info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Connexion |

CeBIT, Halle 1, 7i2: Connexion by Boeing stellt in der Erlebniswelt von Microsoft die neueste Technik im Bereich High-Speed Connectivity für Flugpassagiere vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


HANNOVER, 18. März 2004 – Connexion by Boeing stellt auf der CeBIT die neuesten Informationen zur High-Speed Internet Lösung für Linienflüge vor und gibt Geschäftsreisenden so einen Einblick in die nahe Zukunft. CeBIT-Besucher können sich in der Erlebniswelt von Microsoft über den Service informieren und in einer Flugkabine für die Nutzung von Connexion by Boeing registrieren. Messebesucher erhalten diese einzigartige Vorschau wenige Wochen bevor Lufthansa als weltweit erste Fluglinie im April das System auf Strecken von Deutschland nach Asien und in die USA einführt.

Passagiere nutzen eine Breitband-Verbindung des Flugzeuges über ihren Laptop, Tablet PC oder digitalen Assistenten (beispielsweise PDA oder Pocket PC) und erhalten sicheren Zugang ins Internet, zu privaten und geschäftlichen E-Mail Accounts sowie Firmen-Intranets. Die Anbindung ans Internet ist dabei mit der eines modern ausgestatteten Büros vergleichbar.

Der Nutzen von Connexion by Boeing geht sogar noch über den Service für Passagiere hinaus. Flugzeugbetreiber selbst erhalten die Möglichkeit, die hohe Bandbreite zu nutzen, um im operativen Bereich eine höhere Effizienz zu erreichen und so den Kundenservice zu verbessern. Ein weltweites Netzwerk von Bodenstationen und die Kundenbetreuung rund um die Uhr unterstützen den Service.

Connexion by Boeing hat mit Lufthansa, Scandinavian Airlines System, Japan Airlines and All Nippon Airways vereinbart, Langstrecken-Flugzeuge mit dem Service auszustatten. Darüber hinaus haben auch Singapore Airlines, China Airlines and Kingdom Holding Co. angekündigt, ihre Langstrecken-Flugzeuge mit Connexion by Boeing auszustatten.


Über Connexion by Boeing
Connexion by Boeing, Gewinner des „2003 World Travel Award“ im Bereich „World's Leading High-Speed Inflight Internet Services Provider“, ermöglicht Breitband-Internet, Daten- und Unterhaltungs-Connectivity für Reisende. Neben ANA kündigte der Boeing-Geschäftsbereich kürzlich eine Hochleistungs-Internetlösung für den geschäftlichen Flugbetrieb und definitive Servicevereinbarungen mit der Lufthansa, dem Scandinavian Airlines System und Japan Airlines an, um deren Langstreckenflugzeuge mit einem mobilen Internet-Service auszustatten. Darüber hinaus haben auch Singapore Airlines, China Airlines und die Kingdom Holding Co. angekündigt, das System Connexion by Boeing in ihren Langstreckenmaschinen zu installieren. Weitere Informationen zu Connexion by Boeing finden Sie unter www.connexionbyboeing.com. Allgemeine Informationen finden Sie unter www.boeing.com/connexion.
# # #

Pressekontakt

Elissaveta M. Ivanova, Communications Manager Europe
Connexion by Boeing
E-Mail: elissaveta.m.ivanova@boeing.com
Tel.: +44-20-7747-5533

Béatrice Bracklo, Communications Director Germany
Boeing Deutschland
E-Mail: beatrice.bracklo@boeing.com
Tel.: +49-30-77377-0

Katrin Möhlmann
Waggener Edstrom
Mobil: +49-179-3921209
Tel.: +49-89-628175-21
E-Mail: katrinm@wagged.de

Für Anfragen auf der CeBIT 2004 wenden Sie sich bitte an Katrin Möhlmann.


Connexion by Boeing, P.O. Box 3707 M/C 14-05, Seattle, WA 98124, USA
www.connexionbyboeing.com


Web: http://www.connexionbyboeing.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elissaveta M. Ivanova, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 381 Wörter, 3211 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema