info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kontron AG |

kKontron OM6040D: Kompakte MicroTCA jetzt für bis zu vier Double-Width Full-Size AdvancedMC Module

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


5HE Plattform mit bis zu 16 Cores und 10 Gbit/s Switching für maximale Performance und Datendurchsatz


Eching, Deutschland, 01. Oktober, 2010 – Kontron hat heute die kompakte Kontron MicroTCA Plattform OM6040D vorgestellt, die speziell für bis zu vier high-end AdvancedMC Module entwickelt wurde und eine 10 Gbit/s Ethernet Switched Backplane für höchsten Datendurchsatz bietet. In der Maximalbestückung mit vier Kontron AM5030 Prozessormodulen integriert die 5HE Plattform bis zu 16 Intel Xeon Prozessorkerne und 96 GByte RAM. Dadurch ist die kompakte und modulare 42HP / 5HE MicroTCA Plattform ideal für Anwendungen mit höchsten Ansprüchen an Performance und Datendurchsatz.

Diese Applikationen profitieren von der dicht gepackten parallelen Rechenleistung von bis zu vier höchst leistungsfähigen AMC Modulen wie dem Kontron AM5030 und der 10GbE Hochgeschwindigkeits-Vernetzung auf der Backplane. Zielapplikationen finden sich in allen Embedded Märkten mit einem hohen Bedarf an Rechenleistung, Kommunikationsbandbreite und Hochverfügbarkeit, wie z.B. Kommunikation (Datenkonvertierung und -verschlüsselung), Energie (Smart Grid Infrastruktur), Industrielle Automatisierung (Hochgeschwindigkeits-Videoverarbeitung für die Qualitätskontrolle), Medizin (Diagnostische Applikationen mit komplexen Echtzeitbildverbesserungsverfahren) sowie Verteidigungs-, Luft- und Raumfahrttechnik (Verarbeitung von Radar- und Sonardaten).
Die Kontron MicroTCA Plattform OM6040D basiert auf einem kompakten Chassis (266 x 428 x 365 mm) mit vier Double-Width-Slots für AdvancedMC Module (jeweils bis zu 80 Watt) und einem Slot für den MicroTCA Carrier Hub (MCH). Die Kontron Plattform OM6040D bietet ein kostenoptimiertes Design mit zwei steckbaren AC/DC Stromversorgungseinheiten und integriert sowohl Power Management als auch Lüftersteuerung auf der Backplane. Der frontseitig leicht zugängliche Lüftereinschub ist für Wartungszwecke einfach entnehmbar.
Für eine reduzierte Time-to-Market bietet Kontron OEM Kunden zudem applikationsfertige Plattformen direkt aus einer Hand. Hierfür bietet Kontron bereits pre-validierte Module wie den Kontron MicroTCA Carrier Hub AM4910, der 10 GbE Ethernet Switching unterstützt, sowie das Kontron AdvancedMC Prozessor Modul AM5030 (Intel Xeon Prozessor LC5518) oder das Kontron AdvancedMC Prozessor Modul AM5010 (Intel Core 2 Duo). Daneben steht das Kontron AdvancedMC Storage Module AM5500 (je eines pro Prozessor-AMC) zur Verfügung, das jeweils bis zu 1 Terabyte Speicherplatz auf ein oder zwei 2.5" SATA HDDs oder extrem robusten SDDs bereitstellt. Weitere kundenspezifische AdvancedMC Implementierungen über die 10 GbE-, 1 GbE-, PCIe x4- und SATA-unterstützende Backplane werden von Kontron bei Bedarf umgesetzt.

Die neue Kontron MicroTCA Plattform OM6040D ist ab sofort verfügbar.

Weitere Informationen zur Kontron MicroTCA Plattform OM6040D unter:
http://www.kontron.com/products/systems+and+platforms/microtca+integrated+platforms/om6040d.html

Weitere Informationen über Kontron MicroTCA Plattformen unter:
http://www.kontron.com/microtca

Weitere Informationen über Kontron AdvancedMC Module unter:
http://www.kontron.com/advancedmcs


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Schmitz-Kramer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 363 Wörter, 3115 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kontron AG lesen:

Kontron AG | 28.11.2013

Kontrons neuer Performance-pro-Watt-Champion für Low-Power-CompactPCI ist mit Intel Atom E3800 Prozessoren bestückt

Eching/Nürnberg, 28.11.2013 - Mit dem langzeitverfügbaren CP3010-SA CompactPCI Prozessorboard stellt Kontron auf der SPS/IPC/Drives einen neuen, robusten Performance-pro-Watt Champion für die Low-Power-Klasse der 3HE CompactPCI Systeme vor. Das Ko...
Kontron AG | 28.11.2013

Kontron launcht neue Schaltschrank-IPC-Produktfamilie für die Automatisierung

Eching/Nürnberg, 28.11.2013 - Kontron hat auf der SPS/IPC/Drives den Launch einer neuen Schaltschrank-IPC-Produktfamilie für die Automatisierung bekannt gegeben. Die neuen Kontron KBox-IPCs sind für industrielle Steuerungsaufgaben ausgelegt und vo...
Kontron AG | 27.11.2013

Kontrons neue Multi-Touch Industrie-Monitor-Serie erweitert Skalierbarkeit des Panel-PC-Portfolios

Eching, 27.11.2013 - Kontron hat auf der SPS/IPC/Drives in Nürnberg eine neue langlebige Industrie-Monitor-Serie mit Multi-Touch vorgestellt. Die neuen OmniView Monitore erweitern die Skalierbarkeit des bereits bestehenden OmniClient Panel-PC-Portfo...