info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Exasol AG |

Musik trifft Data Warehouse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Innovative Datenbank-Technologie für Sony Music Entertainment Germany


Innovative Datenbank-Technologie für Sony Music Entertainment Germany Nürnberg, 04. ...

Nürnberg, 04. Oktober 2010 - EXASOL, führender Anbieter eines leistungsstarken Datenbank-Management-Systems (DBMS) zur präzisen Datenanalyse, gibt heute bekannt, dass Sony Music Entertainment Germany seine innovative Data Warehouse (DWH)-Lösung EXASolution für Daten-Auswertungen und -Monitoring einsetzt.

Die Sony Music Entertainment Germany GmbH ist ein Geschäftsbereich von Sony Music Entertainment, einem der weltweit führenden Musikunternehmen. Die DWH-Lösung EXASolution löst teilweise die Sybase IQ-Datenbank ab und dient zur Auswertung von allen Handelswaren und Verkäufen in der DACH-Region sowie für das Monitoring sämtlicher Kundendaten. Die Sybase IQ-Datenbank wird sukzessive migriert und das Cognos BI-Frontend an das neue System eingebunden.

Die Datenbanklösung von EXASOL ist speziell für Data Warehouse- und BI-Anforderungen entwickelt worden. Bei Sony Music Entertainment Germany ermöglicht das System schnellere, interne Reports über die Cognos BI-Suite sowie hochkomplexe Datenanalysen zu erstellen. Dazu kommen niedrigere Kosten, da die Lösung auf intelligenten Algorithmen basiert und kostengünstige Standardhardware nutzt. Außerdem läuft EXASolution vollautomatisch, so dass der Administrationsaufwand stark reduziert wird.

"Bei Sony Music Entertainment Germany lösen wir zum ersten Mal eine Wettbewerbslösung wie Sybase IQ ab", sagt Steffen Weissbarth, CEO von EXASOL. "Die Entwicklung von EXASolution erfolgt ausschliesslich im eigenen Haus und die Lösung bietet eine hoch performante Datenbanktechnologie und durch die Schnelligkeit einen Mehrwert für unsere Kunden."

"Ein zuverlässiger und schneller Support, eine bessere Kundenbetreuung sowie eine bewiesene Fachkompetenz sind Hauptfaktoren, die heute einen signifikanten Vorteil für kleinere Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum wie EXASOL bieten," betont David Hodge, IT Director bei Sony Music Entertainment Germany. "Wir sind sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit und den größeren analytischen Möglichkeiten, die EXASolution uns bietet."

Weitere Pressemitteilungen von EXASOL erhalten Sie unter: http://www.hbi.de/kunden/exasol/



Exasol AG
Monika Götzmann
Neumeyerstraße 48
90411 Nürnberg
+49 911 23991 300

www.exasol.com



Pressekontakt:
HBI GmbH
Antonia Contato
Stefan-George-Ring 2
81929
München
antonia_contato@hbi.de
089/993887-30
http://www.hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Antonia Contato, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 275 Wörter, 2401 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Exasol AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Exasol AG lesen:

EXASOL AG | 16.11.2016

EXASOL veröffentlicht Leitfaden zum Thema Big Data-Analyse im Mittelstand

Nürnberg, 16.11.2016 - Die EXASOL AG, führender Hersteller von analytischen In-Memory Datenbanksystemen, veröffentlicht heute mit seinem kostenfreien Leitfaden „Big Data-Analyse im Mittelstand - Vorgehen in 5 Schritten“ eine präzise und detai...
EXASOL AG | 17.10.2016

EXASOL auf der DOAG 2016: Ein Analyseturbo für Oracle-Systeme

Nürnberg, 17.10.2016 - Die EXASOL AG, führender Hersteller von analytischen In-Memory Datenbanksystemen, stellt auf der diesjährigen DOAG Konferenz in Nürnberg die Möglichkeiten seiner In-Memory-Datenbank als analytischer Performance Layer für ...
EXASOL AG | 13.10.2016

EXASOL V6: Neue Version der High-Performance Datenbank verfügbar

Nürnberg, 13.10.2016 - Die EXASOL AG, führender Hersteller von analytischen In-Memory Datenbanksystemen, stellt ihr neues Release EXASOL V6 vor. Wichtigste Neuerungen sind das Datenvirtualisierungs-Framework „Virtual Schemas“ für die Umsetzung...