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Eric Ecker zum Vice President Central Europe ernannt


Eric Ecker ist seit September 2010 Vice President Central Europe von Trillium Software und Geschäftsführer der Harte-Hanks Trillium Software Germany GmbH. In dieser Position verantwortet er die gesamte Geschäftstätigkeit des Datenqualitätsspezialisten in der DACH-Region. Ecker, Jahrgang 1968, leitete davor bei DataFlux zunächst die Entwicklung für SAP-Systeme für den Wirtschaftsraum Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) und wurde dann zum Leiter Operations im deutschsprachigen Raum berufen. Nach seinem Studium war Eric Ecker bei verschiedenen namhaften Unternehmen wie SAS, SAP, und ABB in leitenden Positionen tätig. Zudem sammelte er mehrjährige Erfahrung als Dozent für Software-Engineering an der Berufsakademie in Mannheim. ?Für die Aufgabe bei Trillium Software habe ich mich wegen der Marktstärke des Unternehmens entschieden, das sowohl weltweit als auch in Deutschland bzw. Zentraleuropa führend im Datenqualitätssegment ist,? äußert sich Eric Ecker zu seiner neuen Position. ?Trillium Software hat es geschafft, außergewöhnliche Erfolge in Gesamteuropa zu erzielen, die durch ein starkes, engagiertes und professionelles Team aus IT- und Sales-Spezialisten erreicht wurden.Ich freue mich sehr, dass ich die Möglichkeit bekomme, Trillium Softwares Aktivitäten zu leiten und die Bedürfnisse und Herausforderungen unserer Kunden bezüglich des Informationsmanagements optimal bedienen zu können.? \r\n

BILLERICA, MA(USA) / Böblingen(D), 7. September 2010 - Trillium Software®, eine Division des globalen Harte-Hanks-Konzerns [Harte-Hanks, Inc. (NYSE:HHS)], und ein weltweit führender Anbieter von unternehmensweiten Datenqualitätslösungen hat Eric Ecker zum Vice President Central Europe und zum Geschäftsführer der Harte-Hanks Trillium Software Germany GmbH ernannt.

In dieser Position verantwortet Ecker die gesamte Geschäftstätigkeit von Trillium Software in der DACH-Region. Ecker wird in seiner Funktion das Geschäft in Zentraleuropa ausbauen, neue Geschäftsfelder entwickeln und das Wachstum des Datenqualitätsspezialisten in der genannten Region weiter vorantreiben.

Vor seinem Engagement bei Trillium Software leitete Ecker für DataFlux zuerst die Entwicklung für SAP-Systeme für den Wirtschaftsraum Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) und wurde dann zum Leiter Operations im deutschsprachigen Raum berufen.

Nach seinem Studium war Eric Ecker zunächst bei verschiedenen namhaften Unternehmen wie SAS, SAP oder ABB in leitenden Positionen tätig und sammelte zudem mehrjährige Erfahrung als Dozent für Software-Engineering an der Berufsakademie in Mannheim.

"Wir sind sehr erfreut, dass wir mit Eric Ecker nicht nur einen neuen Leiter unserer Geschäfte in der DACH-Region gefunden haben, sondern mit ihm auch einen Experten mit hoher Fachkompetenz ins Unternehmen holen konnten. Damit wird er einen großen Beitrag zu allen Belangen unseres Unternehmens leisten und uns dabei unterstützen, unsere Visionen zu erreichen," so John Nicoli, Managing Director bei Trillium Software. "Eric Ecker kennt die vielfältigen Möglichkeiten und Herausforderungen, die der wachsende zentraleuropäische Markt bietet. Zudem hat er das einzigartige Talent, Technologien anzuwenden und Informations- und Datenprobleme zu lösen. Deshalb erwarten wir, dass unsere Kunden einen großen Nutzen aus dem Engagement dieses wichtigen Informationsqualitätsexperten ziehen können."

"Für die Aufgabe bei Trillium Software habe ich mich wegen der Marktstärke des Unternehmens entschieden, das sowohl weltweit als auch in Deutschland bzw. Zentraleuropa führend im Datenqualitätssegment ist," äußert sich Eric Ecker zu seiner neuen Position. "Trillium Software hat es geschafft, außergewöhnliche Erfolge in Gesamteuropa zu erzielen, die durch ein starkes, engagiertes und professionelles Team aus IT- und Sales-Spezialisten erreicht wurden. Ich freue mich sehr, dass ich die Möglichkeit bekomme, Trillium Softwares Aktivitäten zu leiten und die Bedürfnisse und Herausforderungen unserer Kunden bezüglich des Informationsmanagements optimal bedienen zu können."


Trillium Software Germany GmbH
Holger Hagenlocher
Otto-Lilienthal-Straße 36
71034 Böblingen
07031 - 71 49 35

http://www.trilliumsoftware.de



Pressekontakt:
Agentur Holger Hagenlocher - Agentur für Marketing, PR & Sales Support
Holger Hagenlocher
Otto-Lilienthal-Straße 36
71034
Böblingen
presse.trilliumsoftware@hagenlocher-pr.com
07031 - 71 49 35
http://www.trilliumsoftware.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Holger Hagenlocher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 372 Wörter, 3083 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Trillium Software Germany GmbH lesen:

Trillium Software Germany GmbH | 21.02.2011

Lösungen im Fokus: Trillium Software baut mit Christian Schmidt Partner Channel aus

Eric Ecker, Vice President Central Europe bei Harte-Hanks Trillium Software, erläutert die Strategie. "Wenn das Know-how und die langjährige Erfahrung von Branchenkennern mit der führenden Datenmanagement-Software zusammentreffen, können daraus e...
Trillium Software Germany GmbH | 16.02.2011

Data Governance Wer hochwertige Daten sät, kann effiziente Prozesse ernten

Im Webinar am Donnerstag, den 24. Februar 2011 um 15 Uhr zeigt Referent Eric Ecker, Geschäftsführer bei Trillium Software, was man unter Data Governance versteht und wie man eine Data Governance-Strategie im Unternehmen implementiert. Im Einzeln...
Trillium Software Germany GmbH | 20.01.2011

Trillium Software beteiligt sich am 13. CxO Dialog Kundenmanagement am 1. und 2. Februar 2011 in Berlin

Mehr als acht von zehn Unternehmen in Deutschland bewerten CRM als eine der wichtigsten IT Investitionen, um Ihren Geschäftserfolg zu steigern. Es ist das Ziel, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen und die Kunden an das Unternehmen zu binden, sodass ...