info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
four for business AG |

Mobilitätshilfe neu definiert: four for business AG entwickelt erste auf Contenido basierende mobile Lösung für den Personaldienstleister jobs in time

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit der für den deutschlandweit agierenden Personaldienstleister jobs in time, Tochterunternehmen der orizon-Gruppe, entwickelten mobilen Lösung hat die four for business AG bewiesen, dass beruflicher Erfolg auch Abkürzungen im Sinne direkter Wege und lang anhaltender Erfolge kennt und damit die Gesetze der Physik bezüglich der Formel für Arbeit W= F x s (Arbeit= Kraft x Weg) zumindest in diesem Fall mit neuen Schwerpunkten bezüglich leichter Bedienung versehen.

Mit der für den deutschlandweit agierenden Personaldienstleister jobs in time, Tochterunternehmen der orizon-Gruppe, entwickelten mobilen Lösung hat die four for business AG bewiesen, dass beruflicher Erfolg auch Abkürzungen im Sinne direkter Wege und lang anhaltender Erfolge kennt und damit die Gesetze der Physik bezüglich der Formel für Arbeit W= F x s (Arbeit= Kraft x Weg) zumindest in diesem Fall mit neuen Schwerpunkten bezüglich leichter Bedienung versehen.
Die optimal auf die Mechanismen einer modernen Stellensuche angepasste mobile Anwendung ermöglicht es, dass alle aktuellen Stellenangebote und auch die Kontaktdaten der jeweiligen Niederlassungen bequem und direkt über das eigene Smartphone bzw. von allen WAP-fähigen Mobiltelefonen aus abgerufen werden können.

Damit erweitert sich der von der Bundesagentur für Arbeit geforderte Bewegungs- und Bewerbungsradius seitens Arbeitssuchender um ein Vielfaches, wie sich auch Flexibilität und Möglichkeiten der Suche nach einer adäquaten Anstellung erheblich verbessern.

Diese ganz neue Art der ‚Mobilitätshilfe‘ basiert technisch betrachtet auf einer vom Internetauftritt von jobs in time inspirierten generischen Lösung, die es dank generischer Contenido-Module erlaubt, dass jobs in time mobile von nun an praktisch auf allen Smartphones und Mobiltelefonen genutzt werden kann. Losgelöst vom jeweiligen Aufenthaltsort profitieren Benutzer vor allem von der auf die wichtigen Details einer mobilen Suche fokussierten Schwerpunkte, wie eben Jobangebote und Adressen und Kontaktdaten der jeweiligen Niederlassungen.

Die four for business AG konzentrierte sich bei der Entwicklung dieser auf dem aus dem Hause 4fb stammenden CMS Contenido basierenden Lösung auf folgende Aspekte:

-Nutzung des bereits bestehenden und bewährten Gerüsts der jobs in time-Internetpräsenz
-Schwerpunkt auf ein für mobile Lösungen optimiertes Layout
-Entwicklung einer dafür konzipierten Usability
-Redaktionelle Pflege des mobilen Content entspricht jenem der auf Contenido basierenden Webseite
-Keine neuen Schulungen für Redakteure und Frontendnutzer von jobs in time mobile

Außerdem erleichtert die eingebundene Redirect-Funktion, dass alle mobilen Nutzer, die unterwegs zu neuen Sprossen des beruflichen Aufstiegs auf ihrem Smartphone/Mobiltelefon nach einer neuen beruflichen Herausforderung suchen, bei der Eingabe von jobsintime.de in ihren Browser (iPhone Safari, Opera Mobile, Windows Mobile/Phone) sofort auf mobile.jobsintime.de umgeleitet werden.


Web: http://www.4fb.de/index-b-129-494.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcelloo Buzzanca, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 326 Wörter, 2555 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: four for business AG

Die four for business AG steht für individuelle Konzeption, Integration und Implementierung zukunftsweisender E-Business- / E-Commerce-Lösungen für nachhaltige Unternehmensstrategien.
Seit über zehn Jahren in der Beratung, der Konzeption und Entwicklung von professionellen Webapplikationen erfolgreich tätig, hat sich das Unternehmen einen internationalen Ruf durch die Entwicklung des Open Source Content Management Systems Contenido erworben. four for business arbeitet für den gehobenen Mittelstand sowie deutsche und internationale Großunternehmen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema