info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W. C. Heraeus |

Heraeus Limited Hongkong neuer Good Delivery-Hersteller für Silberbarren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
6 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Silberbarren von Heraeus Hongkong sorgen für Aufnahme in die Liste der bei der London Bullion Market Association (LBMA) akkreditierten Lieferanten


Silberbarren von Heraeus Hongkong sorgen für Aufnahme in die Liste der bei der London Bullion Market Association (LBMA) akkreditierten Lieferanten Heraeus Limited in Hongkong (HLH) wurde für seine 1.000 Unzen (ca. ...

Heraeus Limited in Hongkong (HLH) wurde für seine 1.000 Unzen (ca. 31,1 kg) Silberbarren von der London Bullion Market Association (LBMA) als so genannter Good Delivery-Hersteller akzeptiert und somit in die Liste der bei der LBMA akkreditierten Lieferanten aufgenommen.

Die LBMA ist eine in London angesiedelte Vertretung von führenden Lieferanten im Gold- und Silberhandel. Die von ihr geführte Good-Delivery-Liste sorgt für einheitliche und international akzeptierte Qualitätsstandards bei Gold- und Silberbarren; die Barren werden allgemein auch als Standardbarren bezeichnet.

Die auf der Liste der akzeptierten Hersteller vertretenen Unternehmen müssen schon vor der Aufnahme strenge Kriterien erfüllen und werden danach regelmäßig überprüft. Dabei wird von der LBMA nicht nur die Produktqualität, sondern auch die finanzielle Leistungsfähigkeit der Unternehmen bewertet.

Die Scheideanstalt von Heraeus in Hongkong ist im Stadtteil Fanling im Norden der New Territories beheimatet. Als hauptsächliche Quellen für das Ausgangsmaterial zur Herstellung der Good-Delivery Barren dient der HLH Material von Minen in Form so genannter Dore-Barren, aber auch Altmetall, das wieder aufgearbeitet wird. Neben den neuen Standardbarren stellt die HLH aus Silber auch kleinere Barren, Granalien und Anoden für die industrielle Nutzung her, sowie Sterling-Silber für die Schmuckindustrie.


W. C. Heraeus
Tom Grunwaldt
Heraeusstr. 12-14
63450
Hanau
wch-presse@heraeus.com
06181355433
http://www.wc-heraeus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tom Grunwaldt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 193 Wörter, 1532 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: W. C. Heraeus


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von W. C. Heraeus lesen:

W. C. Heraeus | 22.06.2011

Elektrisch leitende Folien für flexible Touchscreens

Eine leichte Berührung mit dem Finger genügt und schon öffnet sich wie von Geisterhand ein neues Menü auf dem Bildschirm oder eine Seite wird durch kurzes Antippen weitergeblättert. Anstelle der traditionellen mechanischen Tasten und Schalter er...
W. C. Heraeus | 16.06.2011

Messenachbericht: Heraeus auf der Sensor & Test

Der Geschäftsbereich Sensoren des Edelmetall- und Technologiekonzerns Heraeus stellte auf der Fachmesse Sensor & Test, .die vom 07. bis 09. Juni in Nürnberg stattfand, erfolgreich neue Produkte vor. Highlight des Messeauftritts war dabei der neu en...
W. C. Heraeus | 01.06.2011

Auf Dauer mehr Licht bei HB-LED

Heraeus hat in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration (IZM) weiter an der Designoptimierung seiner SCB-Substrate für LEDs gearbeitet. Neben den bekannten Ergebnissen für Kurzzeitanwendungen von LEDs la...