info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
France écotours |

Huskytouren im Französischen Jura

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Exklusiver Winterurlaub für sportlich ambitionierte Tierfreunde


Ausflüge mit Schlittenhunden und auf Langlaufskiern unternehmen die Teilnehmer der exklusiven Winterferien auf einer Huskyfarm, die der Bio-Reiseveranstalter France écotours im französischen Juragebirge anbietet. \r\n

An Tierliebhaber, die während der Wintermonate eine sportliche Herausforderung in reizvoller Landschaft suchen, richtet sich das siebentägige Schlittenhundeprogramm des Bio-Reiseveranstalters France écotours. Auf einer Huskyfarm im Französischen Juragebirge leben die Teilnehmer eng mit den Tieren zusammen, unternehmen Ausflüge und genießen die Gastfreundschaft der Farmbesitzer. Ein heißer Tipp ist dieses Programm auch für die Weihnachts- und Silvestertage.

Zwischen 10 und 30 Kilometer umfassen die halb- und ganztägigen Touren mit dem Hundeschlitten, auf Schneeschuhen oder Langlaufskiern über die Höhenzüge des im Osten Frankreichs gelegenen Gebirges. Je nach Programm werden die Tiere zum Ziehen eingesetzt oder laufen nebenher und leisten den Ausflüglern Gesellschaft. Höhepunkt ist eine zweitägige Tour mit dem Hundeschlitten, bei der zumeist in einer Jurte, einem Tipi, einem Igluzelt oder einer Waldhütte übernachtet wird. Zurück von ihren Touren, haben die Ausflügler bei den gemeinsamen, typisch französischen Mahlzeiten mit Produkten der Region und beim abendlichen Plausch genügend Zeit, ihre Eindrücke vom Rausch der Geschwindigkeit und dem Einssein von Mensch und Natur auszutauschen. Wer mag, kann auch beim Füttern und Pflegen der Tiere mithelfen.

Das Programm kann ab zwei Personen gebucht werden. Es eignet sich besonders für Familien und Gruppen mit Teilnehmern ab acht Jahren. Diese sollten über eine gute Kondition verfügen, Grundkenntnisse der französischen Sprache sind von Vorteil. Der Reisepreis beträgt 948 Euro für Erwachsene, für Kinder zwischen acht und zwölf Jahre 672 Euro. Eingeschlossen sind die Unterbringung in Gästezimmern der Huskyfarm (und Jurte oder ähnliche Unterkunft während der Zwei-Tages-Tour, nicht in den Weihnachtsferien), Vollpension, Betreuung während der Ausflüge und das Material für die Hunde. Nicht im Preis enthalten: An- und Abreise, Getränke, Kurtaxe. Aufpreis für die Reisen über den 24. und 31. Dezember ca. 15 bis 30 Euro pro Person. Die An- und Abreise organisieren die Teilnehmer in eigener Regie, Informationen stellt der Veranstalter zur Verfügung.

Sollte nicht genügend Schnee liegen, werden Varianten der Schlittenhundesportarten angeboten wie das cani-rando, bei dem die Hundeschlitten vor einen geländefähigen Roller gespannt werden.

Mehr Informationen und Buchung: France écotours, www.france-ecotours.com, Telefon 06103 928787, E-Mail info@france-ecotours.com.

2.464 Anschläge (inkl. Leerzeichen)



France écotours
Yasmine Haun
Elisabethenstr. 17
63225 Langen
06103 928787

www.france-ecotours.com



Pressekontakt:
Y-PR GmbH Public Relations
Claudia Ehry
Heidelberger Landstraße 224
64297
Darmstadt
y-pr@y-pr.de
06151 35996-10
http://www.y-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Ehry, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 344 Wörter, 2809 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von France écotours lesen:

France écotours | 27.01.2011

Meditieren und Entspannen in der Abtei St. Michel

Müde, lustlos, erschöpft: Immer mehr Menschen empfinden die vielfältigen Anforderungen unserer Zeit als Belastung und sehen ihre Kräfte schwinden. Am Arbeitsplatz fällt die Konzentration schwer, die Freizeit bringt auch keine Entspannung, weil d...
France écotours | 21.12.2010

France écotours legt neuen Reisekatalog vor

Eseltrekking im Nationalpark Mercantour, Baumhausferien südlich von Bordeaux, Paris à vélo oder mit dem Zigeunerwagen durch Burgund zuckeln - Reiseangebote abseits der Touristenströme enthält der neue Zwei-Jahres-Katalog von France écotours, de...
France écotours | 01.09.2010

Auf den Spuren der Katharer

Langen, 1. September 2010. Wenn die ersten Sonnenstrahlen durch den herbstlichen Frühnebel brechen, der die Katharer-Burgen auf den Höhen der Region Aude und in den Pyrenäen umgibt, dann fühlen sich Betrachter in eine längst vergangene Zeit vers...