info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Plaut AG |

Plaut AG kauft Unternehmensanleihe vorzeitig zurück

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Rückkauf des Corporate Bonds senkt Finanzierungskosten deutlich


Salzburg/München-Ismaning. - Das auf Business-Lösungen durch die Integration von Betriebswirtschaft und IT spezialisierte Beratungsunternehmen Plaut AG hat knapp zwei Jahre vor Erreichen der Fälligkeit im Mai 2006 die mit einer Verzinsung von 10,25% p.a. im Mai 2002 ausgegebene Unternehmensanleihe in vollem Umfang und unter Realisierung eines Kursgewinnes in Höhe von rund 1,5 Mio. EUR zurückgekauft. Mit diesem Schritt konnte ein weiterer Beitrag zur nachhaltigen Verbesserung des Finanzergebnisses erreicht und das mit großem Erfolg in 2003 durchgeführte Restrukturierungsprogramm - in dessen Rahmen die Plaut-Gruppe ihre Bankverbindlichkeiten bereits um rund 80 % reduzierte - untermauert werden.

Als Ergebnis dieser Restrukturierungsmaßnahmen - u.a. trennte man sich in 2003 von allen zentraleuropäischen Landesgesellschaften und den nordamerikanischen Tochtergesellschaften - verfügt die Plaut AG nunmehr wieder über eine stabile wirtschaftliche Basis für eine erfolgreiche Weiterentwicklung der verbliebenen Kernmärkte. Für das Geschäftsjahr 2004 geht Plaut weiterhin von einem voraussichtlichen Jahresumsatz in Höhe von ca. 70 bis 75 Mio. EUR und einer EBIT-Marge von über 5% aus.

Pressekontakt:

Plaut Aktiengesellschaft
Heinz-Peter Schneider
Manager Kommunikation, IR & Marketing
Lilli-Lehmann-Gasse 4
A-5020 Salzburg
Tel. +43 (662) 4092-58
Fax +43 (662) 4092-59
E-Mail: IR@plaut.com
www.plaut.com


Web: http://www.plaut.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine von der Heyde, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 175 Wörter, 1445 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Plaut AG lesen:

Plaut AG | 19.05.2010

Plaut Aktiengesellschaft: Bericht von der Hauptversammlung am 17.05.2010

Bericht von der Hauptversammlung zum Ergebnis 2009 Laut Bericht des Vorstands an die Hauptversammlung am 17.5. 2010 in Wien ist das Umsatzergebnis umso beachtlicher, als die Auswirkungen der Wirtschaftskrise regional sehr unterschiedlich waren und d...
PLAUT AG | 28.10.2009

Plaut Aktiengesellschaft: Gute Ergebnisse im dritten Quartal

Wien, 28. Oktober 2009. - Die im Frankfurter Börsensegment General Standard notierte Plaut Aktiengesellschaft (PUT2; ISIN: AT0000A02Z18; WKN: A0LCDP) gibt die konsolidierten Zahlen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2009 bekannt: Umsatz: 6...
Plaut AG | 27.05.2009

Plaut AG: Hauptversammlung sieht Ziele von 2008 erreicht bzw. überschritten

Wien/München, 27. Mai 2009. - Die im Frankfurter Börsensegment General Standard notierte Plaut Aktiengesellschaft (PUT2; ISIN: AT0000A02Z18; WKN: A0LCDP) konnte auf der diesjährigen Hauptversammlung die Erreichung aller strategischen und operative...