info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Open Text |

Open Text positioniert sich im Leaders-Quadranten für den Web Content Management-Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Einstufung erfolgt aufgrund von "Completeness of Vision" und "Ability to Execute"


Einstufung erfolgt aufgrund von "Completeness of Vision" und "Ability to Execute" München, 28.09. ...

München, 28.09.2010 - Open Text (NASDAQ: OTEX, TSX: OTC), einer der Top-Anbieter von Enterprise Content Management (ECM)-Software, ist von Gartner im Quadranten der Marktführer ("Leaders") im "Magic Quadrant for Web Content Management" positioniert worden. Die Open Text-Einstufung erfolgte insbesondere anhand der Kriterien Vollständigkeit der Vision ("Completeness of Vision") und Umsetzungskompetenz ("Ability to Execute").

Der Gartner-Report bietet CIOs, Bereichsmanagern und IT-Verantwortlichen eine Hilfestellung bei der Analyse ihrer Web-Strategie und bei der Frage, ob im Unternehmen die richtige WCM-Lösung zur Unterstützung der geschäftlichen Ziele implementiert wurde. Der vollständige Gartner-Report (Gartner, Inc. Magic Quadrant for Web Content Management, Mick MacComascaigh, Toby Bell, Jim Murphy, August 19, 2010) kann unter http://www.opentext.com/2/global/gartner2010magicquadrant.html abgerufen werden.

Der Gartner-Bericht zeichnet das Bild eines schnell wachsenden und dynamischen Markts. So heißt es darin: "Der Markt für WCM-Software erreichte im Jahr 2009 einen Gesamtumsatz von 890 Millionen US-Dollar - trotz der Rezession in vielen wichtigen Volkswirtschaften. Es ist anzunehmen, dass 2010 die Marke von einer Milliarde US-Dollar überschritten wird."

Gartner prognostiziert dem Markt in den Jahren 2009 bis 2014 ein durchschnittliches jährliches Umsatzwachstum von 14 Prozent: "Diese Zahlen spiegeln wider, dass die Unternehmen dem Online-Kanal und der Verbesserung des Besuchererlebnisses einen immer größeren Wert beimessen. Diese Wachstumsrate führt ferner dazu, dass der Anteil von WCM am gesamten Enterprise Content Management (ECM)-Markt so groß ist wie nie zuvor: 2010 macht WCM 26 Prozent des Gesamtmarktes aus."

"Die Positionierung als Marktführer im Quadranten für Web Content Management bestätigt unserer Überzeugung nach unsere Strategie und unsere anhaltenden Investitionen in diesem Bereich. Wir unterstützen einige der weltweiten Top-Marken bei der Verbesserung des Kundenerlebnisses auf ihren Webseiten - der Erfolg, den wir dabei vorweisen können, ist eindeutig an der Positionierung im aktuellen Report ablesbar", sagt Lubor Ptacek, Vice President of Product Marketing bei Open Text. "Wir werden die Innovationen auf unserer WCM-Roadmap kontinuierlich vorantreiben und auch umsetzen, wie die jüngste Markteinführung von Web Site Management 10.1 und die fortgesetzte Entwicklung und Bereitstellung neuer Funktionalitäten zeigt. Ferner werden wir die Integrationen von Web Experience Management zu unserer ECM-Suite weiter optimieren."

Als weltweit größter WCM-Anbieter erfüllt Open Text mit seinen Lösungen Open Text Website Management und Open Text Web Experience Management (Vignette) die gesamte Bandbreite an Kundenanforderungen in diesem Bereich - von einfach zu implementierenden Anwendungen auf Abteilungsebene bis hin zu komplexeren, dynamischen und hoch skalierbaren Webimplementierungen. Open Text wird auch in Zukunft beide Produkte um zusätzliche Funktionen, Integrationen und innovative Weiterentwicklungen ergänzen, um dadurch die Führungsposition von Open Text im schnell wachsenden WCM-Markt weiter zu stärken.

Weitere Informationen zu den Web Content Management-Lösungen von Open Text sind unter dem folgenden Link abrufbar: http://www.opentext.com/2/global/sol-products/pro-wcm.htm.

Folgen Sie Open Text auf Twitter: @opentext (http://twitter.com/OpenText).

Der Magische Quadrant
Gartner, Inc. besitzt die Urheberrechte an The Magic Quadrant, der Begriff wird in diesem Dokument mit der Erlaubnis von Gartner verwendet. Der Magische Quadrant stellt ein Marktsegment in grafischer Form dar, die zu einem bestimmten Zeitpunkt und für eine bestimmte Zeitspanne gilt. Der Magische Quadrant beschreibt die Gartner-Analyse darüber, zu welchem Grad bestimmte Anbieter die für das Marktsegment von Gartner definierten Kriterien erfüllen. Gartner gibt damit keine Empfehlung für einen Anbieter, ein Produkt oder eine Dienstleistung ab, die im Magischen Quadranten beschrieben sind. Noch empfiehlt Gartner technologisch orientierten Anwendern, nur diejenigen Anbieter im Quadranten der marktführenden Anbieter auszuwählen. Der Magische Quadrant ist ausschließlich als Hilfsmittel zur Recherche und nicht als konkrete Handlungsanweisung konzipiert. Gartner übernimmt im Rahmen dieser Forschungsarbeit keinerlei Garantien, weder explizite noch implizite, insbesondere keine Gewährleistungen für Mängel oder Eignung für einen speziellen Zweck.

Diese Pressemitteilung ist unter www.opentext.de abrufbar.



Open Text
Erika Hübbers
Technopark II Neukerferloh, Werner-von-Siemens-Ring 20
85630 Grasbrunn
089 4629 1498

www.opentext.de



Pressekontakt:
phronesis PR GmbH
Marcus Ehrenwirth
Ulmer Str. 160
86156
Augsburg
info@phronesis.de
0821 444 800
http://www.phronesis.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcus Ehrenwirth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 588 Wörter, 4897 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Open Text lesen:

Open Text | 06.12.2010

Regierungschefs nutzten sicheres soziales Netzwerk auf dem G20-Gipfel in Südkorea

München, 06.12.2010 - Regierungschefs, Minister und Diplomaten haben auf dem jüngsten G20-Gipfel in Seoul, Südkorea, die Social Software-Plattform von OpenText (NASDAQ: OTEX, TSX: OTC) für die Zusammenarbeit genutzt. Damit hat die OpenText-Lösun...
Open Text | 11.11.2010

Open Text bringt seine mobile ECM-Lösung auf Apples iPhone und iPad

München, 11.11.2010 - Open Text (NASDAQ: OTEX, TSX: OTC) hat eine neue Version seiner ECM-Lösung für mobile Endgeräte vorgestellt. Open Text Everywhere bietet jetzt native Client-Applikationen für das iPhone und iPad von Apple. Immer mehr Untern...
Open Text | 29.10.2010

Open Text übernimmt StreamServe

München, 29.10.2010 - Open Text (NASDAQ: OTEX, TSX: OTC) hat StreamServe Inc. gekauft, einen führenden Anbieter von Lösungen zur Unternehmenskommunikation. Durch die Akquisition ergänzt Open Text seine ECM Suite um komplementäre Software für Do...