info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
marketing-BÖRSE GmbH |

Neuerscheinung: Mit Word-of-Mouth-Marketing online & offline neue Kunden gewinnen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Leitfaden WOM Marketing erschienen / Die neue Empfehlungsgesellschaft - Mundpropaganda verlagert sich ins Web / Social Media Marketing, Viral Marketing, Advocating und Buzz gezielt einsetzen


Kunden glauben nicht länger den Botschaften der Anbieter am Markt. Heutzutage folgen wir dem Rat unseres Umfeldes und den positiven oder auch negativen Stimmen im Internet. Nur Unternehmen, die diesen "Buzz" aktiv steuern und positiv gestalten, werden künftig bei den Gewinnern sein. Die Methoden sind vielfältig - und viele sind neu. Führende Experten aus der "Word-of-Mouth-Welt" geben in diesem Leitfaden praxisgerecht ihr Wissen aus der Offline- und aus der Onlinewelt preis. Sie werden dieses Wissen in Zukunft brauchen. Denn: Aktive Multiplikatoren und engagierte Empfehler sind Ihre besten Verkäufer.\r\n

Waghäusel, den 28.09.2010

Zwei Drittel der großen US-Online-Shops nutzen schon die Weiterempfehlfunktionen ins Social Web. "Social Sharing" heißt der große Trend. Empfehlungen werden massenhaft weitergereicht oder "retweetet". Was früher im Kleinen weitererzählt wurde, erreicht heute blitzschnell die halbe Welt. Nahezu neunzig Prozent der Internetnutzer findet die Bewertungen anderer wichtig und nutzen sie als Informationsquelle. Marketingabteilungen der Unternehmen müssen deshalb bei ihrem Kundendialog umdenken. Das Zauberwort heißt "Word-of-Mouth-Marketing" (WOM). Wer die Regeln des WOM-Marketing kennt, wird zu den Gewinnern gehören.

Im "Leitfaden WOM Marketing" haben die beiden Herausgeber Anne M. Schüller und Torsten Schwarz das aktuelle Thema von allen Seiten beleuchtet. "Wie bringen wir die Menschen dazu, gut über uns und unsere Marken zu reden? Und wie machen wir unsere Kunden und Kontakte ganz gezielt und systematisch zu Top-Verkäufern unserer Angebote, Produkte und Services?" bringt es Herausgeberin Anne M. Schüller auf den Punkt und fügt hinzu "Nur wer wirklich empfehlenswert ist, wird auch weiterempfohlen". Torsten Schwarz sieht gar eine neue Empfehlungsgesellschaft und geht davon aus, dass "zukünftig die Höhe des Werbebudgets keine Rolle mehr spielt. Entscheidend sind weiterempfehlbare Inhalte. Einzelpersonen haben sogar oft eine höhere Reichweite als große Konzerne". Die Einleitung (Anne M. Schüller) und "Die neue Empfehlungsgesellschaft" (Torsten Schwarz) gibt es gratis unter:
http://www.marketing-boerse.de/Redir/LFWOM

45 führende Experten aus der "Word-of-Mouth-Welt" kommen in dem Buch auf 448 Seiten zu Wort. Koryphäen wie Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch sowie Prof. Dr. Marcus Schögel und Web 2.0-Gurus wie Klaus Eck und Martin Oetting geben konkrete Tipps im Offline- und Online-WOM. Fragen wie: Was funktioniert? Was hat sich bewährt? Was sind die Do´s and Dont´s? Worauf muss ich im Einzelnen achten? werden beantwortet. Dabei geht es auch um Ziele, empfehlungsfokussierte Positionierung und die Menschen, die als Advokaten, Botschafter und Empfehler hilfreich sein können. In den einzelnen Beiträgen werden eine Vielzahl von Methoden sowie eine ganze Reihe von Kampagnenbeispielen vorgestellt. Weitere Themen sind Social Media Controlling, Reputationsmanagement und Customer Touchpoint Management.

Das Buch besteht aus 7 Teilen: Strategische Grundlagen, Meilensteine im WOM, Word-of-Mouth-Marketing im Web, Online-Empfehlungen und Bewertungen, die praktische Umsetzung im Offline-WOM, Reputationscontrolling im WOM, die Implementierung des WOM.

