info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DataCentre Expo |

CloudStorm macht Halt auf der DataCentre Expo

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Internationale Veranstaltungsreihe zum Thema Cloud Computing gastiert am 16. und 17. September in Düsseldorf


Internationale Veranstaltungsreihe zum Thema Cloud Computing gastiert am 16. und 17. September in Düsseldorf Düsseldorf, 09. September 2010. Die DataCentre Expo (DCE) bekommt prominenten Besuch: Im Rahmen der hauseigenen Konferenz CloudLive 2010 wird die CloudStorm am 16. und 17. ...

Düsseldorf, 09. September 2010. Die DataCentre Expo (DCE) bekommt prominenten Besuch: Im Rahmen der hauseigenen Konferenz CloudLive 2010 wird die CloudStorm am 16. und 17. September auf der DCE in Düsseldorf zu Gast sein. Die international agierende Veranstaltungsreihe widmet sich an beiden Messetagen mit sechs erfahrenen und renommierten Experten ganz dem Thema Cloud Computing und gibt einen umfassenden Überblick über Cloud Computing-Konzepte.

Branchenexperten glauben, dass Cloud Computing in den nächsten Jahren massiv Einfluss auf IT-Profis und -Entscheider nehmen wird. So entstehen vollkommen neue Kostenmodelle und es bieten sich erweiterte Möglichkeiten bei der Skalierbarkeit. Außerdem müssen Soft- und Hardwarehersteller ihr Portfolio anpassen, um ihr Geschäft zu sichern. Für Geschäftsleute und IT-Verantwortliche ist es daher unumgänglich, sich mit allen Optionen und verfügbaren Modellen im Cloud Computing-Bereich auseinanderzusetzen, um den Anforderungen und Bedürfnissen von Unternehmen und Endkunden kurz und mittelfristig gerecht zu werden.

Leistungsfähigere Systeme bei gleichzeitiger Kostensenkung
Egal, ob es um höhere Performance der genutzten Systeme bei gleichzeitiger Reduzierung der Kosten geht, oder ob generell die Kosten eines Rechenzentrums reduziert werden sollen - Cloud Computing bietet zahlreiche Lösungen, um diese Ziele zu erreichen. Der Trend hin zu On-demand-Dienstleistungen und -Services verstärkt sich zunehmend und immer öfter garantiert eine Mischung aus hauseigenen und ausgelagerten Lösungen Kosteneinsparungen und hochskalierbare, effiziente IT-Infrastrukturen. In Kombination mit der Nutzung von leistungsfähigen Open-Source- und Linux-Anwendungen lassen sich dabei vielversprechende Ergebnisse erzielen.

CloudStorm zeigt den richtigen Weg
Der Weg zu einer lohnenswerten und leistungsfähigen Cloud Computing-Lösung ist meist schwierig. Jedes Unternehmen muss sich daher genau überlegen, welche Bereiche es auslagern will und welche nicht. Es gibt keine Patentlösung, für jede Firma gelten individuelle Anforderungen und Notwendigkeiten, die eine komplexe Analyse erfordern. IT-Entscheider und Geschäftsführer sind dabei auf Unterstützung und Beratung von externen Experten angewiesen. CloudLive 2010 und CloudStorm bieten auf der DCE am 16. und 17. September die seltene Möglichkeit, genau diese Beratung kostenfrei in Anspruch zu nehmen.

CloudStorm blickt bereits auf zehn erfolgreiche Veranstaltungen in Europa und den USA zurück und hat vielen Besuchern geholfen, die richtigen Entscheidungen rund um den Einsatz von Cloud Computing-Services zu treffen. Sechs Referenten teilen dazu ihre Erfahrung und ihr Wissen mit den Konferenzteilnehmern, indem sie unterschiedliche Beispiele für den Einsatz von Cloud Computing präsentieren (Auszug des Präsentationsprogramm siehe unten). Den Vorträgen folgen Podiumsdiskussionen mit der Möglichkeit, eigene individuelle Fragen zu stellen, so dass jeder Teilnehmer mit ganz persönlichen Ratschlägen und Informationen versorgt werden kann.

Auf der DCE gibt es neben den Konferenzen die Möglichkeit, an den Messeständen der Unternehmen diverse Vertreter der Rechenzentrumsbranche sowie Branchenkollegen zu treffen und sich direkt mit den Experten über individuelle Bedürfnisse zu unterhalten und auszutauschen.

Kostenlose Messe und Konferenz
Die Besuche der DataCentre Expo, der CloudExpo Live und der CloudStorm sind bei vorheriger Registrierung kostenlos. Dazu gehen Interessenten einfach auf die Webseite der DCE (www.datacentre-expo.com) und registrieren sich.

Das CloudStorm-Programm (Auszug)

Heinz-Dill, CEO CBusiness Service, Switzerland
Qualitätssicherung im Bereich Cloud Computing

Bernd Becker, Vice President - EuroCloud Europe
Cloud Eco System Challenges and Opportunities in the European Market

Peter Meinen, CTO - Fujitsu
Enabling Software Technology - Management of Cloud Services for Supplier and Customer within a Hybrid Cloud Eco-system

Roland Broch - ECO
DCStar Audit - Key Requirements for Professional DC Management and Cloud Service Provisioning

Weitere Informationen zur CloudStorm finden Sie auf http://www.datacentre-expo.com/cloud-expo-live-2010/.



DataCentre Expo
Jürgen Rast
Goethestr. 66
80336 München
+498944446766

www.trademarkpr.com



Pressekontakt:
TrademarkPR
Jürgen Rast
Goethestr. 66
80336
München
juergen.rast@trademarkpr.com
+498944446766
http://www.trademarkpr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Rast, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 528 Wörter, 4492 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DataCentre Expo lesen:

DataCentre Expo | 23.08.2010

Cloud Computing verstehen - DataCentre Expo in Düsseldorf bringt Licht ins Dunkel

Düsseldorf, 23. August 2010. Seit ein paar Jahren ist das Thema Cloud Computing in aller Munde. Unternehmen müssen sich früher oder später damit auseinandersetzen, um konkurrenzfähig zu bleiben. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt, externe IT-...