info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
daa Systemhaus AG |

daa Systemhaus AG präsentiert neuen AutoCAD Connector

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Anbindung von AutoCAD-Arbeitsplätzen an scanview®


Für die Anbindung von AutoCAD-Arbeitsplätzen an das Archiv- und Enterprise-Content-Management-System (ECM) scanview® steht der AutoCAD Connector jetzt – neben den bisherigen Versionen AutoCAD 2000/2002 – auch für die Versionen AutoCAD 2004 und AutoCAD Inventor zur Verfügung. Die bewährte Schnittstelle, die eine direkte Verbindung zwischen scanview® und AutoCAD herstellt, wurde komplett überarbeitet und bietet zusätzliche Funktionen.

Technische Dokumente wie Zeichnungen, Spezifikationen und Dokumentationen gehören zum aktiven Datenbestand eines Unternehmens, auf den häufig von verschiedenen Abteilungen, wie Konstruktion, Service oder Einkauf, zugegriffen werden muss. Deshalb sind effiziente Such-, Verteil- und Reproduktionstechniken erforderlich. Die Lösung „AutoCAD-Connector“ der daa Systemhaus AG stellt durch bi-direktionalen Datenaustausch eine Verbindung zwischen scanview® und AutoCAD her. Damit können technische Zeichnungen, die im AutoCAD erstellt wurden, komfortabel verwaltet und revisionssicher archiviert werden. In der Zeichnungs-Datenbank werden Revisionsstände, Bearbeitungsstatus etc. automatisch gepflegt, um Konstruktionsfehler und Missbrauch auszuschließen. Dabei ist der AutoCAD Connector komplett in die Oberfläche von AutoCAD integriert und kann direkt aus dem verwendeten Programm bedient werden. Anwender können Zeichnungen und andere Dokumente unkompliziert mit nur wenigen Mausklicks archivieren, versionieren, einchecken, bearbeiten und auschecken.

Leistungen und Funktionen des neuen AutoCAD Connectors:

Direktes Bearbeiten von DWG-Dokumenten aus dem scanview®-autodigit®-Client heraus
Bidirektionaler Abgleich der Zeichnungskopfdaten mit dem scanview®-Archiv
Asisstent für die Zuordnung der Zeichnungskopf- und Attributfelder
Übergabeassistent für die Überprüfung und eventuelle erforderliche Korrektur der Zeichnungskopfdaten vor der Archivierung
Vollständige Kontrolle über die Art der Versionierung (Seiten-/Dokumentebene)
Checkin mit Versionierung
Checkout aus AutoCAD heraus
Hintergrundbild laden
TIFF-Datei erzeugen
TIFF-Datei immer als erste Seite vor DWG Dokument ablegen (einstellbar)
HPGL-Datei automatisch erzeugen (einstellbar)
Externe Referenzen (XRefs) einbetten (einstellbar)
Stücklisten automatisch erzeugen (einstellbar)
Konfigurationsschnittstelle
Online-Hilfe (PDF/HTML)


Über die daa Systemhaus AG
Seit über vierzehn Jahren entwickelt die daa Systemhaus AG, gegründet 1989, professionelle Software-Systeme im Bereich des prozessorientierten Enterprise-Document-Management und der optischen Archivierung. Mit dem Produkt scanview® gehört es zu den technologisch führenden Anbietern mit einer breiten Installationsbasis in den unterschiedlichsten Branchen des Mittelstandes sowie bei Großunternehmen und liefert so die Grundlage für eine unternehmensweite Prozessoptimierung.

Das Unternehmen bietet umfassende technische und betriebswirtschaftliche Analysen, Beratung und Planung, Software-Lösungen, Trainings- und Serviceleistungen in den Bereichen Datenarchivierung, Informationen, Dokumente und Wissen und stellt gemeinsam mit seinen Kunden die Weichen für die Informationsverwaltung der Zukunft. Das Know-how hinsichtlich Software-Lösungen, ASP und Input/Output-Management bringt die daa Systemhaus AG gezielt, kompetent und verständlich an seine Kunden.

Zertifizierungen und strategische Partnerschaften mit Unternehmen wie SAP, Oracle, Microsoft und EMC² unterstreichen die Kompetenz der daa Systemhaus AG als innovativer Software-Partner. Die daa Systemhaus AG hat ihren Sitz in Baden-Baden und entwickelt dort das Produkt scanview®. Die Projektleitung sowie die zentrale Verwaltung befinden sich in München-Unterschleißheim. Vertriebliche Aktivitäten werden über die Standorte München und Nürnberg abgewickelt. Mit Gründung von CompetenceCentern in Dortmund, Frankfurt, Bremen, Wien und Mailand bietet das Unternehmen kompetenten Service vor Ort – auch über die Grenzen Deutschlands hinaus.


daa Systemhaus AG
Susanne Anger
An der Kaufleite 22
D-90562 Kalchreuth
Telefon +49 911 52146-60
Telefax +49 911 52146-68
E-Mail: s.anger@daa.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon +49 451 88199-12
Telefax +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de


Web: http://www.daa.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Körber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 436 Wörter, 3933 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von daa Systemhaus AG lesen:

daa Systemhaus AG | 14.08.2006

KONZEPTUM und daa Systemhaus AG vereinbaren Partnerschaft

Mit scanview® stellt die daa Systemhaus AG eine prozessorientierte Standardlösung für das unternehmensweite Archiv- und Dokumenten-Management bereit, mit der sich Dokumente wie beispielsweise Rechnungen oder Belege effektiv verwalten und archivier...
daa Systemhaus AG | 27.07.2006

DMS-Vorbericht der daa: scanview®: mehr Funktionalität, mehr Komfort (Stand H 040)

Das prozessorientierte Archiv- und Dokumenten-Management-System scanview® der daa archiviert sämtliche Unternehmensdokumente, von der CAD-Zeichnung über Office-Dateien, E-Mails bis zur gescannten A0-Zeichnung in einem zentralen Speicher. Mit dem i...
daa Systemhaus AG | 26.06.2006