info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Quintiq |

Quintiq als Visionär in Magic Quadrant for Supply Chain Planning 2010 aufgenommen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


"s-Hertogenbosch, Niederlande, 15. ...

"s-Hertogenbosch, Niederlande, 15. September 2010 - Quintiq, ein führender Anbieter hoch entwickelter Lösungen für Planung, Disponierung und Supply Chain Planung, gibt bekannt, dass das Unternehmen als Visionär in den Bericht Magic Quadrant for Supply Chain Planning (SCP) for Process Automation 2010* von Gartner aufgenommen wurde. Quintiq ist einer von 14 Anbietern, die in dem Bericht evaluiert werden.

Report herunterladen auf: www.quintiq.com/gartner

"Wir freuen uns, dass wir in diesem wachsenden Markt, in dem der Fokus von Unternehmen auf der Verbesserung ihrer Planung und ihres Leistungspotentials liegt, im Supply Chain Planning Magic Quadrant 2010 von Gartner aufgenommen wurden. Dies unterstreicht das Engagement von Quintiq, branchenführende Supply Chain Planungslösungen für seine Kunden bereitzustellen, die es diesen ermöglichen, ihre Wettbewerbsfähigkeit und Effizienz auf globaler Ebene zu steigern", erklärt Victor Allis, CEO von Quintiq.

Aus dem Bericht geht Folgendes hervor: "Gartner erwartet für 2010 eine Zunahme der SCP-Ausgaben mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von ca. 5,7 Prozent. Unternehmen investieren weiterhin in die Supply Chain Planung, da die Verbesserung ihrer Planungsprozesse nach wie vor erhebliches Potential birgt."

Gartner definiert Visionäre im Magic Quadrant als Unternehmen mit "einer schlüssigen und aussichtsreichen Vision und Strategie, die eine zuverlässige und vollständige SCP-Lösung für die Prozessautomatisierung zur Verfügung stellen. Visionäre können wichtige Anbieter sein, die ihre Kernkompetenzen auf dem Gebiet der Prozessautomatisierung noch perfektionieren müssen. Es kann sich jedoch auch um kleinere Anbieter mit einer viel versprechenden Vision in Bezug auf die Bereitstellung von Prozessautomatisierung für Benutzer handeln, die jedoch noch keine ausreichende Marktdurchdringung erzielt haben und vielfältigen Benutzeranforderungen in einem breiten Spektrum von Branchen wahrscheinlich nicht gerecht werden würden. Visionäre verfügen für gewöhnlich über eine starke, geeignete Architektur für die Integration und Konfiguration ihrer SCP-Lösungen, was die durchgängige Unterstützung des SCP-Prozesses ermöglicht. Sie versetzen Benutzer zudem in die Lage, im Zuge fortlaufender Optimierungsmaßnahmen unkompliziert ihre Lösungen anzupassen, um den sich verändernden Anforderungen im Hinblick auf ihre SCP-Prozesse Rechnung zu tragen."

Um im Magic Quadrant 2010 berücksichtigt zu werden, müssen die einzelnen Anbieter strenge Kriterien erfüllen, darunter im Hinblick auf ihren Umsatz, ihre globale Reichweite und ihre Präsenz in verschiedenen vertikalen Branchen. Eine weitere Voraussetzung ist, dass sie über eine Supply Chain Planungslösung verfügen, die mindestens vier der sechs Hauptfunktionsbereiche der SCP-Prozessautomatisierung abdeckt: Bedarfsplanung, Bestandsplanung, Lagerauffüllungsplanung, Verfügbarkeitsprüfung, Produktionsplanung und kollaborative Planung. Zudem wurden die Anbieter in Bezug auf ihre Marktkenntnis, Produkt-, Branchen- und geografische Strategie sowie ihre Produkte/Dienstleistungen und andere Kriterien evaluiert.

*Gartner, Inc. Magic Quadrant for Supply Chain Planning for Process Automation, Tim Payne, 3. September 2010.

