info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nuance |

Worterkennung von Nuance: Premiere im Mini-Notebook Libretto W100 von Toshiba

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


XT9-Technologie erobert nun auch den Markt der Mini-Notebooks


Nuance,Libretto W100, Worterkennungstechnologie, Sprache, Touchscreen, Toshiba\r\n

München, 16. September 2010 - Toshiba hat das europäische Modell seines Mini-Notebooks Toshiba Libretto W100 mit der XT9-Worterkennungstechnologie von Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN) ausgerüstet.

Mit Hilfe der Worterkennungstechnologie XT9 von Nuance können Besitzer von Mobiltelefonen und tragbaren Computern ihre Texte schneller, einfacher und präziser eingeben. Nun funktioniert sie auch beim Libretto W100 mit seiner berührungssensitiven QWERTZ -Tastatur. Mit der europaweiten Verfügbarkeit von XT9 im Libretto W100 in achtzehn Sprachen betritt Nuance den neuen und innovativen Markt der Dual-Screen-Mini-Notebooks. Anwender können damit alle Vorteile von XT9 in Verbindung mit einem Touchscreen nutzen.

XT9 ist Bestandteil des marktführenden T9-Portfolios von Worterkennungslösungen. Die Technologie von Nuance ist aktuell in über vier Milliarden mobilen Geräten weltweit installiert. Sie bietet folgende Funktionen: Rechtschreibkorrektur, nahtloses Umschalten zwischen Eingabemodi über Zahlen, Buchstaben und Symbole, regionale Fehlerkorrektur mit der patentierten "SloppyType"-Technik von Nuance sowie automatische Akzentsetzung in den zahlreichen unterstützen Sprachen.

"Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Worterkennungstechnologie für Touchscreens weiterzuentwickeln, damit die Anwender unterwegs noch schneller und einfacher kommunizieren und Inhalte erstellen können", erklärt Michael-Maria Bommer, General Manager DACH bei Nuance. "Wir freuen uns, dass Toshiba sein neues Mini-Notebook mit unserer XT9-Technologie ausgerüstet hat. Das Gerät liefert eine perfekte Kombination aus Mobilität und Rechenleistung. Damit ist der Libretto W100 der ideale Botschafter für die Dynamik, die XT9 den Nutzern von kleinformatigen Geräten vermittelt."

Verfügbarkeit
Der Toshiba Libretto W100 mit XT9-Worterkennungstechnologie von Nuance ist bereits in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in anderen europäischen Ländern erhältlich. Ab dem dritten Quartal 2010 wird er auch im Nahen Osten und in Afrika verfügbar sein.

Weitere Informationen über das T9-Portfolio von Nuance finden Sie unter www.nuance.com/t9 .

Über Nuance Mobile
Nuance Mobile liefert innovative Produkte und Services, die mit ihren intelligenten Berührungs-, Sprach- und Suchschnittstellen die Nutzung von mobilen Endgeräten, Anwendungen und Diensten vereinfachen und erweitern. Nuance Mobile Solutions ermöglichen - ungeachtet des technischen Know-how, Standorts, Umfelds oder der physischen und sprachlichen Fähigkeiten - die unkomplizierte Steuerung von mobilen Endgeräten oder automatisierten Kundendiensten sowie den einfachen Zugriff auf selbst anspruchsvollste mobile Anwendungen und Inhalte.




Nuance
Vanessa Richter
Guldensporenpark 32
9820 Merelbeke
(+32 9) 239 80 31

http://www.nuance.de



Pressekontakt:
HBI Helga Bailey GmbH
Christian Weber
Stefan-George-Ring 2
81929
München
christian_weber@hbi.de
089 / 99 38 87 25
http://www.hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Weber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 349 Wörter, 3005 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Nuance


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nuance lesen:

Nuance | 13.09.2011

Schneller, individuell abgestimmter Service mit Hilfe des neuen Self-Service-Reservierungssystems von Nuance Communications

München, 13. September 2011 - US Airways (NYSE:LCC) und Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN) haben gemeinsam das erste NLU-IVR-System (Natural Language Understanding - Interactive Voice Response) bei Inlandsfluggesellschaften installiert. Das ...
Nuance | 11.08.2011

Neues Android Smartphone von T-Mobile USA komplett per Sprache steuerbar

München, 11. August 2011- Die Nuance-Sprachtechnologie bringt zusätzliche Funktionen in das neue Android Smartphone myTouch 4G Slide, das T-Mobile in den USA vorgestellt hat. Zentrale Funktionen, wie Anrufaufbau, Internetsuche, Musikauswahl, Naviga...
Nuance | 26.07.2011

Nuance bringt Dragon Dictate für Mac 2.5 auf den Markt

Dragon Dictate 2.5 nutzt darüber hinaus die kürzlich vorgestellte App "Dragon Remote Microphone", die kostenlos im Apple iOS App Store erhältlich ist. iPhone, iPod touch oder iPad werden damit über ein WiFi-Netzwerk zum Funkmikrofon für Dragon. ...