info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FAG Industrial Services GmbH |

Multipoint-Schmierstoffgeber von F'IS beugt Lagerschäden vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neues Modell der Motion Guard-Reihe mit 6fach-Verteiler als Mini-Zentralschmieranlage - Hoher Druck für lange Zuleitungen und tagesgenaue Spendezeiten

Mit dem Multipoint-Schmierstoffgebersystem FAG CONCEPT6 baut die FAG Industrial Services GmbH (F’IS) ihre erfolgreiche Motion Guard-Produktreihe („COMPACT“ und „CHAMPION“) von automatischen Schmierstoffgebern aus. Das neue, leistungsstarke Modell kann zusammen mit dem passenden FAG-Verteiler als kleine Zentralschmieranlage für bis zu sechs Schmierstellen eingesetzt werden. Der hohe Druckaufbau von max. 25 bar gewährleistet, dass Schmierstellen von Wälz- und Gleitlagern, Antriebs- und Förderketten, Führungen, offenen Getrieben und Dichtungen auch bei längeren Zuleitungen konstant, präzise und temperaturunabhängig mit den von der F’IS empfohlenen Schmierstoffen der Arcanol-Reihe versorgt werden. Neu ist auch die tagesgenaue Einstellung der Spendezeiten, die jetzt variabel von einem Tag bis zu 24 Monaten gewählt werden können. Der Einsatztemperaturbereich reicht von -20 bis +60 Grad Celsius.

Mit ihrem Motion Guard-Angebot trägt die F’IS der Tatsache Rechnung, dass bei ca. 40 Prozent aller Lagerschäden unzureichende oder falsche Schmierung die Ursache sind. Aus dem gleichen Grund empfehlen die Herzogenrather Wartungs- und Instandhaltungsexperten auch die nach strengen, eigenen Spezifikationsvorgaben gemeinsam mit führenden Schmierstoffherstellern entwickelten FAG Arcanol-Wälzlagerfette. Umfangreiche Tests jeder einzelnen Charge vor der Abfüllung gewährleisten die Einhaltung und die Gleichmässigkeit des hohen Qualitätsniveaus.

Ausführliche aktuelle Beschreibungen des umfangreichen und konsequent erweiterten Portfolios an Instandhaltungs- und Wartungsprodukten der F’IS können kostenlos auf der Website des Unternehmens heruntergeladen oder bestellt werden (www.fis-services.de).


FAG Industrial Services GmbH (F’IS)
Seit Anfang 2001 fokussiert die FAG Kugelfischer AG, ein Unternehmen der Schaeffler Gruppe, ihr unabhängiges Servicegeschäft in der FAG Industrial Services GmbH (F’IS) mit Firmensitz in Herzogenrath bei Aachen. Als eigenständiges Unternehmen bietet die F’IS herstellerneutral Dienstleistungen und Serviceprodukte rund um die Instand¬haltung an. F’IS hilft damit seinen Kunden, Instandhaltungskosten einzusparen, Anlagenverfügbarkeit zu optimieren und unvorhergesehene Maschinenstillstände zu vermeiden.


Kontakt
FAG Industrial Services GmbH
Frau Christiane Reimer
Marketing
Tel. +49 (0)2407 9149-47
Fax +49 (0)2407 9149-88
Email: reimer_c@fis-services.de


Web: http://www.fis-services.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Rössner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 280 Wörter, 2455 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FAG Industrial Services GmbH lesen:

FAG Industrial Services GmbH | 08.10.2007

F’IS optimiert Spannung und Ausrichtung von Riementrieben

Der FAG Top Laser SMARTY2 misst und korrigiert die Parallelität von Antrieb und Scheiben wesentlich schneller und genauer als herkömmliche Methoden. Dank seiner neuen optional erhältlichen digitalen Anzeige von Abweichwerten in Echtzeit werden Rie...
FAG Industrial Services GmbH | 10.05.2007

Infrarot-Thermografie zur vorbeugenden Instandhaltung

Mit der Infrarot-Thermografie bietet die Schaeffler-Tochtergesellschaft FAG Industrial Services GmbH (F’IS) eine weitere Dienstleistung zur frühzeitigen Fehlerdetektion und planbaren Instandhaltung. Durch diese Technik werden frühzeitig Anomalien ...
FAG Industrial Services GmbH | 14.03.2007

Mobile Schwingungsmessung & RFID: Einfach, intelligent und zuverlässig

Die Schaeffler-Tochtergesellschaft FAG Industrial Services GmbH (F’IS) bietet ihr mobiles Überwachungsgerät FAG Detector III ab April 2007 mit moderner RFID-Technologie (Radio Frequency Identification) an. Durch Einsatz eines Transponders bzw. Tag...