info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ECCO Düsseldorf |

invisibleSHIELD behebt iPhone-Probleme

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Hightech-Folie schützt vor Glasbruch und verhindert Antennenprobleme


Hightech-Folie schützt vor Glasbruch und verhindert Antennenprobleme (ddp direct) Düsseldorf, 18.10.2010 Zu dem bekannten Antennenproblem des iPhone 4 kommen jetzt auch noch Berichte über erhöhte Glasbruch-Gefahr. ...

(ddp direct) Düsseldorf, 18.10.2010

Zu dem bekannten Antennenproblem des iPhone 4 kommen jetzt auch noch Berichte über erhöhte Glasbruch-Gefahr. Die Hightech-Schutzfolie invisibleSHIELD von ZAGG löst beide Probleme auf einmal.

In einer Studie kommt die US-Versicherungsgesellschaft SquareTrade zu dem Ergebnis, dass Beschädigungen am Display-Glas beim iPhone 4 rund 82 Prozent häufiger vorkommen als beim Vorgängermodell. Eine der Hauptursachen: In festen Schutzhüllen schieben sich Fremdkörper zwischen Hülle und Telefon. So entstehen Kratzer, die dann zum Glasbruch führen. Die bewährte invisibleSHIELD-Schutzfolie von ZAGG wird dagegen direkt auf dem Handy befestigt. Da sie auch die Ränder des iPhones abdeckt behebt sie gleichzeitig das Empfangsproblem der Antenne.

Wie der Name schon sagt, ist invisibleSHIELD vollkommen transparent. Das schicke Design des iPhones bleibt also völlig unbeeinträchtigt. Die Kunststofffolie wurde ursprünglich zum Schutz von Hubschrauberrotorblättern entwickelt und hält selbst der Behandlung mit einem Graviergerät stand. Die von ZAGG entwickelte Nano-Memory Technology ergänzt die eigentliche Schutzfolie und sorgt dafür, dass Touch-Screens von PDAs und Smartphones auch durch die schützende Schicht hindurch bedient werden können.

Die invisibleSHIELD-Schutzfolien für das iPhone 4 gibt es zum Preis von 12,90 Euro (Display) oder 23,90 Euro (Rundumschutz) im Fachhandel oder im Internet unter www.zagg-europe.com.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/7wb4us

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/invisibleshield-behebt-iphone-probleme-98288




ECCO Düsseldorf
Walter Fiedler
Heinrichstraße 73
40239
Düsseldorf
zagg@ecco-duesseldorf.de
-
http://www.ecco-duesseldorf.de/service/zagg/zagg.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Fiedler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 196 Wörter, 1835 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ECCO Düsseldorf lesen:

ECCO Düsseldorf | 05.01.2011

ZAGGmate: Warteliste für iPad-Hülle mit Tastatur

(ddp direct) Düsseldorf, 05.01.2011 Wer derzeit einen ZAGGmate bestellt, muss mit längeren Wartezeiten rechnen. Im Moment stehen allein in Deutschland mehrere hundert Namen auf der Warteliste. Der US-amerikanische Hersteller ZAGG wurde von der sta...
ECCO Düsseldorf | 08.11.2010

ZAGG schützt neues Macbook Air

(ddp direct) Düsseldorf, 08.11.2010 Nur wenige Tage nach dem offiziellen Verkaufsstart des neuen Macbook Air bietet ZAGG jetzt die passende invisibleSHIELD-Schutzfolie an. Das dünnste Notebook von Apple wird in zwei Versionen mit Bildschirmdiag...
ECCO Düsseldorf | 25.06.2010

ECCO Social Media Report – Leitfaden zum richtigen Umgang mit Facebook und Co.

Düsseldorf, 25. Juni 2010 - „Alle reden davon, aber keiner weiß so richtig, wie es geht.” Auf diesen Nenner lässt sich der aktuelle Stand der Diskussion um den Einsatz der so gennanten sozialen Medien in der Unternehmenskommunikation bringen. Mi...