info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pitney Bowes Deutschland GmbH |

Plastikkarten schnell und einfach bedrucken mit Badgy von Pitney Bowes

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Heppenheim, 02. ...

Heppenheim, 02. November 2010 - Pitney Bowes, einer der Technologieführer im Bereich der physischen und elektronischen Dokumenten- und Postbearbeitung, hat ein neues Produkt in sein Portfolio aufgenommen: Der Kartendrucker Badgy ermöglicht es, on-Demand personalisierte Ausweise, Mitgliedskarten etc. zu erstellen. Eine in Fotoqualität, also mit einer Auflösung von 300 dpi, farbig bedruckte Plastikkarte ist in 40 Sekunden fertig. Hergestellt wird das Gerät von Evolis, Pitney Bowes vertreibt es exklusiv in Deutschland und Österreich.

Ausweiskarten werden bei vielfältigen Gelegenheiten eingesetzt, beispielsweise für Mitarbeiter und Besucher in Unternehmen, Vereinsmitglieder, in Büchereien oder als Kundenkarten. Dank Badgy können solche Ausweise einfach und schnell in Form von Plastikkarten erstellt werden, die gegenüber Papier durch eine höhere Stabilität und längere Lebensdauer überzeugen.

Badgy funktioniert wie ein normaler Desktop-Drucker: Über einen USB-Anschluss wird er einfach an einen Computer angeschlossen. Nutzer können vielfältige Vorlagen kostenlos unter www.badgy.com herunterladen und sie durch das Hinzufügen von Bildern, Logos, Text und Barcodes an ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. Für besondere Sicherheitsanforderungen können Personenfotos zur visuellen Identifikation verwendet werden. Die im Gerät enthaltene Personalisierungsanwendung basiert auf Microsoft Excel, es muss also keine spezielle Software installiert werden. Damit können auch alle Daten der erstellten Ausweise verwaltet und gespeichert werden.

"Badgy ist eine kostengünstige Lösung, mit der Kunden Plastikkarten selbst designen und sofort drucken können. Das Gerät eignet sich für Anwendungen mit niedriger Auflage und hohen Anforderungen an die Individualität. So können Unternehmen zum Beispiel auch bei Events oder Werbekampagnen auf hochwertige Plastikkarten setzen und somit einen professionellen Eindruck hinterlassen", sagt Heiko Dammann, Produktmanager bei Pitney Bowes.

Der Drucker benötigt weniger Fläche als ein A4-Blatt, lässt sich also flexibel an vielen Orten einsetzen. Badgy wird als sofort einsatzbereite Lösung geliefert, inklusive einem Farbband und 100 Blankokarten.



Pitney Bowes Deutschland GmbH
Stefan Huth
Tiergartenstraße 7
64646 Heppenheim
+49 (0) 6252 708 -124

www.pitneybowes.de



Pressekontakt:
Maisberger GmbH
Martina Eder
Kirchenstr. 15
81675
München
pb@maisberger.com
089-41959926
http://www.maisberger.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martina Eder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 298 Wörter, 2506 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Pitney Bowes Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pitney Bowes Deutschland GmbH lesen:

Pitney Bowes Deutschland GmbH | 09.08.2011

PostPrint 2011: Pitney Bowes zeigt Spitzentechnologie für professionelle Kundenkommunikation

Heppenheim, 09. August 2011 - Pitney Bowes, einer der Technologieführer im Bereich der physischen und elektronischen Dokumenten- und Postbearbeitung, demonstriert auf der diesjährigen PostPrint, wie Unternehmen Mailings professionell und günstig g...
Pitney Bowes Deutschland GmbH | 18.05.2011

Pitney Bowes mit aktuellen Produkt-Highlights auf den Mailingtagen 2011

Heppenheim, 18. Mai 2011 - Pitney Bowes, einer der Technologieführer im Bereich der physischen und digitalen Dokumenten- und Postbearbeitung, präsentiert sich vom 8. bis 9. Juni auf den Mailingtagen 2011 in Nürnberg. Pitney Bowes nimmt bereits zum...
Pitney Bowes Deutschland GmbH | 10.02.2011

CeBIT 2011: Effizientes Post- und Dokumentenmanagement mit Pitney Bowes

Heppenheim, 10. Februar 2011 - Pitney Bowes, einer der Technologieführer im Bereich der physischen und elektronischen Dokumenten- und Postbearbeitung, zeigt vom 1. bis 5. März 2011 auf der CeBIT, wie sich der Dokumentenfluss in Unternehmen erfolgre...