info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Chep Deutschland GmbH |

Marcelo Di Benedetto ist neuer Vice President CHEP Automotive EMEA

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Köln, Deutschland, 10.09.2010 – Marcelo Di Benedetto (38) ist neuer Vice President CHEP Automotive für die Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika. In seiner neuen Funktion übernimmt Di Benedetto die Führung im Geschäftsbereich Automotive, mit dem Ziel den Service zu verbessern, neue Lösungen zu entwickeln und die Automotive Supply Chain von CHEP für die Zukunft zu wappnen. Di Benedetto: „Ich zähle auf die Unterstützung eines großartigen Teams und engagiere mich mit Begeisterung und Leidenschaft für bessere Lösungen im Sinne unserer Kunden.“

Di Benedetto bringt viel Erfahrung in die neue Position ein – aus Sales & Customer Service, dem Finanzwesen sowie der Supply Chain aus Industrie und der Beratungsbranche. Seit seinen Anfängen bei CHEP im Jahr 2003 übernahm Di Benedetto Führungsaufgaben in den Bereichen Finance, Supply Chain und zuletzt als European Director für Quality & Sourcing. Neben der Kontaktpflege zu wichtigen Lieferanten und externen Stakeholdern verantwortete er die Lieferung von Fertigprodukten sowie die Qualitätssicherung von Service und Materialien innerhalb des CHEP Netzwerkes.

Vor seinem Wechsel zu CHEP war Di Benedetto Managing Partner bei Logic Consulting in Südamerika, einem Unternehmen, das auf Kostenoptimierung von Blue Chip Unternehmen spezialisiert ist. Von 1992 bis 1997 arbeitete er bei Colgate Palmolive in Argentinien, wo er ein Sales Team führte und zum Leiter des Kundenservices aufstieg. Di Benedetto verfügt über einen MBA von der INSEAD Business School und einen Bachelor of Science in Finance and Economics. In seiner neuen Funktion löst er Rainer Sandow ab, der das Unternehmen am 31. Juli 2010 verlassen hat.

Über CHEP
CHEP ist der weltweit führende Anbieter im Pooling von Paletten und Kunststoffbehältern. Viele der weltweit größten Unternehmen zählen zum Kundenkreis. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 7.500 Mitarbeiter in 45 Ländern. CHEP nutzt modernste Technologie und eine aus mehr als 300 Millionen Paletten und Behältern bestehende Infrastruktur, um seinen Kunden herausragende und umweltfreundliche Logistiklösungen anzubieten, welche die Ware optimal schützen. Hierzu gehören zum Beispiel Supply Chains in der Konsumgüter-, Frischeprodukte-, Getränke- und der Automobilindustrie. Das Unternehmen arbeitet mit globalen Partnern wie Procter & Gamble, SYSCO, Kraft, Nestlé, Ford und GM zusammen, getreu seinem Motto „Handling the World's Most Important Products. Everyday.“

Weitere Informationen zu CHEP erhalten Sie unter www.chep.com und bei:

Isabel Böhme
Manager, Marketing Communications
CHEP Deutschland GmbH
+49 (0) 221 93 571-137
isabel.boehme@chep.com



Web: http://www.chep.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Agnes Jendrecki, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 285 Wörter, 2130 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Chep Deutschland GmbH

CHEP ist der weltweit führende Anbieter im Pooling von Paletten und Kunststoffbehältern. Viele der weltweit größten Unternehmen zählen zum Kundenkreis. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 7.500 Mitarbeiter in 45 Ländern. CHEP nutzt modernste Technologie und eine aus mehr als 300 Millionen Paletten und Behältern bestehende Infrastruktur, um seinen Kunden herausragende und umweltfreundliche Logistiklösungen anzubieten, welche die Ware optimal schützen. Hierzu gehören zum Beispiel Supply Chains in der Konsumgüter-, Frischeprodukte-, Getränke- und der Automobilindustrie. Das Unternehmen arbeitet mit globalen Partnern wie Procter & Gamble, SYSCO, Kraft, Nestlé, Ford und GM zusammen, getreu seinem Motto: „Handling the World's Most Important Products. Everyday.“


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Chep Deutschland GmbH lesen:

CHEP Deutschland GmbH | 26.09.2012

Kimberly-Clark stellt in der Türkei auf CHEP um

Istanbul, 26. September 2012 – CHEP, der weltweit führende Anbieter für Pooling-Lösungen von Paletten und Behältern, hat heute die Unterzeichnung eines Zweijahresvertrags mit Kimberly-Clark, einem der weltweit führenden Hygieneartikelhersteller...
CHEP Deutschland GmbH | 13.09.2012

CHEP baut Beziehung zu P&G durch strategische Zusammenarbeit in Mittel- und Osteuropa aus

Istanbul, 12. September 2012 – CHEP, der weltweit führende Anbieter für Pooling-Lösungen von Paletten und Behältern, freut sich, ankündigen zu können, dass Procter & Gamble (P&G) seinen Warenverkehr in sieben mittel- und osteuropäischen Länd...
CHEP Deutschland GmbH | 19.06.2012

Unilever und CHEP schließen Pilotprogramm für klimaneutrale Paletten in Spanien ab

Madrid, Spanien – 19. Juni 2012 – CHEP, der weltweit führende Anbieter für Pooling-Lösungen von Paletten und Behältern, verkündet heute den erfolgreichen Abschluss eines Pilotprogramms für klimaneutrale Paletten mit Unilever in Spanien. D...