Über den Magic Quadrant von Gartner
Der Magic Quadrant wurde 2010 von Gartner, Inc. urheberrechtlich geschützt und wird mit der Einwilligung des Unternehmens verwendet. Es handelt sich um die grafische Darstellung eines Marktes zu einem bestimmten Zeitpunkt und für einen bestimmten Zeitraum. Präsentiert wird das Ergebnis der Gartner-Analyse bestimmter Anbieter nach von Gartner festgelegten Kriterien. Dabei spricht Gartner keine Empfehlungen für im Magic Quadrant positionierte Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen aus noch rät das Unternehmen Technologieanwendern, bei ihren Entscheidungen ausschließlich die im Führungsquadranten platzierten Anbieter zu berücksichtigen. Der Magic Quadrant ist ein reines Rechercheinstrument und stellt keine spezifische Handlungsaufforderung dar. Gartner lehnt hinsichtlich dieser Recherchen jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung ab, einschließlich jeglicher Gewährleistung der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

Über Quintiq
Quintiq bietet hoch entwickelte Softwarelösungen für Planung, Disponierung und Supplychain-Management. Das 1997 gegründete und seitdem ständig expandierende niederländische Unternehmen entwickelt und implementiert Systeme für die Optimierung und Automatisierung komplexer unternehmensweiter Geschäftsprozesse. Quintiq hat seinen Hauptsitz in "s-Hertogenbosch, Niederlande sowie weitere Niederlassungen in Australien, China, Deutschland, Finnland, Großbritannien, Italien, Malaysia und den USA. Quintiq-Systeme werden weltweit in 74 Ländern eingesetzt. Mehr auf www.quintiq.de

Folgen Sie uns auf Twitter: www.twitter.com/quintiq

Ihr Ansprechpartner:
Quintiq
Martijn van Gils
Global Marketing Director
Tel.: +31 (0)73 6910739
E-Mail: martijn.van.gils@quintiq.com

Brigitte Wenske
Lucy Turpin Communications
Tel: +49 89 41776142
E-Mail: b.wenske@lucyturpin.com




Quintiq
Alexandra Fromm
Bruistensingel 500
5232 AH 's-Hertogenbosch
+31 (0)73 691 07 39

http://www.quintiq.de



Pressekontakt:
Lucy Turpin Communications
Brigitte Wenske
Prinzregentenstraße 79
81675
München
quintiq@lucyturpin.com
+49 (0)89 41 77 61-42
http://www.lucyturpin.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Brigitte Wenske, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 632 Wörter, 5530 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Quintiq


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Quintiq lesen:

Quintiq | 02.08.2011

US - Beteiligung: LLR Partners und NewSpring Capital investieren in Quintiq

"s-Hertogenbosch, Niederlande, 02. August 2011 - Quintiq, ein führender Lieferant von Advanced Planning and Scheduling-(APS) Softwarelösungen für Unternehmen und die Beteiligungsunternehmen LLR Partners und NewSpring Capital aus dem Raum Philadelp...
Quintiq | 28.06.2011

Quintiq: Neuankündigung eines leistungsstarken Demand Planner-Tools

"s-Hertogenbosch, Niederlande, 28. Juni 2011 - Quintiq, ein führender Lieferant von Advanced Planning and Scheduling- (APS) Lösungen, gab heute die Einführung seiner Demand Planner-Lösung bekannt. Ein leistungsstarkes Prognosetools, das die Kunde...
Quintiq | 20.06.2011

Das italienische Textilunternehmen Loro Piana entscheidet sich für Quintiq, um seine Produktivität und seine Lieferleistung zu optimieren

's-Hertogenbosch, Niederlande, 20 Juni, 2011 - Quintiq, ein führender Lieferant von Advanced Planning and Scheduling - (APS) Lösungen, gibt heute bekannt, dass der italienische Textilien- und Luxuswarenfabrikant Loro Piana sich für Quintiq Company...