info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ACTANO GmbH |

Dritter Automotive Round Table zum Projektmanagement mit greifbaren Ergebnissen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das dritte von ACTANO initiierte Round Table Meeting im März 2004 in München machte deutlich: Für BMW, DaimlerChrysler, smart, Volkswagen, Audi, Porsche, Opel und ihre Zulieferer gewinnt das Thema vernetzte Planung an Brisanz.

Nach einer konstruktiven Diskussion über den neuesten Stand der Software RPlan mit ihrer Möglichkeit firmenübergreifender Projektplanung über Cross Company Planning (CCP) definierten die Projektplanungsspezialisten aus mehr als 20 Hersteller- und Zulieferunternehmen konkrete Schritte zum weiteren gemeinsamen Vorgehen.

Eine große Schwierigkeit im Management vernetzter Automotive-Projekte besteht darin, dass jeder Automobilhersteller nach anderen Methoden arbeitet, mit der Folge eines nicht tragbaren Aufwands für das Multiprojekt-Handling auf Seiten der Zulieferer. Am Rande des Round Table kam es nun zum zweiten Gespräch eines Projektmanagement-Zirkels der Automobilhersteller über einheitliche Standards in der Planung, um den Zulieferern eine wirtschaftliche und transparente Einbindung zu ermöglichen. Noch in diesem Sommer ist ein gemeinsames Statement über die notwendigen Schritte zu einem solchen Standard geplant.

Wichtige Neuigkeiten für RPlan-Kunden:
Die neue 224 Bit Triple DES Verschlüsselung erfüllte den aktuellen Standard der größten Industriekunden und dürfte für einige Zeit mehr als ausreichende Sicherheit bieten.
Neben der direkten Installation von RPlan mit CCP-Schnittstelle bietet ACTANO künftig auch den Zugang über b2b-Portale beim Automobilhersteller an. Eine ASP-Lösung über ein Branchenportal ist in Planung. Damit sind Projektleiter kleinerer Zulieferer auch ohne eigene Installation in der Lage, auf Projektdaten zuzugreifen und Informationen einzupflegen.
In enger Zusammenarbeit mit einem renommierten SAP-Systemhaus und gemeinsamen Kunden wurde erfolgreich eine erste Schnittstelle zur Verknüpfung von RPlan mit SAP/R3 realisiert. Die Teilnehmer am Round Table diskutierten intensiv darüber, welche Daten ausgetauscht werden sollen. Aufgrund der großen Nachfrage steht ACTANO inzwischen in Kontakt mit SAP Automotive zur Konzeption einer Standardschnittstelle.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carolin Weidmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 237 Wörter, 1939 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ACTANO GmbH

Über ACTANO

ACTANO ist Spezialist für professionelles Projektmanagement in der Produktentstehung und Deutschlands größter Anbieter von Projektmanagementsoftware. Ziel ist es, die Schlüsselkompetenzen des Kunden auszubauen, die Effizienz seiner Projekte und Prozesse zu steigern und so die Profitabilität zu erhöhen.

Mit der Software RPLAN und umfassender Implementierungsberatung beherrschen Unternehmen die Komplexität und heterogenen Rahmenbedingungen ihrer Projekte. Auf der Basis des Collaborative Project Managements integriert RPLAN nationale und internationale Zulieferer in durchgängige Wertschöpfungsketten und sorgt so für hoch produktive Produktentstehungsprozesse.

Zur personellen Unterstützung im Projektmanagement setzen renommierte Unternehmen der diskreten Fertigungsindustrie seit über 20 Jahren auf die Projektspezialisten von ACTANO XPERTS. Die zertifizierte Kompetenz, Tatkraft und kollegiale Erfahrung der ACTANO Fachleute steht direkt zur Verfügung, um Projekte professionell anzuschieben, Engpässe zu beseitigen und die Durchführung zu beschleunigen – und das in jeder Projektphase.

Zu den Kunden von ACTANO gehören Airbus, AKT, Allgaier Werke, APOLLO Vredestein, Audi, BMW, Brembo SGL Ceramic Brakes, Daimler, EPI Europrop International, FFT Flexible Fertigungstechnik, General Motors, GETRAG, GETRAG-Ford Transmission, HuF, IAV, Komax, KS Kolbenschmidt, Leobersdorfer Maschinenfabrik LMF, Magna Steyr Fahrzeugtechnik, MANZ Automation, Marquardt, Metallwerk Elisenhütte, Mini, Mitsubishi Fuso Truck & Bus, Motorenfabrik Hatz, MTU Aero Engines, Peguform, peiker, Proseat, Rolls Royce Deutschland, smart, ThyssenKrupp Presta, VW, ZF Getriebe.

ACTANO beschäftigt rund 140 Mitarbeiter an Standorten in Zürich, München, Stuttgart, Wolfsburg und Detroit.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ACTANO GmbH lesen:

ACTANO GmbH | 14.06.2012

Experten setzen auf „Exzellenz in Methoden und Prozessen“

Ausgangssituation ist die zunehmende Verflechtung der Weltwirtschaft und der Globalisierung der Märkte. In der Folge werden Kooperationen nicht nur für multinationale Konzerne, sondern für alle Unternehmen zum zentralen Bestandteil der Geschäftsa...
ACTANO GmbH | 14.10.2011

Angelika Wagner und Wolfgang Fröhlich verstärken ab sofort das ACTANO Sales Team

ACTANO, mit der Projektmanagementsoftware RPLAN e3 Deutschlands größter Anbieter von Lösungen für das Management komplexer, verteilter Projekte, baut seine Vertriebsstärke weiter aus. Mit Wolfgang Fröhlich und Angelika Wagner reagiert das Unte...
ACTANO GmbH | 03.08.2011

peiker setzt auf den neuen RPLAN e3 für ein hoch performantes und Audit-sicheres Multiprojektmanagement

Die peiker acustic GmbH & Co. KG plant und steuert ihre Entwicklungsprojekte ab sofort durchgängig mit RPLAN e3 von Actano, dem führenden Softwareanbieter für abteilungs- und standortübergreifendes Projektmanagement. Die Entscheidung für RPLAN e...