info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Augenoptik Berner |

Umbau ermöglicht neues Konzept

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ab dem 13. September wird die Tangermünder Filiale von Augenoptik Berner in etwa vier Wochen aufwendig umgebaut. Der Umbau ermöglich dem Diplomingenieur für Augenoptik, Stephan Berner, in der Beratung umfassendere Tests durchzuführen, als normalerweise von Augenoptikern vorgenommen werden.

Laut kann es zwischendurch werden und manchmal auch etwas beengt, wenn die Beratung und der Verkauf während des Umbaus des Tangermünder Geschäfts von Augenoptik Berner weitergehen. „Aber wenn sich unsere Kunden vorher telefonisch bei uns anmelden, können wir sie genau so gut und umfassend beraten, wie sie es von uns gewohnt sind,“ versichert Stephan Berner.
Der Umbau in der Langen Straße 22 geht deutlich über eine einfache Renovierung hinaus. Statt eines großen Verkaufsraums zur Präsentation der Brillengestelle und separaten Messplätzen zur Augenglasbestimmung, Kontaktlinsenanpassung und Sehberatung, werden die Kunden in Zukunft an einem einzigen Platz beraten und können sich dort auch gleich noch ungestört von anderen Kunden ihre gewünschte Fassung aussuchen.
„Für unsere Kunden bedeutet das mehr Ruhe und weniger Ablenkung – das ist insbesondere für die Kinder wichtig, bei denen wir auf diese Weise ein komplettes Messprogramm in kürzerer Zeit durchführen können,“ sagt Stephan Berner. Die Entflechtung beim Ablauf der Messungen macht den Vorgang für die Kunden deutlich angenehmer.
Der Umbau wird also große Veränderungen bringen – einschließlich einer Klimaanlage, die auch an heißen Sommertagen für angenehme Kühle sorgt.

Kontakt für die Presse:
Dipl.-Ing. Stephan Berner
Augenoptik Berner
Lange Straße 22
39590 Tangermünde
Telefon: 03 93 22 / 34 13
Mobil: 0151 / 15 22 38 25

Info:
Seit über vierzig Jahren besteht das Augenoptik-Unternehmen Berner in Tangermünde. Seit 2004 führt Stephan Berner das Unternehmen, das er von seinem Vater Karl-Heinz übernommen hat. Insgesamt 14 Angestellte und zwei Auszubildende stehen den Kunden in drei Filialen in Tangermünde, Tangerhütte und Jerichow zur Verfügung. Stephan Berner hat ein Fachhochschulstudium als Diplomingenieur für Augenoptik abgeschlossen sowie einen Masterstudiengang der Optometrie – teilweise in den USA – absolviert. Neben den klassischen Aufgaben eines Augenoptikers bietet Stephan Berner darum als einziger Augenoptiker in Sachsen-Anhalt auch ein sogenanntes Visualtraining speziell für Kinder an. Alle Filialen sind mit modernen Geräten zur Sehstärkenbestimmung und zur Anpassung der Sehhilfen ausgestattet.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Birgit Schultz , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 303 Wörter, 2257 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema