info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Parallels |

Parallels Partner Storefront bietet Kleinunternehmen über 100 Applikationen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Parallels Partner Storefront wird Bestandteil von Parallels Plesk Panel 10 und ermöglicht Service Providern zusätzliche Einnahmen


Parallels Partner Storefront wird Bestandteil von Parallels Plesk Panel 10 und ermöglicht Service Providern zusätzliche Einnahmen Parallels, führender Anbieter von Technologien für die Bereitstellung von Cloud-Services, ...

Parallels, führender Anbieter von Technologien für die Bereitstellung von Cloud-Services, integriert "Parallels Partner Storefront" in die nächste Version des Control-Panels Parallels Plesk Panel 10. Damit können die Service Provider, die ihren Kunden Parallels Plesk Panel 10 ab Anfang November zur Verfügung stellen, vom Cloud-Boom profitieren und zusätzliche Einnahmen erzielen.

In der Parallels Partner Storefront, die bislang unter dem Namen Parallels Partner Marketplace bekannt war, können Kunden aus über 100 Applikationen auswählen und diese schnell und einfach kaufen und installieren. Die notwendigen Bestell-, Lizensierungs-, Abrechnungs- und Subscription-Prozesse erledigt die Parallels Partner Storefront.

Neben kommerziellen Lösungen wie Norton Internet Security, Kaspersky Mail Anti-Virus, Mobile Web von Unity Mobile, Persony Web Conferencing und KeepIt online backup erhalten die Kunden über die Parallels Partner Storefront auch Zugang zu verbreiteten Open-Source-Programmen wie WordPress, Drupal, Joomla sowie einer Reihe von SSL-Zertifikaten und verschiedenen Domain Registration-Diensten. Die Storefront wird fortlaufend mit weiteren Applikationen und Services ausgebaut.

"Service Provider haben bereits Geschäftsbeziehungen mit Millionen von Kleinunternehmen auf der ganzen Welt", erklärt Jack Zubarev, President für Marketing und Alliances bei Parallels. "Diese Provider können jetzt einfach eine 'Storefront' mit eigenem Branding aufsetzen und darüber Applikationen und Services an ihre Kunden vermarkten."

Die Komplexität der IT kann gerade für Kleinunternehmen sehr schnell teuer und zeitaufwändig werden. Mit dem Einsatz von Applikationen über die Cloud sparen sich Kleinunternehmen die Investition in Hard- und Software sowie eigenes IT-Know-how. Dies erleichtert die Entscheidung zur Nutzung einer neuen Business-Applikation, zumal die Kleinunternehmen die Cloud-Services von Dienstleistern beziehen können, mit denen sie bereits zusammenarbeiten.

"Uns begeistert die Einfachheit der Parallels Partner Storefront. Durch die Integration in Parallels Plesk Panel 10 können wir die Anforderungen von Kleinunternehmen mit einem zentralen Control Panel abdecken", erklärt Charles Nix, Public Relations Manager von ZipServers. "Unsere Kunden haben mit wenigen Mausklicks Zugang zu allen Applikationen, die sie brauchen. Die Parallels Software erledigt alle dafür notwendigen Prozesse im Hintergrund. Und wir können uns auf die Kernaufgaben unseres Geschäftes konzentrieren."

"Die Parallels Partner Storefront erleichtert uns den Zugang zu Kleinunternehmen enorm", sagt Daniel West, CEO von Unity Mobile. "Durch die Partnerschaft mit Parallels haben wir einen effizienten Vertriebsweg für unsere innovativen Mobility-Lösungen."

Partner, die zusätzliche Umsätze mit dem Vertrieb von Cloud-Applikationen und -Services erzielen möchten, aktivieren ihre maßgeschneiderte Storefront unter
http://www.parallels.com/products/plesk/storefront.

Parallels Partner, interessierte Service Provider, Hosting-Anbieter, VARs und Systemintegratoren erhalten weitergehende Informationen zu Parallels Plesk Panel 10 und Parallels Partner Storefront auf dem Parallels EMEA Partner Forum am 12. Oktober in München. Weitere Stationen der Partner Roadshow sind Amsterdam, Madrid, Warschau, Paris und London. Agenda und Anmeldung zum kostenlosen Tagesseminar erfolgt unter http://www.parallels.com/summit/emea/2010/.




Parallels
Tanja Reichartz
Willy-Brandt-Platz 3
81829 München
+49 (89) 450 80 86 - 0

http://www.parallels.com/de



Pressekontakt:
Agentur Frische Fische
Stefen Niemeyer
Schlesische Straße 28
10997
Berlin
sn@frische-fische.com
+49 (0)30.61209659
http://www.frische-fische.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefen Niemeyer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 430 Wörter, 3783 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Parallels


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Parallels lesen:

Parallels | 17.06.2015

myLoc startet myCloud Public Beta Test basierend auf HP Helion OpenStack und Odin Service Automation

Am OpenStack DACH Tag in Berlin startet die myLoc managed IT AG mit einem Public Beta Test ihre myCloud Lösung. Das auf Basis von OpenStack entwickelte Produkt wird mit HP Helion und der Odin Service Automation Plattform realisiert und auf HP ProLia...
Parallels | 08.06.2015

Parallels vom OpenStack Board zum Gold-Mitglied ernannt

Das Board of Directors der OpenStack Foundation hat Parallels als neuestes Gold-Mitglied der Foundation aufgenommen. Bekanntgegeben wurde die Entscheidung während des OpenStack Summits in Vancouver. Weil Parallels vor zwei Monaten das Rebranding sei...
Parallels | 10.08.2011

Parallels veröffentlicht Plesk Panel 10.3 mit Web Presence Builder für Facebook/Social Media-Integration und startet die Supportplattform "Parallels Product Expert"

Parallels, führender Anbieter von Technologien zur Bereitstellung von Hosting- und Cloud-Services, veröffentlicht auf der HostingCon 2011 eine neue Version von Parallels Plesk Panel, dem führenden Control Panel, um gehostete Services für kleine u...