info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
QLogic |

QLogic präsentiert in Zusammenarbeit mit weiteren Herstellern deutschlandweit erstes 2 Gigabit-SAN

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Live-Demonstration erfolgte im Rahmen des 4. „it’s SAN-Time“-Seminar der SAN-Time-Alliance


GUILDFORD, 22. Juni 2001. Die QLogic Corporation demonstrierte jetzt in Kooperation mit weiteren namhaften IT-Herstellern erstmals in Deutschland ein 2-Gigabit-Storage Area Network. Die Live-Vorführung fand im Rahmen des vierten its SAN-Time-Seminar in Unterschleißheim bei München statt, das von der SAN-Time-Alliance, einer Initiative der ArtStor-Gruppe, veranstaltet wurde. Bei der gezeigten Infrastruktur kamen 2-Gigabit-Switches von QLogic und Gadzoox zum Einsatz, die kaskadiert an ein Storage-Gerät von Ciprico und zwei, mit Host-Bus-Adaptern von QLogic ausgestatteten Compaq-Servern, angeschlossen waren.

Mit der Nutzung der neuen 2 Gigabit-Technologie im SAN-Umfeld lässt sich die Bandbreite herkömmlicher Fibre Channel-Verbindungen verdoppeln. Somit können Systeme aufgebaut werden, die eine wesentlich höhere Leistung bieten als bisher bekannte Lösungen und darüber hinaus im hohen Maß verfügbar sind. Dies ist insbesondere für Unternehmen von Vorteil, die Streaming-Anwendungen wie beispielsweise Video-on-demand- oder Internet-Broadcast-Applikationen nutzen möchten oder Wert auf eine schnellere Synchronisation ihrer redundanten Speichersystemen legen.

Die SAN-Time-Alliance

Bei der SAN-Time-Alliance, handelt es sich um eine von der ArtStor-Gruppe ins Leben gerufene Initiative. Zielsetzung des Zusammenschlusses von derzeit sechs Unternehmen ist es, Kunden eine Hersteller-unabhängige Entwicklung sowie Realisierung von Know-How-intensiven Storage- und SAN-Konzepten anzubieten. Die Analyse, Planung und Projektierung erfolgt unter Federführung des jeweils für das Anwender-Projekt verantwortlichen Systemintegrators in Zusammenarbeit mit Beratern der SAN-Time-Alliance. Abgerundet wird das Leistungspaket durch die Erstellung eines auf die individuellen Anforderungen zugeschnittenen Service-Konzepts.




Die SAN-Time-Alliance veranstaltet regelmäßig in seinen bestehenden Competence Centern an den Standorten Hamburg, München und Stuttgart Schulungen, Seminare und Workshops. Bestandteil der Einrichtungen ist jeweils ein Testcenter, hier können Anwendungen nachgestellt oder Interoperabilitätstests durchgeführt werden. Daneben versteht sich die Vereinigung als Kommunikationsplattform zum Austausch von Know-How und Projektleistungen zwischen den einzelnen Mitgliedern, deren Präsenz am Markt durch gemeinsam durchgeführte PR- und Marketingaktivitäten gestärkt wird. Weitere Informationen zur SAN-Time-Alliance können unter der folgenden Web-Adresse abgerufen werden: http://www.san-time.de.

2.393 Zeichen bei durchschnittlich 85 Anschlägen (inklusive Leerzeichen)

Weitere Informationen
QLogic Corporation Billo PR GmbH
Dominic Heath Marie-Christine Billo / Michael Stark
Surrey Technology Centre, 40 Occam Road Taunusstr. 43
UK-Guildford, Surrey GU2 5YG D-65183 Wiesbaden
Telefon: 0044-(0)148 32 95 825 0049-(0)611 58 02 414
E-Mail: dominc.heath@qlogic.com tina@billo-pr.com / mic@billo-pr.com
www.qlogic.com www.billo-pr.com

Kurzprofil QLogic Corporation: Die 1985 gegründete und seit 1994 NASDAQ-notierte (Börsenkürzel: QLGC) QLogic Corporation ist nach eigener Aussage der einzige Hersteller, der ein durchgängiges Lösungsspektrum zum Aufbau übergreifender Storage Area Networks (SAN)- Infrastrukturen bereitstellt. Das Unternehmen bietet OEMs, VARs und Systemintegratoren, heute eines der umfassendsten Produktportfolios an SAN-Infrastruktur-Komponenten am Markt an. Zum Lösungsspektrum zählt unter anderem ein vollständiges Angebot an Fibre-Channel-Switches, PCI Hostadaptern sowie Silizium-basierenden Controllern und –Management-Chips für Systeme und Peripheriegeräte. Abgerundet wird die Produktpalette von dem QLogic Management-Software-Paket, das verschiedene Anwendungen zur Verwaltung von SANs umfasst. Über 200 OEM-Kunden (AMI, Compaq, Dell, EMC, Fujitsu, Hitachi, HP, IBM, INRANGE, Iwill, MIT Technology Corp., Quantum, Raidtec, Siemens, Sun, Unisys etc.) integrieren bereits QLogic-Komponenten in ihre Lösungen. Zur Zeit beschäftigt der seit 1999 im NASDAQ-100-Index sowie in den Forbes 500- und Business Week 200-Übersichten gelistete SAN-Spezialist weltweit mehr als 600 Mitarbeiter. Neben seinem Hauptsitz in Aliso Viejo im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien ist QLogic mit weiteren Niederlassungen in London und Japan vertreten. Weitere Informationen können im Internet unter der folgenden Web-Adresse abgerufen werden: www.qlogic.com.

Kurzprofil ArtStor AG: Die ArtStor AG hat sich auf hochverfügbare, plattformübergreifende Storage-Lösungen - vor allem für den Mittelstand - spezialisiert. Sie entwickelt, fertigt und implementiert Software- und Hardware-Produkte und bietet darüber hinaus individuelle Beratungs- und Integrationsleistungen an. Zu den branchenübergreifenden Kunden zählen Systemhäuser, Telekommunikations-, Medien- und Dot.com-Unternehmen sowie Industrie, Handel, Behörden und Universitäten (Quelle: http://www.artstor.de/unternehmen/unter-index.htm).



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Strehler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 550 Wörter, 5016 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von QLogic lesen:

QLogic | 03.04.2009

QLogic baut Führungsrolle im Fibre-Channel-over-Ethernet-Markt aus

Mit der sofortigen Verfügbarkeit der neuen PCI-Express Converged-Network-Adapter (CNAs) baut die QLogic Corporation ihren Führungsanspruch in dem als Wachstumsmarkt angesehenen Fibre-Channel-over-Ethernet- (FCoE) Markt weiter aus. Die vier Modelle...
QLogic | 19.01.2009

SAN-Infrastrukturlösungen von QLogic auf der ITnT in Wien

Der QLogic-Partner TCplus Rechnersysteme GmbH präsentiert vom 27. bis zum 29. Januar 2009 auf der ITnT 2009 in Wien (Stand C1023, Halle C) aktuelle Produkte des Anbieters von Netzwerklösungen für den Aufbau leistungsstarker Speicherinfrastrukturen...
QLogic | 16.01.2009

Storage Router 6142 für EMCs CLARiiON AX 4-Replizierungslösung zertifiziert

Qlogics Storage Router 6142 ist für den Einsatz mit den Netzwerkspeichersystem EMC CLARiiON AX4 sowie der EMC MirrorView- und der EMC SAN Copy-Software zertifiziert. Das nach Abschluss umfassender Kompatibilitätstests von EMC vergebene Gütesiegel ...