info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Loser Chemie GmbH |

Loser Chemie präsentiert Innovationen auf der Weltleitmesse IFAT ENTSORGA 2010

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das sächsische Unternehmen Loser Chemie GmbH nahm erstmals mit einem eigenen Stand an der Fachmesse für Wasser - Abwasser - Abfall - Recycling IFAT ENTSORGA 2010 teil.


Das sächsische Unternehmen Loser Chemie GmbH nahm erfolgreich an der Weltleitmesse IFAT ENTSORGA 2010 teil und konnte viele Fachbesucher durch Vorträge, aber auch direkt am erstmals eigenen Stand für neue innovative Verwertungsstrategien von speziellen Abfällen, sowie für chemische Produkte und Verfahren zur Wasserbehandlung interessieren.\r\n

München/Hainichen. Im Rahmen der Leitmesse für Umwelt und Entsorgung IFAT ENTSORGA 2010 in München mit über 2700 Ausstellern aus 49 Ländern präsentierte Loser Chemie innovative Produkte. Neben seinen Chemikalien für eine ökologisch einwandfreie Abwasserbehandlung offerierte das Unternehmen auch neue und kluge Abfallverwertungsstrategien unter anderem für die Photovoltaikindustrie. Besonders die seltenen Metalle mit strategischer Bedeutung, von denen im letzten halben Jahr verstärkt öffentlich die Rede war, haben es den Loseranern angetan. Ihre vielversprechenden Verwertungskonzepte und Verfahrensentwicklungen eröffnen neue Wege, um Metalle wie Indium, Tellur, Gallium oder auch Elemente der Platingruppe nicht einer Entsorgung, sondern einer Verwertung zuzuführen. Ein besonderes Highlight war ein dreiteiliger Vortrag zu dieser Thematik innerhalb des fachlichen Rahmenprogramms, der auch ausländischen Besuchern durch Simultanübersetzung zugänglich war und auf großes Interesse stieß. Dabei wurde besonders auf die notwendige Steigerung der Ressourceneffizienz hingewiesen und gleichzeitig wurden auch neue Vorschläge zur Bereitstellung von Sekundärrohstoffen unterbreitet.


Loser Chemie GmbH
Dr. Wolfram Palitzsch
Kastanienring 9
09661
Hainichen
w.palitzsch@loserchemie.de
03720765270
http://www.loserchemie.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Wolfram Palitzsch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 150 Wörter, 1343 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema