info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hotel Luise GmbH |

Das Creativhotel Luise ist Partner der Klima-Hotels Deutschland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das erste CO2-zertifizierte Hotel in Franken ist Partner der neuen bundesweiten Initiative "Klima-Hotels Deutschland"


Wellness und Umweltschutz sind im Erlanger Creativhotel Luise kein Widerspruch. Seit 1991 wird das Engagement des "Naturhotels in der Stadt" im Bereich "Umweltbewusster Hotel- und Gaststättenbetrieb" regelmäßig mit der Goldmedaille der Bayerischen Ministerien für Wirtschaft und Umwelt ausgezeichnet.\r\n

"Wir freuen uns darüber, zu den Hotels zu gehören, die mit der bundesweiten Initiative 'Klima-Hotels Deutschland' am 23. September 2010 an den Start gegangen sind", erklärt Klaus Förtsch, Inhaber des Creativhotels Luise. Das Erlanger "Naturhotel in der Stadt" gehört zu den drei umweltfreundlichsten Hotels in Deutschland und Klaus Förtsch sieht sich seit über 20 Jahren als Pionier auf dem Weg zur Klimaneutralität. Der Beitritt zur neuen Initiative Klima-Hotels Deutschland ist ein weiterer konsequenter Schritt zu noch mehr Nachhaltigkeit:

Klima-Hotels sind klimaneutrale Gastgeber, die
- einen ganzheitlichen CO2-Fußabdruck ihres Hauses erstellt haben, der die anfallenden CO2-Emissionen im Hotelbetrieb erfasst
- ihre CO2-Emissionen ökologisch und ökonomisch optimiert haben,
- die restlichen klimarelevanten Emissionen mit zertifizierten Klimaschutz-Projekten kompensiert und damit ausgeglichen haben.

Creativhotel Luise setzt Umweltschutz in die Praxis um
Hotelier Klaus Förtsch vom www.hotel-luise.de setzt Umweltschutz schon viele Jahre in die Praxis um: "Über das Thema Klimaschutz wird viel geredet. Aber es gibt nichts Gutes, außer man tut es! Und das vielleicht Überraschende ist, es ist ganz einfach. Der Klima-Hotel-Gast schützt das Klima und muss gleichzeitig auf nichts verzichten." Wellness und Umweltschutz sind im Erlanger Creativhotel Luise kein Widerspruch. Seit 1991 wird das Engagement des "Naturhotels in der Stadt" im Bereich "Umweltbewusster Hotel- und Gaststättenbetrieb" regelmäßig mit der Goldmedaille der Bayerischen Ministerien für Wirtschaft und Umwelt ausgezeichnet.
Mit Investitionen in Solarenergie, Regenwassernutzung und Wärmedämmung ist das Hotel sehr energieeffizient. Für die Hotelgäste gibt es zum Frühstück ein biozertifiziertes Regionalbuffet. Die WellnessOase Lunyu verwöhnt die Gäste mit Dr.Hauschka Kosmetik. Klimaschutz wird in allen Bereichen des Familienhotels umgesetzt. "Wir sind stolz darauf, dass wir die Auszeichnung 'Klimaneutrales Hotel' tragen und damit eines der ersten Hotels in Deutschland sind, bei denen Gäste klimaneutral übernachten können", erklärt Klaus Förtsch, Inhaber des Erlanger Creativhotels Luise.

Die Initiative "Klima-Hotels Deutschland" steht für Klimaschutz
Grundlage für die CO2-Neutralität ist die Zertifizierung mit dem CO2-Fußabdruck. Zertifizierer ist Viabono, die touristische Umweltdachmarke in Deutschland. Jeder Ressourcenverbrauch kommt auf den CO2-Prüfstand. Geschäftsführer Stefan Krug ist beeindruckt: "Mit der Einstufung in die Energieeffizienzklasse A gehört das Creativhotel Luise zu den Top-3-Klimahotels in Deutschland." 100 Prozent klimaneutral wird die Übernachtung der Hotelgäste im www.hotel-luise.de, indem die verbleibenden CO2-Emissionen mittels eines zertifizierten Klimaschutzprojekts kompensiert werden. Mit der Dachmarke "Viabono - Reisen natürlich genießen" ist jetzt die bundesweite Initiative "Klima-Hotels Deutschland" an den Start gegangen. Dem Verbund der klimaneutralen Gastgeber haben sich neben dem Creativhotel Luise bundesweit weitere acht Hotels angeschlossen, die ihre Vorreiterrolle im Klimaschutz positionieren.



Hotel Luise GmbH
Klaus Förtsch
Sophienstr. 10
91052 Erlangen
+49 (0) 9131 122 - 0

http://www.hotel-luise.de



Pressekontakt:
PR-Beratung 21
Andrea Lachmuth
Obere Heide 16
91056
Erlangen
andrea.lachmuth@pr-beratung21.de
+49(0)9131-9334210
http://www.pr-beratung21.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Lachmuth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 408 Wörter, 3469 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema