info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AVerMedia |

AVerMedias DVD EZMaker 1394 für Notebook und PC

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Digitale Videos im Handumdrehen überspielen, bearbeiten und brennen:


Rüsselsheim, 31. März 2004. AVerMedias DVD EZMaker-Familie bekommt Zuwachs: mit dem AVerDVD EZMaker 1394 CardBus und der AVerDVD EZMaker 1394 PCI-Karte erweitert der Multimediaspezialist seine Produktpalette für digitale Videotechnologie um zwei in-terne Lösungen für Notebook und PC. Beide 1394-Karten ermöglichen nicht nur das pro-blemlose Überspielen, Bearbeiten und Brennen digitaler Videos, sondern bereichern den Rechner auch um drei zusätzliche 1394-Ports, an die bis zu 63 1394-kompatible Geräte angeschlossen werden können.

Die digitale Filmkamera gehört ebenso wie ein DVD-Brenner und ein leistungsstarker Rechner beinahe zur Standardausrüstung jedes modernen Haushalts - ergänzt um eine DVD EZMaker 1394 PCI- oder PCMCIA-Karte von AVerMedia verfügt der Anwender nun über alles, was er für sein privates Filmstudio benötigt. Die Übertragung digitaler Videos von Camcorder, PC-Kamera oder Festplattenlaufwerk auf den Anwendungsrechner lässt sich via 1394-Port mit einer Daten-transferrate von bis zu 400 Mbps in Windeseile reali-sieren. Dank der mitgelieferten Ulead-Soft-ware können auch Einsteiger ihrer Kreativität freien Lauf lassen und die Filme anschließend ganz individuell bearbeiten.

AVerMedias DVD EZMaker 1394-PCI und -CardBus sind kompatibel mit Digital8-, DV Camcor-der und miniCamcorder und bieten für alle 1394-fähigen Geräte echten Plug&Play-Anschluss-komfort, ohne dass der Rechner ausgeschaltet werden muss. In nur einem Ar-beitsschritt kön-nen Videos auch direkt von der Aufnahmequelle auf DVD überspielt oder DV-, AVI-, QuickTime- sowie MPEG-Dateien in die Anwendung importiert werden. Die Ge-räte ermöglichen darüber hinaus Echtzeit-Aufnahmen (1.1 GHz Rechnerleistung erforder-lich) und unterstützen alle DVD-Formate.

Die AVerMedia DVD EZMaker 1394-Karten werden mit Installationsanleitung, der Software Ulead DVD Movie Factory 2 SE und Ulead VideoStudio 7 SE sowie einem 1394-Kabel ge-liefert. Sie sind in Kürze im Fachhandel erhältlich und sollen ca. 49,- (DVD EZMaker1394 PCI) bzw. 59,- (DVD EZMaker1394 CardBus) Euro kosten.

Über AVerMedia
Die 1990 gegründete AVerMedia ist ein weltweit führendes Unternehmen im Design und in der Herstellung von Präsentations- und Multimedia-Produkten für PC- und MAC-Plattformen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Taiwan ist seit 1997 börsenno-tiert und beschäftigt weltweit ca. 600 Mitarbeiter. Weitere Niederlassungen wer-den in Deutschland, Großbritannien, Spanien, China und den USA unterhalten. Dank seiner fortschrittlichen Produktionsstätten und hocheffizienten Forschungs- und Ent-wicklungstechnologie ist AVerMedia derzeit der Weltmarktführer im Bereich PC/MAC-to-TV-Converters und einer der drei führenden Hersteller von TV-Tunern in Taiwan.

Unternehmenskontakt
AVerMedia GmbH, Eisenstrasse 11, 65428 Rüsselsheim, Tel: 06142-79309-0, Fax: 06142-79309-37, www.avermedia.de

Weitere Informationen:
KONZEPT PR GmbH, Karolinenstr. 21, 86150 Augsburg
Anita Becher, Tel: 0821-34300-21, Fax: 0821-34300-77, a.becher@konzept-pr.de



AVerMedia-Pressemitteilungen und Fotos finden Sie zum Download unter:
www.konzept-pr.de, Kunden Presseinfos: AVerMedia


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Konzept PR, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 313 Wörter, 2650 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AVerMedia lesen:

AverMedia | 05.04.2006

AverMedia widerlegt Terratecs Ansprüche wegen Gebrauchsmusterverletzung

1. Terratecs deutsches Gebrauchsmuster Nr. 20 2005 017 348.7 wurde am 3. November 2005 beantragt und am 2. Februar 2006 eingetragen. Diese Eintragung findet naturgemäß bei Gebrauchsmustern ohne jegliche materielle Prüfung statt. 2. Das Prod...
AverMedia | 20.02.2006

Martin Haeckel leitet AVerMedia Deutschland

Als Managing Officer übernimmt Martin Haeckel ab sofort die Verantwortung für Vertrieb und Marketing der wachsenden deutschen Niederlassung von AVerMedia. Der erfahrene Diplom-Exportwirt ist seit 13 Jahren im Bereich der traditionellen IT Hard- und...
AverMedia | 02.01.2006

DVB-T und analoges Fernsehen für MCE

Mit Hilfe der MainConcept Technologie ist AVerMedia in der Lage, den Kunden weltweit mehr und verschiedenartige Microsoft MCE kompatible Hybrid TV Lösungen anzubieten. AVerMedia und MainConcept reagieren damit bereits heute auf die wachsenden Bedür...