info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gewusst WIE! / FOOXX Verlag GmbH |

Aufschwung bringt Arbeit - Chancen nutzen für Bewerbung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das Ratgebermagazins "Gewusst WIE!" hilft bei Fragen zu Bewerbung und Karriereplanung


-Aufschwung -Arbeitslosigkeit -Bewerbung -Fachkräftemangel -Karriereplanung -Jobchancen -Bewerbersoftware zur Unterstützung\r\n

Bad Honnef 03.11.2010: Im Herbst 2010 ist die Arbeitslosigkeit stark gesunken: Weniger als drei Millionen Menschen suchen zur Zeit Arbeit. Es herrscht sogar Fachkräftemangel. Wer jetzt die richtige Bewerbung losschickt, hat gute Karten bei der Jobsuche. Hilfe und Rat bietet das Magazin "Gewusst WIE" aus dem FOOXX-Verlag in Bad Honnef. In dem Sonderheft "Aufschwung: Jobchancen nutzen" erhalten die Leser nützliche Tipps und Anregungen für erfolgreiche Bewerbungen und Karriereplanung.

Das Ratgebermagazin steht den Lesern bei der Stellensuche zur Seite. Hier gibt es nicht nur Antworten auf die Frage "Wie muss die korrekte Bewerbung aussehen?" - auch der Weg zum passenden Job wird aufgezeigt.

Es gibt viele Möglichkeiten, sich beruflich zu orientieren und einige Anlaufstellen, die Hilfe leisten. Wer Unterstützung braucht beim Schreiben einer Bewerbung und bei der Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch, dem kann die beiliegende Software des Magazins eine große Stütze sein.


Gewusst WIE! ist ab sofort am Zeitungskiosk zu einem fairen Preis inkl. Software-CD erhältlich.






Gewusst WIE! / FOOXX Verlag GmbH
Ralph M. Bloemer
Rathausplatz 6
53604 Bad Honnef
+49 (0)2224 9390-26

http://g-w.de



Pressekontakt:
Gewusst WIE! / FOOXX Verlag GmbH
Ralph M. Bloemer
Rathausplatz 6
53604
Bad Honnef
gewusst-wie@fooxx.eu
+49 (0)2224 9390-26
http://g-w.de/pressemeldungen/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ralph M. Bloemer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 177 Wörter, 1401 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema