info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Experian CheetahMail Deutschland GmbH |

Neues White Paper von Experian CheetahMail belegt: Unternehmen schöpfen Potenziale beim Multi-Channel-Marketing nicht aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


(Düsseldorf, September 2010) Experian CheetahMail, international führender E-Mail Marketing Anbieter, zeigt in einem neuen White Paper zum Thema Digitales Marketing, dass sich 51 Prozent aller deutschen Konsumenten von werbetreibenden Unternehmen nicht richtig angesprochen fühlen. Das White Paper zeigt auf, wie der ROI durch eine effektive Nutzung der Kanäle E-Mail, SMS und soziale Netzwerke deutlich verbessert werden kann.

Im Auftrag von Experian hat das Marktforschungsinstitut YouGov Konsumenten in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien und den Niederlanden darüber befragt, welche der Werbebotschaften, die sie über E-Mail, SMS und soziale Netzwerke erhalten haben, ihnen gefallen haben und welche nicht. Dazu wurden in allen fünf Ländern Online-Interviews mit fast 6.500 Konsumenten geführt.

„Es ist entscheidend, Kunden die richtige Botschaft zur richtigen Zeit über den richtigen Kommunikationskanal zu präsentieren“, bringt Jörn Grunert, General Manager von Experian CheetahMail Deutschland, die zentrale Ergebnisse der Befragung auf den Punkt. Unternehmen können so das Potential der Kanäle E-Mail, SMS und soziale Netzwerke voll ausschöpfen. Anhand von Fallbeispielen erläutert der Leitfaden zudem, wie durch die Nutzung von Kundendaten und eine intelligente Verzahnung der Kanäle effektive Multi-Channel-Kampagnen realisiert werden können.

Die nachstehenden Ergebnisse machen exemplarisch deutlich, wie wichtig die Platzierung der richtigen Botschaft im richtigen Kanal ist.

E-Mail:
• 41 Prozent der Konsumenten reagieren positiv auf E-Mails, die einen Preisnachlass für Produkte anbieten, die sie kürzlich online gesucht, aber noch nicht gekauft haben. Erinnerungs-E-Mails, die auf Warenkörbe verweisen, die zwar gefüllt, aber nicht eingelöst wurden, stoßen bei 19 Prozent der Befragten auf ein gutes Echo.

Soziale Netzwerke
• Ein hoher Anteil junger Nutzer (18-24 Jahre) sucht die Profile von Marken auf den Seiten sozialer Netzwerke auf. Sie wollen sich dabei vor allem über spezielle Angebote informieren (30 Prozent) oder die Erfahrungen anderer Nutzer nachlesen (27 Prozent).

SMS
• Während werbliche Botschaften auf dem Handy von 71 Prozent der Nutzer abgelehnt werden, fällt die Akzeptanz von Benachrichtigen nach einem erfolgten Kauf deutlich positiver aus: So werden Information zur Kaufbestätigung (45 Prozent) oder die Bestätigung eines Liefertermins (50 Prozent) gerne entgegen genommen.

Das White Paper mit den gesamten europäischen Ergebnissen kann unter http://www.cheetahmail.de/digitalesmarketing/ heruntergeladen werden. Für detailliertere Informationen zu den deutschen Zahlen steht Ihnen Bianca Ribaudo gerne telefonisch unter 0211 220 424 0 zur Verfügung.


Kontakt:
Experian CheetahMail Deutschland GmbH
Bianca Ribaudo
Kaistr. 2
40221 Düsseldorf
Tel.: +49 211 220424 0
info@cheetahmail.de
http://www.cheetahmail.de

Über Experian CheetahMail

Experian CheetahMail ist ein weltweiter Dienstleister für E-Mail Marketing und Customer-Intelligence Technologien. Zahlreiche Unternehmen vertrauen auf die hoch entwickelte E-Mail Technologie, das größte Kundenservice Team der Branche sowie das breite Spektrum an Möglichkeiten für das Management und die Analyse von Kundendaten. Experian CheetahMail schafft damit die besten Voraussetzungen, um E-Mail oder Multi-Channel-Kampagnen erfolgreich umzusetzen und so effizient Kunden zu gewinnen und zu binden.

Zu den internationalen Kunden, die von dem umfassenden Know-How von Experian CheetahMail profitieren, zählen bekannte Marken wie Audi, Barcardi, Barclays, HSBC, KLM, Lidl, Scout24 und ERGO.

Experian CheetahMail wurde 1998 gegründet und ist eine Geschäftseinheit der Experian Group Ltd. (LSE:EXPN). In Deutschland gehörte das Unternehmen zu den Pionieren der Branche. Heute ist der Hauptsitz des Unternehmens in New York, weitere Niederlassungen befinden sich in Düsseldorf, Amsterdam, Paris, Barcelona, Madrid, London, Dublin, Los Angeles, San Francisco, Sydney, Auckland, Singapore, Hong Kong, Beijing und Melbourne.

Weitere Informationen unter http://www.cheetahmail.de.


Über Experian

Experian ist weltweit der führende Anbieter von Informationsdienstleistungen und stellt Kunden in über 90 Ländern Daten- und Analysetools zur Verfügung. Mit seinen Lösungen unterstützt Experian Unternehmen dabei, Kreditrisiken zu managen, betrügerischen Handlungen vorzubeugen, ein gezieltes Marketing zu betreiben und Entscheidungsprozesse zu automatisieren. Darüber hinaus hilft Experian Einzelpersonen, ihre Kreditauskunft bzw. Kreditwürdigkeit zu überprüfen und sich gegen Identitätsdiebstahl zu schützen.

Experian plc ist an der London Stock Exchange (EXPN) als Unternehmen im FTSE 100 Index gelistet. Im letzten Geschäftsjahr, das am 31. März 2010 endete, erzielte Experian einen Gesamtumsatz von 3,9 Milliarden US-Dollar. Weltweit beschäftigt Experian rund 15.000 Mitarbeiter in 40 Ländern mit Hauptsitz in Dublin (Irland) und weiteren Standorten in Nottingham (Großbritannien), Costa Mesa (Kalifornien) und Sao Paulo (Brasilien).

Weitere Informationen unter http://www.experianplc.com


Web: http://www.cheetahmail.de/digitalesmarketing/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcus Nowak-Trytko, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 630 Wörter, 5212 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Experian CheetahMail Deutschland GmbH lesen:

Experian CheetahMail Deutschland GmbH | 24.08.2010

White Paper von Experian CheetahMail: E-Mail Kommunikation in Europa unterliegt besonderen Regeln

In seinem White Paper "Zustellbarkeit von E-Mails in Europa" analysiert Experian CheetahMail, international führender E-Mail Marketing Anbieter, die Filtermethoden europäischer ISPs und gibt konkrete Handlungsempfehlungen für Werbetreibende. Eu...
Experian CheetahMail Deutschland GmbH | 29.06.2010

Matthias Lütgens wechselt als neuer Senior Business Development Manager zu Experian CheetahMail

(Düsseldorf, Juni 2010) Matthias Lütgens übernimmt bei Experian CheetahMail in Düsseldorf als neuer Senior Business Development Manager die Akquisition von Neukunden. Zudem wird er bestehende Kunden bei der Optimierung ihres E-Mail-Marketings ber...