info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DER WERBEMARKT |

Nachhaltig Werben in der Wegwerfgesellschaft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Ökologisch und nachhaltig Werben? DER WERBEMARKT liefert umweltfreundliche Werbelösungen.\r\n

Nachhaltigkeit ist heute in aller Munde. Auch Werbung will nachhaltig sein. Das gilt jedoch vor allem für die Botschaft, aber selten für die Werbemittel. Chlorgebleichtes Papier und Farben mit Lösungsmitteln schaden dabei nicht nur der Umwelt, sondern werfen unter Umständen auch auf das werbende Unternehmen ein schlechtes Licht. Eine umweltfreundliche Alternative stellt nun die Agentur DER WERBEMARKT vor.

Ökologisch bewusstes Werben ist nicht nur eine Sache für Firmen der Öko- und Biobranche, wie Timo Rüdiger, Geschäftsführer von DER WERBEMARKT, erklärt: "Umweltfragen werden in der Gesellschaft immer wichtiger. Wer heute richtig werben will, muss auf sein ökologisches Image achten." Aus diesem Grund bietet die Agentur unter anderem ein Roll-Up-Display aus umweltfreundlichem Bambus an. Bei der Herstellung der mobilen Werbefläche werden ausschließlich Formaldehyd-freie Klebstoffe verwendet. "Unsere Kunden erhalten damit die bekannten Vorteile eines Roll-Ups: Es ist leicht, lässt sich gut transportieren und ebenso schnell auf- und wieder abbauen - und darüber hinaus ist es umweltfreundlich", berichtet Timo Rüdiger. Auch die Tragetasche ist aus Bambus gefertigt. Und statt aus PVC besteht die Leinwand aus ökologischem Textilgewebe.

Doch mit der Umweltfreundlichkeit ist es damit noch nicht getan. Um das Roll-Up-Display zu einer wirklich nachhaltigen Werbefläche zu machen, bietet DER WERBEMARKT zusätzlich ein spezielles Latex-Druckverfahren an. Die wasserbasierte Latex-Tinte ist nicht nur ökologisch abbaubar, sie ermöglicht zudem langlebige Drucke mit leuchtenden Farben und hoher UV-Beständigkeit. "Latex-Tinte kann es in jeglicher Hinsicht mit gewöhnlichen, lösungsmittelbasierten Tinten aufnehmen", sagt Timo Rüdiger von DER WERBEMARKT. "Aus diesem Grund und wegen ihrer sehr guten Umwelteigenschaften ist sie für uns die erste Wahl." Das kommt auch den Werbetreibenden zugute. So sind dank einer Druckauflösung von 1.200 dpi fotorealistische Motive möglich.

Das Roll-Up-Display aus Bambus ist in den Maßen 85x200 cm (BxH) erhältlich. Mit der blickdichten Leinwand aus 260g Öko-Textilgewebe eignet es sich in Kombination mit der geruchsneutralen Tinte besonders für Indoor-Anwendungen. Weitere Informationen zu dem umweltfreundlichen Duo sind erhältlich unter www.der-werbemarkt.de.


DER WERBEMARKT
Timo Rüdiger
Weg am Kötterberg 11a
44807 Bochum
+49 (0)234 - 5 88 88 008

http://www.der-werbemarkt.de



Pressekontakt:
ProImage Kommunikation
Kuhlmann Alexander
Erinstraße 8
44575
Castrop-Rauxel
kuhlmann@pi-kom.de
02305 548077
http://www.pi-kom.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kuhlmann Alexander, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 325 Wörter, 2619 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema