info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FileNet GmbH |

FileNet erweitert ECM-Produktportfolio mit Team Collaboration Manager

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Integrierte Collaboration-Lösung mit umfassender Content und Business Process Management-Funktionalität


(Bad Homburg, 10.03.2004) FileNet (NASDAQ: FILE), führender Anbieter von Enterprise Content Management-Lösungen (ECM), erweitert sein FileNet P8 Produktportfolio mit dem Team Collaboration Manager. Die Lösung ermöglicht Anwendern, unternehmensweit Informationen mit anderen Team-Mitgliedern auf einfache Weise zu teilen und an Bearbeitungsprozessen in definierten geographischen oder funktionalen Bereichen mitzuwirken. Die hierfür bereitgestellte Funktionalität beinhaltet z.B. Adhoc-Aufgaben, strukturierte und unstrukturierte Prozessabläufe, Ausnahmeregelungen, Diskussions-Foren, Live-Meetings und Interactive Polls. Zur Integration von Real-Time Web Conferencing hat FileNet mit den branchenführenden Web-Meeting-Anbietern Web Ex, Centra Software, Cimmetry und Web4 – einem Unternehmensbereich von netGuru, Inc. – Kooperationen vereinbart. Der Team Collaboration Manager ist die erste webbasierte Out-of-the-Box-Lösung mit umfassender Business Process Management-Funktionalität, die modernste Collaboration-Anforderungen adressiert. Die Markteinführung der neuen, mit den anderen FileNet P8 Produkt Suites integrierten Lösung, ist für das dritte Quartal 2004 geplant.

Unternehmen können durch den Einsatz des Team Collaboration Manager alle mit einer Aufgabe verbundenen Inhalte erfassen und die Bearbeitungsprozesse straffen. Dies hilft bei der Steigerung der Produktivität, der Senkung von Kosten sowie dem Austausch von Wissen und ermöglicht bessere, schnellere Entscheidungen. Auch die Einführung von Unternehmensrichtlinien für Best Practice-Verfahren und Compliance wird dadurch unterstützt.

“Wir bringen Collaboration auf eine höhere Ebene”, so Lee Roberts, Chairman und CEO von FileNet. “Der Team Collaboration Manager ist erfolgreich wo andere Collaboration-Lösungen zu kurz greifen, bei der vertieften Zusammenarbeit von Arbeitsgruppen und Projektteams unter dem Aspekt eines integrierten Business Process und Content Managements. Zum ersten Mal können Unternehmen ihre geschäftskritischen Projekte verwalten und dabei sicherstellen, dass jeder auf dem gleichen Stand ist, wo immer er sich befindet.”

Einzigartige Architektur und Business Process Management Fokus

Der Team Collaboration Manager verfügt über eine einzigartige Architektur und umfassende Business Process Management-Fähigkeiten (BPM). Dieser BPM-Fokus ermöglicht Anwendern das Planen, Kommunizieren und Klären von Themen oder Aufgaben innerhalb geschäftskritischer Prozesse bei gleichzeitiger Beachtung der Best Practice und Compliance-Vorgaben. Dank BPM können Unternehmen nachvollziehen, wie und warum Entscheidungen getroffen wurden.

“Business Process Management spielt für Team Collaboration eine wichtige Rolle”, erläutert Matt Cain, Vice President Web & Collaboration Strategies bei der META Group. “Durch Nutzen von Process, Content und Connectivity wird die Interaktion zwischen Menschen sowie zwischen Informationssystemen optimiert. Collaboration kann durch die Minimierung der Koordinierungskosten, die in nahezu jedem Geschäftsprozess enthalten sind, enorme Wirkungsgrade erreichen. Dies geschieht, indem es Anwendern ermöglicht wird, den jeweilgen Erfordernissen entsprechend direkt miteinander zu agieren.”

Der Team Collaboration Manager zeichnet sich durch eine hochskalierbare, voll integrierte Architektur und ein gemeinsames Content Repository aus, wodurch sich die Lösung nach Auffassung von FileNet von anderen Stand-Alone Collaboration-Produkten unterscheidet. So ist es möglich, den mit einer Aufgabe verbundenen kompletten Content unternehmensweit für andere Zwecke wiederzuverwenden und Schlüsselaktivitäten in Projekten mit anderen unternehmensweiten Prozessen zu integrieren. Außerdem können die Total Cost of Ownership gesenkt und die Visibilität sowie die Kontrolle von Informationen verbessert werden.