Wie geplant wird das Buch vom 29.-30.09.2010 auf der Mail Order World / Versandhandelskongress am Stand 306 bei der marketing-BÖRSE vorgestellt. 5 Bücher und 3 T-Shirts werden verlost. Am 30.09.2010 treffen sich dort einige Autoren, die gerne Ihr neues Buch signieren. Ebenso kann ein Blick in den Leitfaden WOM Marketing auf der CRM-expo (Stand A30) geworfen werden, die am 12.-13.10.2010 in Nürnberg stattfindet. Auch dort können 5 Bücher gewonnen werden.


Leitfaden WOM Marketing

Die neue Empfehlungsgesellschaft. Online & offline neue Kunden gewinnen durch Social Media Marketing, Viral Marketing, Advocating und Buzz.

Herausgeber: Anne M. Schüller und Torsten Schwarz
448 Seiten, Preis: 39,90 Euro, gebunden
ISBN: 978-3000304705, September 2010
Verlag: marketing-BÖRSE GmbH
Rezensionsexeplare: Michael Nowicki
Melanchthonstr. 5, 68753 Waghäusel, Tel.: 07254/95773-0
E-Mail: info@marketing-boerse.de
http://www.marketing-boerse.de

Weiteres Material (Inhalt und Vorwort, Zusammenfassung, Gratiskapitel und Buchcover) finden Sie hier: http://www.marketing-boerse.de/Redir/LFWOM

Autorenfotos unter http://www.marketing-boerse.de/tools/download.php?dfID=1721

Die Herausgeber

Anne M. Schüller
ist Management-Consultant und gilt als führende Expertin für Loyalitätsmarketing. Die Diplom-Betriebswirtin und neunfache Buch- und Bestsellerautorin zählt zu den gefragtesten Keynote-Speakers im deutschsprachigen Raum. Sie arbeitet auch als Business-Trainerin und lehrt an mehreren Hochschulen. Ihr Buch Kundennähe in der Chefetage wurde mit dem Schweizer Wirtschaftsbuchpreis 2008 ausgezeichnet. Zu ihren Kunden zählt die Elite der deutschen, schweizerischen und österreichischen Wirtschaft.

Torsten Schwarz
ist Herausgeber des Standardwerks Leitfaden Online-Marketing und gilt in der Branche als führender Experte für Online-Kundengewinnung und -bindung. Er ist mehrfacher Lehrbeauftragter und gehört laut der Zeitschrift acquisa zu den Vordenkern in Marketing und Vertrieb. Der Online-Pionier war Marketingleiter eines Softwareherstellers und berät heute internationale Unternehmen. Als Trainer wurde er von der Dialog-Akademie DDA als Dozent des Jahres 2009 ausgezeichnet.


marketing-BÖRSE GmbH
Gabriele Braun
Melanchthonstr. 5
68753
Waghäusel
braun@marketing-boerse.de
07254 9577320
http://www.marketing-boerse.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gabriele Braun, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 598 Wörter, 5009 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von marketing-BÖRSE GmbH lesen:

marketing-BÖRSE GmbH | 03.02.2011

komma: Gemeinschaftsstand der marketing-BÖRSE kam gut an

Vom 26.-27.01.2011 bereicherte die marketing-BÖRSE mit ihrem Gemeinschaftsstand, Vorträgen und Buchverlosung die komma, Fachmesse für Kommunikation und Marketing, in München. Der Vortrag von Torsten Schwarz sprengte am ersten Messetag alle Rekord...
marketing-BÖRSE GmbH | 06.06.2007

Erfolgreicher Start der Webinare auf der marketing-BÖRSE

Waghäusel/Karlsruhe, den 06.06.2007. Am 1. Juni startete die neue Webinar-Reihe auf der marketing-BÖRSE. 120 Webinar-Teilnehmer waren mit dabei und konnten ohne Zeitverlust vom Arbeitsplatz aus dem Vortrag von Torsten Schwarz zuhören. Das spann...
marketing-BÖRSE GmbH | 03.04.2007

Studie: Mobile Marketing völlig überschätzt

Obwohl Mobile Marketing oft als neuer Trend angeführt wird, hat es in der Praxis fast keine Bedeutung. Von zwölf wichtigsten Online-Marketing-Themen bildet es das Schlusslicht. Dies ergab eine vom Dienstleisterverzeichnis marketing-BÖRSE durchgef...