info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ReadSoft GmbH |

ReadSoft entwickelt neue Lösungen für alle Bereiche der Document Automation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


All-in-One: Die neuen Softwareprodukte sollen als Motor die betriebliche Produktivität ankurbeln


ReadSoft plant, mit seiner völlig neuen Softwareplattform ReadSoft DOCUMENTS im Bereich der Document Automation weltweit neue Marktanteile zu erobern. Der schwedische Hersteller will mit der neuen Produktfamilie den Bedürfnissen von Anwendern entsprechen, die die Wirtschaftlichkeit ihrer Betriebe durch automatisierte Dokumentenprozesse verbessern wollen. ReadSoft hat durch intensive Marktforschung bei Kunden und Partnern einen erhöhten Bedarf an umfassenden Lösungen zur Document Automation festgestellt. Mit der neuen Softwareplattform baut das Unternehmen auf seinen erfolgreichen Produkten zur Bearbeitung von Formularen und Rechnungen auf. ReadSoft DOCUMENTS beruht auf einer modularen, flexiblen Architektur, mit der Kunden jedes Stadium eines Dokuments automatisieren und Informationen erfassen, verstehen, verwalten, integrieren und elektronisch austauschen können. Die Software lässt sich an besondere Erfordernisse anpassen und wird für die individuellen IT-Systeme beim Anwender vor Ort konfiguriert.

"ReadSoft DOCUMENTS ist eine komplette Produktplattform für das Geschäftsfeld Document Automation," sagt Jan Andersson, Gründer und CEO von ReadSoft. "Mit dieser einmaligen Kombination von Produkten und Services lassen wir den Wunsch unserer Kunden nach einer Gesamtlösung für die Bearbeitung von Geschäftsdokumenten Realität werden. ReadSoft DOCUMENTS fördert die Wirtschaftlichkeit von Unternehmen und versetzt diese in die Lage, den gesamten Lebenszyklus von Dokumenten aller Art zu automatisieren, unabhängig von deren Quelle, Format und Inhalt."

ReadSoft DOCUMENTS enthält eine Reihe von Geschäftslösungen, die vorkonfiguriert und leicht zu installieren sind, für spezifische Dokumententypen wie Rechnungen, strukturierte Formulare und verschiedene Geschäftsanwendungen wie Poststellenanwendung und Registrierung. Geschäftslösungen umfassen auch einen Consulting-, Support- und Schulungsservice, damit Kunden die Vorteile der neuen Softwareplattform maximieren können. "ReadSoft DOCUMENTS beherrscht nicht nur die Verarbeitung aller Arten von Dokumenten in einem reibungslosen Prozess, sondern vereinfacht zugleich Electronic Data Interchange-Transaktionen sowie Poststellen- und Controlling- anwendungen. Damit haben wir einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz und bieten unseren Kunden erhebliche Vorteile," kommentiert Bruno Pohl, Geschäftsführer der deutschen ReadSoft-Niederlassung in Neu-Isenburg.

ReadSoft DOCUMENTS basiert auf vier Ecksteinen: Neben der Formularerfassung, der Rechnungsdatenerfassung und dem E-Capture spielt künftig auch eine einfache EDI-Lösung eine wichtige Rolle. Insgesamt bietet ReadSoft ab sofort Lösungen für eine umfassende Dokumenten-automatisierung, die die Wirtschaftlichkeit des modernen Geschäftsbetriebs fördert. Während manuelles Bearbeiten von Dokumenten Zeit, Arbeit und Geld vergeudet, will ReadSoft den Anwender von manuellen Dokumentenvorgängen befreien, damit dieser sich auf die Entwicklung seines Geschäftsbereichs konzentrieren kann.


Über die ReadSoft GmbH:
ReadSoft ist marktführender Anbieter von Software für die automatische Datenerfassung. Hauptsitz der Gruppe ist Schweden, wo das Unternehmen auch an der Börse notiert ist. Weltweit sind bei ReadSoft rund 260 Mitarbeiter beschäftigt. Insgesamt gibt es mehr als 3.500 Installationen von Formularverarbeitungs- und Rechnungsverarbeitungslösungen. In Deutschland ist die ReadSoft GmbH seit 1996 am Markt. Zu den deutschen Referenzkunden zählen u.a. Porsche, SÜWAG Energie, Emons Spedition, Heraeus, Audi, Bertelsmann, BMW, GfK, Infratest Burke, Procter & Gamble, Wella und Avon. Weiterhin gibt es zahlreiche Installationen in der Öffentlichen Verwaltung.


Kontaktadresse für Interessenten:
ReadSoft GmbH
Sandra Müller
Martin-Behaim-Straße 10
63263 Neu-Isenburg

Tel.: 06102 / 7162-40
Fax: 06102 / 7162-62

sandra.mueller@readsoft.de
www.readsoft.de

Kontaktadresse für die Presse:
Walter Visuelle PR GmbH
Markus Walter
Adolfstraße 4
65185 Wiesbaden

Tel.: 06 11 / 23 878-0
Fax: 06 11 / 23 878-23

m.walter@pressearbeit.de






Web: http://www.presselounge.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rüdiger Dartsch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 354 Wörter, 3122 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ReadSoft GmbH lesen:

ReadSoft GmbH | 14.05.2013

ReadSoft-Symposium: Automatisierung von Geschäftsprozessen auf höchster Ebene

Frankfurt, 14.05.2013 - Neue Trends in der Posteingangsverarbeitung, Prozessoptimierung in SAP, Anforderungen durch SEPA und rechtssicheres Scannen (ReSiScan): Diese und weitere aktuelle Themen rund um die Geschäftsprozessautomatisierung stehen auf ...
ReadSoft GmbH | 23.04.2013

ReadSoft AG ergänzt Produktportfolio mit der neuen Cloud-Lösung ReadSoft Online

Frankfurt, 23.04.2013 - Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de), führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen, erweitert das Lösungsportfolio: Mit ReadSoft Online steht ab sofort eine C...
ReadSoft GmbH | 05.02.2013

"Xbound für E-Mail" von ReadSoft ermöglicht die automatisierte Verarbeitung elektronischer Post

Frankfurt, 05.02.2013 - Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de), führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen, stellt seine neue Lösung für die automatisierte Verarbeitung von elektron...