info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
contentXXL International GmbH |

Stadt Wil (CH) baut barrierefreies Stadtportal mit contentXXL CMS auf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das neue Stadtportal der Schweizer Marktstadt Wil ist mit dem Business Content Management System (CMS) contentXXL online gegangen.


Das neue Stadtportal der Schweizer Marktstadt Wil ist mit dem Business Content Management System (CMS) contentXXL online gegangen. Der neue Internetauftritt beinhaltet alles, was ein moderner Kommunalauftritt dem Bürger bieten sollte: Virtuelles Rathaus/Online-Schalter, Lebenslagen-Navigation, Adressverzeichnis, Veranstaltungskalender und barrierefreier Zugang zu sämtlichen Inhalten, auch für Blinde. Realisiert hat das Stadtportal der IT-Dienstleister Online Consulting AG, der aus Wil stammt und bereits den ersten Web-Auftritt vor zehn Jahren für die Stadt Wil entwickelt hatte. Zum Einsatz kommt die von Online Consulting entwickelte Branchenlösung für Städte und Gemeinden eGov@online, die größtenteils auf contentXXL aufsetzt. \r\n

Das neue Stadtportal der Schweizer Marktstadt Wil ist mit dem Business Content Management System (CMS) contentXXL online gegangen. Der neue Internetauftritt beinhaltet alles, was ein moderner Kommunalauftritt dem Bürger bieten sollte: Virtuelles Rathaus/Online-Schalter, Lebenslagen-Navigation, Adressverzeichnis, Veranstaltungskalender und barrierefreier Zugang zu sämtlichen Inhalten, auch für Blinde. Realisiert hat das Stadtportal der IT-Dienstleister Online Consulting AG, der aus Wil stammt und bereits den ersten Web-Auftritt vor zehn Jahren für die Stadt Wil entwickelt hatte. Zum Einsatz kommt die von Online Consulting entwickelte Branchenlösung für Städte und Gemeinden eGov@online, die größtenteils auf contentXXL aufsetzt.

Die heutigen Ansprüche an Webseiten der öffentlichen Verwaltungen sind hoch. Neben 100 prozentiger Serviceorientierung im Dienste des Bürgers ist die Barrierefreiheit des Internetangebotes gefordert. Barrierefreiheit beschreibt dabei den ungehinderten Zugang zu Informationen im Internet für alle Nutzer, unabhängig von körperlichen Fähigkeiten und/oder technischer Ausstattung. Auch die Schweizer Marktstadt Wil stand im Herbst 2007 vor der Herausforderung, ein neues Städteportal zu verwirklichen, dass den Bürgern die Interaktion mit der Gemeinde einfach und komfortabel macht, sie umfassend informiert und dabei die gesetzlichen Anforderungen für Barrierefreiheit sowie die "Gleichstellung für Behinderte" erfüllt. Außerdem sollte die für das eGovernment empfohlene thematische Gliederung nach Lebenslagen (Lebenslagenprinzip) umgesetzt werden. Das Lebenslagenprinzip ignoriert die Verwaltungsstruktur und richtet sich konsequent nach "Kunden"-Bedürfnissen beziehungsweise dem täglichen Leben der Gesellschaft (etwa Geburt, Umzug, Heirat). Beauftragt wurde der Schweizer IT-Dienstleister Online Consulting AG aus Wil, der bereits den ersten Web-Auftritt vor zehn Jahren für die Stadt Wil entwickelt hatte.

Online Consulting bietet mit der Branchenlösung für Städte und Gemeinden eGov@online eine Standardsoftware, mit der sich sämtliche Anforderungen an Internetportale der öffentlichen Hand in der Schweiz sich realisieren lassen. Basis von eGov@online ist das Microsoft .NET basierte CMS contentXXL, das zahlreiche Merkmale wie zum Beispiel Veranstaltungskalender, Adressverzeichnis, Lebenslagennavigation oder Onlineschalter mitbringt und um spezielle Funktionen von Online Consulting erweitert wurde.

Service für den Bürger

Die Internetplattform der Stadt Wil informiert die Bürger in sämtlichen Belangen der kommunalen Verwaltung, bietet ein vollständiges Adressverzeichnis und einen Online-Schalter. Dieser ermöglicht eine Interaktion zwischen Bürger und Gemeinde. Die Dokumente liegen im Online-Schalter entweder zum Herunterladen oder für den E-Mail-Versand bereit. Ein Veranstaltungskalender bietet nicht nur dem Personal der Verwaltung, sondern auch den Bürgern die Möglichkeit, Termine einzutragen. Diese werden allerdings in der Verwaltung freigeschaltet.

Barrierefreiheit

In der Schweiz besteht für Websites der öffentlichen Hand unter dem Stichwort "Gleichstellung für Behinderte" die Pflicht, dass Blinde mit einem speziellen Lesegerät (Screen Reader) eine Website lesen und bedienen können. eGov@online erfüllt diese spezielle und weitere Anforderungen (wie tabellenfreies Design, Zoom-Layout für Texte und Bilder, Trennung von Inhalt und Layout, dynamische Inhalte) aufgrund des hohen Grades an Barrierefreiheit von contentXXL.

"Wir haben sowohl die rechtlichen Anforderungen und Empfehlungen für Barrierefreiheit als auch ein Höchstmaß an Serviceorientierung in dem neuen Bürgerportal der Stadt Wil erfolgreich umsetzen können", erklärt Martin Kaiser, Geschäftsführer der Online Consulting AG. "Erstmals ist es der Stadt Wil gelungen, mit Hilfe von contentXXL die Informationsaufbereitung auf die zuständigen Amtsstellen zu verteilen. Dies hat zu besserem Inhalt bei kürzeren Realisationszeiten geführt. Die Verantwortlichen in Will sind zufrieden und gaben uns den Auftrag, das System kontinuierlich auszubauen. So arbeiten wir an Erweiterungen im Bereich Veranstaltungskalender und News, ebenso folgt ein Reservationssystem für Räume."


contentXXL International GmbH
Annett Petzold
Deutschherrnstrasse 15-19
90429 Nürnberg
+49 (0)911 277 865 0

http://www.contentXXL.de



Pressekontakt:
con|publica Frank Bärmann
Frank Bärmann
Suestrastraße 87
52538
Selfkant
baermann@conpublica.de
02456-508073
http://www.conpublica.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Bärmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 586 Wörter, 4624 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von contentXXL International GmbH lesen:

contentXXL International GmbH | 20.10.2010

contentXXL Solutionpartner Fecton Softwarevertrieb GmbH online mit contentXXL CMS

Das IT-Unternehmen Fecton Softwarevertrieb GmbH mit Hauptsitz im österreichischem Thalheim bei Wels erhöht mit einem neuen Internetauftritt die Service-Qualität für Kunden und Interessenten. Unter www.fecton.at können sich diese über die Leistu...
contentXXL International GmbH | 15.10.2010

Kaufbeuren bietet mit contentXXL umfangreichen Bürgerservice im Netz

Die Stadt Kaufbeuren nutzt für ihren Internet-Auftritt www.kaufbeuren.de das Business Content Management System contentXXL. Die Website bietet interessierten Besuchern einen umfangreichen Service mit vielen Extras rund um die Stadtverwaltung. Mi...
contentXXL International GmbH | 13.10.2010

MIBAG Property + Facility Management nutzt contentXXL als CMS für die Website

Das Unternehmen MIBAG ist einer der führenden Anbieter im Bereich des integralen Property + Facility Managements in der Schweiz. Die kontinuierliche Weiterentwicklung des Unternehmens, insbesondere seiner Produktangebote und Branchenlösungen sollte...