info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mantas |

INFOSYS TRITT MANTAS’ GLOBAL ALLIANCE PROGRAMM BEI

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Anti-Geldwäsche-Lösung zur Bekämpfung von Betrug und zur Einhaltung der Compliance-Vorschriften



HERNDON, Virginia, 29. März 2004 – Mantas Inc., ein Anbieter von Software-Lösungen für die Sicherheit und Verhaltensüberwachung im Finanzdienstleistungssektor, gab heute die neue Rolle von Infosys Technologies Ltd. (NASDAQ: INFY) als wichtiger Partner für die Lieferung von Integrationsserviceleistungen für die Bank- und Kapitalmarktindustrie bekannt.

Mit dem Beitritt zu Mantas’ Partner-Programm Global Alliance Programm wird die bereits bestehende Verbindung zwischen Mantas und Infosys offiziell bestätigt, sodass Mantas künftig auch Infosys Kunden mit seinem Programm zur Erkennung verdächtiger Verhaltensmuster beliefern wird. Neben Anti-Geldwäsche-Lösungen bietet Mantas auch Produkte zur Betrugsermittlung und -bekämpfung sowie zur Überwachung von Brokern und der Einhaltung der Compliance-Vorschriften.

„Infosys ist heute eines der größten Unternehmen weltweit für IT Consulting und Software Services”, so Simon Moss, CEO von Mantas. „Infosys hatte die Möglichkeit, die Stärken und Schwächen einer breiten Palette von Technologien zur Bekämpfung von Geldwäsche und Betrug im Finanzdienstleistungssektor zu analysieren. Die Entscheidung, unserem Global Alliance Programm beizutreten, spricht für sich selbst.“

„Heutzutage sind weltweit agierende Finanzserviceunternehmen gezwungen, nach den effektivsten Möglichkeiten zur Aufdeckung von Betrug und Missbrauch zu suchen”, so Ashok Vermuri, VP der Infosys Banking & Captial Markets Industry Business Unit. „Aus unserer Sicht bietet die Mantas Technologie unseren Kunden eine bewährte und kampferprobte Waffe zur schnellen Aufdeckung von Problemen, die das Vertrauen von Verbrauchern und Kunden in Unternehmen und deren Fähigkeit zur Einhaltung von Vorschriften bestärkt.“

Merill Lynch und ABN Amro zählen zu den Hauptkunden der Mantas Anti-Geldwäsche-Technologie, wobei ABN Amro vor kurzem mit der Einführung in seinem weltweiten, 3.300 Banken umfassenden Netz begonnen hat.

Über Mantas:
Mantas bietet zukunftsweisende analytische Anwendungen für den weltweiten Finanzdienstleistungs- und Telekommunikationssektor. Seine Produkte werden von weltweit führenden Unternehmen eingesetzt wie ABN Amro, Barclays Capital, Charles Schwab, Citibank, Merrill Lynch und Verizon. Der Sitz befindet sich in Herndon, Virginia, weitere Niederlassungen sind in Gaithersburg, Maryland, London, New York und New Dehli. Hauptinvestoren sind Safeguard Scientifics, Inc. (NYSE:SFE) und SRA International, Inc. (NYSE:SRX). Das Unternehmen ist zu erreichen unter: 001-866-4-6827.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.mantas.com

Über Infosys Technologies Ltd:
Infosys, weltweit führender Anbieter von Consulting und Informationtechnologie, ist Partner von Global 2000 Unternehmen und beliefert diese mit Business Consulting, Systemintegration, Anwendungs- und Produktentwicklung. Infosys Kunden können so das Global Delivery Modell des Unternehmens voll nutzen, um höhere Qualität, schnelle Umsetzung ihrer Maßnahmen und kosteneffiziente Lösungen zu erreichen. Infosys hat über 21.000 Mitarbeiter in über 30 Niederlassungen weltweit. Für weitere Informationen besuchen sie www.infosys.com.

Kontakt:
Mantas, Inc.
Alan Mangelsdorf
001-212-786-7486
Brian Ruby, Emmanuel Kerr Kilsby
001-203-406-8800 (ext. 11)

Pressekontakt:
APCO uk
Nick von Westenholz
0044 207 5263613
nvonwestenholz@apcouk.com

Web: http://www.mantas.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Felix Hansel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 397 Wörter, 3426 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema