info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Love Rocks |

Eintracht Frankfurt Stürmer Alvarez engagiert sich für LOVE ROCKS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die AIDS Awareness Kampagne LOVE ROCKS hat sich den nächsten prominenten Unterstützer gesichert. Der 19-jährige Eintracht Frankfurt Stürmer Marcos Alvarez, zeigte sich diese Woche ganz begeistert von LOVE ROCKS.


Die AIDS Awareness Kampagne LOVE ROCKS steht für einen liberalen und positiven Umgang mit Sex, in Verbindung mit einem aufgeklärten und verantwortungsvollen Lifestyle. LOVE ROCKS appelliert an alle Altersgruppen, insbesondere jedoch Jugendliche, Scham oder Tabus beim Thema AIDS Prävention und Benutzung von Kondomen abzulegen. Zeitgemäß kommuniziert LOVE ROCKS das Thema über Social Networks. Alle sind eingeladen ihre Gedanken zum Thema AIDS Prävention auf love-rocks.de oder auf der Facebook Seite zu posten. \r\n

"Die coole Art das Thema AIDS Prävention zu kommunizieren, die Idee Menschen über Facebook zu erreichen, dazu die T-Shirts - das finde ich einzigartig! Ich bin sicher, dass LOVE ROCKS gerade bei jungen Menschen sehr viel bewirken kann," sagt Marcos. Dabei haben es ihm insbesondere die T-Shirts angetan. Noch während des Interviews zieht sich Marcos ein LOVE ROCKS Shirt über, das er als "richtig stylish" beschreibt.

Das Thema AIDS sei im Profi Fußball schon aufgrund der regelmäßigen medizinischen Check-ups zu Saisonbeginn Thema, denn AIDS Tests sind Bestandteil dieser gründlichen Untersuchungen. Bereits im Alter von drei Jahren fing Alvarez mit dem Fußball an. "Eigentlich habe ich das Gefühl, dass ich zuerst Fußball spielen und dann laufen gelernt habe, " erzählt er lachend. Nichts anderes hat ihn interessiert - oder fast nichts. Denn durch sein großes Talent konnte er beim Fußball meistens mit den älteren Jungs mithalten und deren "Mädelsgeschichten" und sexuelle Erlebnisse verfolgte er mit großer Spannung.

"Ich denke nicht, dass es sich durchgesetzt hat immer Kondome dabei zu haben. Das wäre toll. Jetzt wo wir darüber reden, klingt es logisch, aber dann vergisst man es auch wieder. Deshalb gefällt mir LOVE ROCKS. Es gibt mir nicht das Gefühl mich mit einer schrecklichen Krankheit zu beschäftigen oder mir den Spaß am Sex nehmen zu wollen" sagt Marcos.

Marcos Alvarez ergänzt die Liste der prominenten LOVE ROCKS Unterstützer und folgt somit auf das schwedische Topmodel Marcus Schenkenberg, die Band Revolverheld, Heidi Klums Catwalktrainer Jorge Gonzalez, Formel 1 Pilot Adrian Sutil und viele andere.



Love Rocks
Hermina Deiana
Korfstrasse 14
61440 Oberursel
06171 88 49 25

www.love-rocks.de



Pressekontakt:
Deiana Communication
Hermina Deiana
Korfstraße 14
61440
Oberursel
office@deiana-communication.de
06171 88 49 0
http://www.love-rocks.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hermina Deiana, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 266 Wörter, 1913 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema