info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GUARDEAN GmbH |

Lindner Group setzt internationales Credit Management mit GUARDEAN Software um

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


München, 26. Oktober 2010 - GUARDEAN, der internationale Anbieter von Software Produkten für das Customer Risk und Credit Management, konnte mit der Lindner Group einen weiteren internationalen Kunden gewinnen. ...

München, 26. Oktober 2010 - GUARDEAN, der internationale Anbieter von Software Produkten für das Customer Risk und Credit Management, konnte mit der Lindner Group einen weiteren internationalen Kunden gewinnen. Das Bauunternehmen plant, die Credit Management Software DebiTEX unternehmensweit einzusetzen, um jederzeit weltweit Ausfallrisiken zuverlässig und differenziert bewerten zu können. Damit schafft das Unternehmen die optimale Voraussetzung, ein eigenes internes Credit Management ohne zusätzliche externe Risikoversicherung aufzubauen.

Die Lindner Group ist weltweit eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Innenausbau und Fassadenbau und verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Ausführung von individuellen und hochwertigen Projektlösungen. Die Projekte der Lindner Group zeichnen sich dabei vor allem durch eine internationale Klientel, hohe Komplexität mit entsprechenden Projektlaufzeiten und stufenweisen Zahlungen aus. Im Credit Management erfordern diese Rahmenbedingungen eine besonders hohe Risikotransparenz, um Ausfallmöglichkeiten im Kundenportfolio frühzeitig zu erkennen und schnell gegenzusteuern. Bisher hat sich Lindner bei der Kreditvergabe durch eine Kreditversicherung vor Forderungsausfällen abgesichert.

Lindner plant nun den Ausbau des eigenen Credit Managements, um die Risikosteuerung zukünftig eigenständiger abwickeln zu können. Aus den frei werdenden finanziellen Mitteln, die aus der Ablösung einer externen Kreditversicherung entstehen, werden Rücklagen zur internen Absicherung von Forderungsausfällen aufgebaut. Mit der Credit Management Software GUARDEAN DebiTEX kann das Unternehmen künftig die Kreditlimitermittlung und das Kundenmonitoring inhouse abwickeln. Durch ein fortlaufendes Monitoring des gesamten Kundenportfolios werden zudem Risikofaktoren und Zahlungsstörungen in der Kundenbeziehung frühzeitig erkannt und so die Außenstandsdauer und Forderungsausfälle deutlich reduziert. Bei der Implementierung von DebiTEX und der Erstellung einer konzernweiten Kreditrichtlinie wird Lindner vom Business- und IT-Beratungshaus SHS VIVEON unterstützt.

"Die Optimierung interner Abläufe hat in den letzten Jahren zu einem Rückgang der Forderungsausfälle geführt, gleichzeitig sind jedoch die Kosten für die Kreditversicherung drastisch gestiegen. Deshalb wollen wir künftig unsere Ausfallrisiken selber managen und mit günstigeren und flexibleren Prozessen unsere Kunden bewerten und überwachen", so Manfred Niederer, Leiter Finanzbuchhaltung und Versicherungen bei Lindner.

"Die besondere Herausforderung eines internationalen Credit Managements liegt darin, die für eine valide Bewertung der Risiken notwendigen Informationen schnell und zuverlässig zu konsolidieren und auszuwerten", sagt Dr. Michael Sauter, Geschäftsführer der GUARDEAN GmbH. "Mit unserer Software GUARDEAN DebiTEX bieten wir neben der Integration der internen Daten des Kunden den standardisierten Zugriff auf alle wichtigen Datenanbieter weltweit. Wir freuen uns, die Lindner Group dabei zu unterstützen, neue Märkte und Kunden sicher erschließen zu können."



GUARDEAN GmbH
Juliane Parusel
Clarita-Bernhard-Straße 27
81249 München
+4989747257226

www.guardean.com



Pressekontakt:
SHS VIVEON AG
Juliane Parusel
Clarita-Bernhard-Straße 10
81249
München
Juliane.Parusel@SHS-VIVEON.com
+49 89 74 72 57 226
http://www.SHS-VIVEON.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Juliane Parusel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 393 Wörter, 3440 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GUARDEAN GmbH lesen:

GUARDEAN GmbH | 16.06.2011

Das Credit Management der Zukunft: vertriebsorientiert, flexibel und international

München, 16. Juni 2011 - Der wirtschaftliche und gesellschaftliche Wandel wird die Anforderungen an das Credit Management zukünftig weiter verändern. Vor allem Eigenschaften wie Vertriebsorientierung, Flexibilität sowie die Fähigkeit, komplexe ...
GUARDEAN GmbH | 12.04.2011

Internationales Credit Management - Agfa Graphics entscheidet sich für GUARDEAN DebiTEX

München, 12. April 2011 - GUARDEAN, der internationale Anbieter von Software Produkten für das Customer Risk und Credit Management, gewinnt Agfa Graphics, den weltweiten Marktführer bei Vorstufenlösungen für die Druck- und Medienindustrie, als K...
GUARDEAN GmbH | 30.11.2010

Novoferm nimmt Credit Management mit GUARDEAN Software in die eigene Hand

München, 30. November 2010 - GUARDEAN, der internationale Anbieter von Software-Produkten für das Customer Risk und Credit Management, hat Novoferm mit der Credit Management Software GUARDEAN DebiTEX ausgestattet. Der europäische Zargen- und Türe...