Der Team Collaboration Manager ist mit anderen FileNet P8 Suites nahtlos integriert. Dies schließt den Web Content Manager, mit dem Inhalte auf Unternehmens Websites publiziert werden können, ein. Das gleiche gilt für den FileNet Records Manager, der eine den Corporate Governance- und Compliance-Vorschriften entsprechende Verwaltung der Projekt-Inhalte in Form von Geschäftsaufzeichnungen ermöglicht.

Darüber hinaus ist der Team Collaboration Manager mit einem breiten Spektrum von Unternehmensplattformen, LDAP-Architekturen und Real-Time Web Conferencing-Lösungen führender Anbieter kompatibel. Die Anwender erhalten dadurch die Freiheit zur Wahl der Technologien, die ihre Geschäftsanforderungen am besten erfüllen. Gleichzeitig können die Investitionen in vorhandene Technologie geschützt werden.

Der Team Collaboration Manager bietet eine intuitive, benutzerfreundliche Bedienung, die neuen Anwendern den Einsatz mit minimalem Training ermöglicht. Die Benutzer können auf einfache Weise Dateien und Aufgaben ansehen und Informationen ein- bzw. auschecken. Rollenbasierte Sicherheitsfunktionen ermöglichen Administratoren, für diverse Team-Mitglieder die jeweiligen Partizipierungs-Parameter einzurichten.

Die Bereitstellung des FileNet Team Collaboration Managers kann sowohl auf der Applikations- als auch auf der Service-Ebene erfolgen und ermöglicht Organisationen damit einen flexiblen Einsatz entsprechend der vielfältigen Collaboration-Erfordernisse.

Über FileNet
FileNet Corporation (NASDAQ: FILE) bietet Lösungen zum Management von Inhalten und Prozessen an, die Unternehmen helfen, kompetente Entscheidungen zu treffen. Durch Kontrolle der Inhalte im gesamten Unternehmen, Automatisierung und Optimierung der Geschäftsprozesse sowie Vereinfachung der Entscheidungsfindung verschaffen Enterprise Content Management-Lösungen (ECM) den FileNet-Kunden einen entscheidenden Vorteil gegenüber dem Wettbewerb. ECM-Anwendungen von FileNet bieten umfassende Funktionen, die sich in bestehende Informationssysteme integrieren lassen und eine kostengünstige Lösung von Geschäftsproblemen ermöglichen.
Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1982 haben sich mehr als 4.000 Firmen, einschließlich 81 der Fortune 100, für Lösungen von FileNet entschieden, um damit ihre unternehmenskritischen Inhalte und Prozesse zu managen. Das Unternehmen mit der Zentrale in Costa Mesa, Kalifornien, vertreibt seine innovativen ECM-Lösungen in mehr als 90 Ländern über seine globale Verkaufs-, Professional Services- und Support-Organisation sowie über sein ValueNet® Partnernetz, Systemintegratoren und Anwendungsentwickler. In Deutschland ist FileNet bereits seit 1988 vertreten.

Pressekontakt:

FileNet GmbH
Armin Fourier / Stefan Pfeiffer
Dietrich-Bonhoeffer-Str. 4
61350 Bad Homburg
Tel. 06425-82 11 72 / 06172/963-123
Fax. 06425-82 11 74 / 06172/963-413
Email: afourier@filenet.com / spfeiffer@filenet.com



Web: http://www.filenet.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Armin Fourier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 782 Wörter, 6853 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FileNet GmbH lesen:

FileNet GmbH | 05.10.2006

FileNet-Aktionäre stimmen Vereinbarung zur Übernahme durch IBM zu

(Bad Homburg, 05.10.2006) Die Aktionäre von FileNet (Nasdaq: FILE) haben dem Plan zur Übernahme durch IBM zugestimmt. Damit ist eine weitere Bedingung für den Abschluss der Transaktion erfüllt. Während einer außerordentlichen Versammlung am 3. ...
FileNet GmbH | 27.09.2006

Neue Version des FileNet Email Manager verfügbar

(Bad Homburg, 27.09.2006) FileNet (Nasdaq: FILE) liefert ab sofort eine neue Version des FileNet Email Manager aus. Zusätzlich zu Microsoft Exchange und Lotus Notes unterstützt der FileNet Email Manager 3.7 nun auch Novell GroupWise. Der FileNet Em...
FileNet GmbH | 21.09.2006

FileNet-Studie zeigt: Für große Organisationen ist integriertes Business Process Management ein Schlüsselfaktor zum Erreichen der Geschäftsziele

(Bad Homburg, 21.09.2006) FileNet (Nasdaq: FILE), führender Anbieter von Enterprise Content und Business Process Management-Lösungen, hat eine neue Studie über die Performance Management-Strategien europäischer Unternehmen vorgelegt. Im Rahmen de...